Bericht: Samsung verkauft alle Anteile an Sharp

Uhr von Florian Kalenda

2013 war es für rund 90 Millionen Euro bei Sharp eingestiegen. Es soll auch eine Übernahme angestrebt haben. Nach der Übernahme durch Foxconn trennt sich Samsung von seinen Anteilen. Es bezieht insbesondere großformatige TV-Bildschirme von Foxconn-Sharp. » weiter

iPhone 6: Nutzer klagen über Probleme mit Touch-Display

Uhr von Bernd Kling

Die Symptome beginnen mit einem flackernden grauen Streifen und sporadisch nicht auf Eingaben reagierenden Displays. Später reagieren die Bildschirme gar nicht mehr auf Berührungen. Reparaturspezialisten führen das Problem auf Controllerchips zurück, deren Lötverbindungen Biegekräften ausgesetzt sind und sich lösen. » weiter

Bericht: 2017 kommen gleich drei neue iPhone-Modelle

Uhr von Florian Kalenda

Eines soll einen zu beiden Seiten gekrümmten OLED-Bildschirm aufweisen. Apple hat angeblich 100 Millionen solche Display bei Samsung bestellt - für insgesamt 2,6 Milliarden Dollar. Das Spitzenmodell 2017 könnte auch erstmals größer als 5,5 Zoll ausfallen. » weiter

Apple lässt Thunderbolt Display auslaufen

Uhr von Florian Kalenda

Ein Nachfolger ist offensichtlich nicht geplant: "Es gibt großartige Alternativen von Drittanbietern für Mac-User." Restbestände des seit 2011 angebotenen Bildschirms werden noch abverkauft, das Inventar hatte sich aber in den letzten Monaten schon verknappt. » weiter

Android-Desktop-Distribution Maru ohne Einladung verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Anders als Remix OS läuft sie auf einem Smartphone - nämlich bisher ausschließlich auf dem Nexus 5. Ein großer Bildschirm wird über HDMI angeschlossen. Durch ein eingebundenes Debian-Linux sind anspruchsvolle Anwendungen wie GIMP oder Blender lauffähig. » weiter

Samsung plant für 2017 angeblich erste Smartphones mit faltbarem Display

Uhr von Björn Greif

Eins soll sich inklusive Bildschirm wie eine Puderdose in der Mitte zusammenklappen lassen. Das zweite Modell bietet Quellen von Bloomberg zufolge im Smartphone-Modus eine 5-Zoll-Anzeige, die auf eine Tablet-Display-Größe von 8 Zoll ausgeklappt werden kann. Die Vorstellung erfolge frühestens Anfang nächsten Jahres. » weiter

Apple plant 5K-Bildschirme – vielleicht mit integrierter GPU

Uhr von Florian Kalenda

Schon auf der WWDC in zwei Wochen könnte ein Nachfolger des Thunderbolt Display präsentiert werden. Mac OS X 10.12 wird Aufgaben angeblich an die integrierte GPU delegieren können. Apples Notebooks verfügen über eher schwachbrüstige Grafiklösungen. » weiter

Samsung stellt neue Thin-Client-Displays vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie sind mit dem linuxbasierten Thin-Client-OS von Igel ausgestattet. Es erlaubt den Fernzugriff auf Geschäftsdokumente und Daten über die Cloud. Der Thin Client unterstützt VDI-Umgebungen von Citrix, VMware und Microsoft. » weiter

Foxconn tauscht nach Übernahme Sharp-Management aus

Uhr von Florian Kalenda

Foxconn-Vize Tai Jeng-Wu wird neuer Sharp-CEO. Von 13 Board-Mitgliedern müssen zwölf gehen. Foxconn-Chairman Terry Gou kündigt auch erneute Entlassungen an der Basis an: Sharps "Ineffizienz" mache Kostensenkungen nötig. Fürs abgelaufene Finanzjahr meldete Sharp 1,3 Milliarden Euro Nettoverlust. » weiter

LG entwickelt Displayglas mit integriertem Fingerabdrucksensor

Uhr von Björn Greif

Dieser sitz in einer 0,3 Millimeter tiefen Aussparung am unteren Ende der Glasrückseite. Dadurch wird kein separater Sensor in einer Hardware-Taste benötigt. Das soll Herstellern die Entwicklung dünnerer oder wassergeschützter Smartphones erleichtern. » weiter

Samsung soll Apple jährlich mit 100 Millionen OLED-Paneln beliefern

Uhr von Björn Greif

Die Displays sind laut Hankyung für den Einsatz im iPhone 7S vorgesehen. Der Zuliefervertrag hat demnach ein Volumen von 2,6 Milliarden Dollar. Um ihn zu erfüllen, muss Samsung seine Fertigungskapazitäten ausbauen, wofür es angeblich insgesamt 8,7 Milliarden Dollar ausgeben will. » weiter

iPad Pro 9,7 Zoll im Test: Display erhält Bestnoten

Uhr von Stefan Beiersmann

Es übertrifft in fast allen Bereichen das bereits mit "sehr gut" bewertete Display des iPad Pro 12,9 Zoll. Bestnoten erreicht das kleine iPad Pro bei der Farbgenauigkeit sowie bei Helligkeit und Kontrast. Gegenüber dem iPad Pro 12,9 Zoll ist das neue Modell "eine Klasse für sich". » weiter