Google blockt falsch adressierte E-Mail von Goldman Sachs

Uhr von Björn Greif

Damit kam es einer Aufforderung der Investmentbank nach. Diese will nun per Gerichtsbeschluss die dauerhafte Löschung der fraglichen Nachricht erreichen. Die E-Mail mit "hochvertraulichen Broker-Konteninformationen" wurde versehentlich an eine Gmail-Adresse verschickt. » weiter

Microsoft schaltet verbesserte Webmail-Verschlüsselung frei

Uhr von Florian Kalenda

Outlook.com, Hotmail.com, Live.com und MSN.com setzen nun alle TLS ein. Für den Speicherdienst OneDrive wurde Perfect Forward Secrecy verpflichtend gemacht. Außerdem neu ist ein Transparenzzentrum in Microsofts Zentrale, wo Regierungen Quelltexte in Augenschein nehmen können. » weiter

Microsoft behebt nach fast neun Stunden Störung von Exchange Online

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Probleme begannen etwa gegen 16 Uhr deutscher Zeit. Nutzer konnten zwischenzeitlich weder Nachrichten senden noch empfangen. Betroffen war offenbar nur die Region Nordamerika. Laut Microsoft stand ein Teil seiner Netzwerk-Infrastruktur nur eingeschränkt zur Verfügung. » weiter

Apple und Cisco unterstützen Microsoft im Kampf gegen US-Durchsuchungsbefehl

Uhr von Björn Greif

Sie reichen einen Amicus-Curiae-Brief beim zuständigen Gericht ein. Auch die Electronic Frontier Foundation hat bereits ein solches Unterstützerschreiben vorgelegt, in dem sie betont, dass US-Durchsungsbefehle nicht für in Übersee gespeicherte E-Mails gelten. Die Behörden fordern Zugriff auf Microsofts Server in Irland. » weiter

Apple weitet Verschlüsselung von iCloud-E-Mails aus

Uhr von Stefan Beiersmann

Ziel ist eine Verschlüsselung auf dem Übertragungsweg zu anderen E-Mail-Providern. Derzeit sichert Apple nur eingehende E-Mails ab. iMessage bietet hingegen schon jetzt eine vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. » weiter

Microsoft strukturiert Office-Abteilung um

Uhr von Florian Kalenda

Vier Schwerpunktteams arbeiten künftig plattformübergreifend zusammen. Es sind OneNote, Exchange/Outlook, OneDrive/SharePoint und Skype/Lync. Jede Trennung zwischen Software und Services oder Heimanwendern und Unternehmen ist weggefallen. » weiter

Microsoft aktualisiert Outlook.com

Uhr von Florian Kalenda

Nutzer können komplexe Regeln mit mehreren Bedingungen und Aktionen definieren. Zahlreiche Vorgänge lassen sich künftig durch einen Button oder per Tastatur rückgängig machen. Zudem kann man Mails ohne Wechsel in eine neue Ansicht beantworten. » weiter

AOL bestätigt E-Mail-Hack und fordert Nutzer zum Ändern ihres Passworts auf

Uhr von Bernd Kling

Zunächst ging der Onlinedienst nur von einer massiven Spoofing-Welle aus. Tatsächlich aber nutzten die Spam-Versender bei einem umfangreichen Hack erbeutete Daten, zu denen auch Kontakte aus dem AOL-Adressbuch und verschlüsselte Passwörter gehören. Als "Vorsichtsmaßnahme" sei daher dringend ratsam, Passwörter und Sicherheitsfragen zu ändern. » weiter