LGs kommendes Flaggschiff V30 erhält OLED-Display

von Stefan Beiersmann

Es löst 1440 mal 2880 Bildpunkte auf, was einem Seitenverhältnis von 18:9 entspricht. Das Display soll zudem zu den Seiten hin abgerundet sein und 148 Prozent des sRGB-Farbraums abdecken. Die Vorstellung des wahrscheinlich V30 genannten Geräts erfolgt Anfang September auf der IFA in Berlin. weiter

Apple-Zulieferer Foxconn bestätigt Bau von LCD-Fabrik in Wisconsin

von Stefan Beiersmann

Es geht um eine Investitionssumme von insgesamt 10 Milliarden Dollar. Laut Weißem Haus ist es nur der erste in einer Reihe neuer Standorte von Foxconn in den USA. Apple-CEO Tim Cook soll US-Präsident Donald Trump sogar den Bau von drei Produktionsstandorten versprochen haben. weiter

Apple investiert in OLED-Technik

von Bernd Kling

Der iPhone-Hersteller kauft Spezialmaschinen für Forschung und Entwicklung. Es wird die Produktion von OLED-Panels aber wohl nicht selbst übernehmen. Apple will nicht allein auf Samsung angewiesen sein, wenn es in den kommenden Jahren alle iPhones mit OLED-Displays ausstattet. weiter

Samsung: Cinema-LED-Screen nimmt Betrieb auf

von Bernd Kling

Die selbstleuchtende Kinotechnik soll herkömmliche Projektion in vielfacher Hinsicht übertreffen. Der 10 Meter breite Screen bietet 4K-Auflösung, HDR, höhere Farbtreue und eine fast zehnfach größere maximale Helligkeit. Bis 2020 will Samsung Cinema-LED-Screens in 10 Prozent aller Kinos weltweit installieren. weiter

Samsung baut weltgrößte OLED-Fabrik

von Bernd Kling

Das Werk wird auf 30 Prozent mehr Produktionskapazität als die bislang größte Herstellungsanlage von Samsung Display ausgelegt. Samsung will seinen Vorsprung gegenüber chinesischen Herstellern absichern. Seine Kapazität baut es auch aus, weil Apple hohe Stückzahlen von OLED-Displays bestellt. weiter

Samsung Note 8 kommt ohne Fingerabdruck-Sensor im Display

von Bernd Kling

Koreanische Medien berichten von technischen Hürden einschließlich Sicherheitsproblemen. Samsung soll Probleme haben, bei Displays mit integriertem Fingerabdruck-Sensor für eine gleichmäßige Helligkeit zu sorgen. weiter

iPhone 8 zeigt sich in Web-Statistik

von Bernd Kling

Die Geräte melden sich mit der erwarteten Displayauflösung und laufen mit der kommenden iOS-Version 11. Besuche kommen von IP-Adressen in Cupertino oder Städten nahe der Apple-Zentrale. Sie häufen sich seit diesem Monat, was für Tests vor einer anlaufenden Serienproduktion spricht. weiter

iPhone: Apple unterstützt Drittanbieter bei Display-Reparatur

von Bernd Kling

Autorisierte Reparaturdienstleister erhalten Spezialmaschinen für die Reparatur zerbrochener iPhone-Displays. Zuvor wollte Apple die Existenz der "Horizon Machine" nicht einmal offiziell bestätigen. Es scheint damit auf Gesetzesvorhaben für ein "Recht auf Reparatur" zu reagieren. weiter

WWDC: Apple kündigt iMac Pro an

von Stefan Beiersmann

Er verfügt über ein 5K-Retina-Display, aktuelle Xeon-Prozessoren von Intel mit bis zu 18 Kernen und eine Radeon-Vega-Pro-Grafik von AMD. Letztere soll eine Rechenleistung von bis zu 11 TeraFLOPS erreichen. Apple kündigt zudem einen Nachfolger des Mac Pro und ein neues High-End-Display an. weiter

Samsung demonstriert dehnbares Display

von Bernd Kling

Das flexible OLED-Display kann nach oben oder unten verformt werden, ohne an Bildqualität zu verlieren. Nach der Dehnung ähnlich wie bei einem Ballon kehrt es zur ursprünglichen Form zurück. Samsung stellt außerdem ein glasloses 3D-Display und ein 1,96-Zoll-Display mit UHD-Auflösung vor. weiter

Alexa Calling: Amazon Echo Show mit Touchscreen vorgestellt

von Stefan Beiersmann

Der sprachgesteuerte Lautsprecher kostet in den USA 229,99 Dollar. Das 7-Zoll-Display nutzt Echo Show unter anderem für die Videowiedergabe und die Steuerung von Smart-Home-Geräten. Darüber hinaus kündigt Amazon mit Alexa Calling einen kostenlosen Videotelefoniedienst an. weiter

Galaxy S8: Update soll Display-Probleme beheben

von Bernd Kling

Das Update sorgt für weitere Optionen der Display-Konfiguration. Nutzer können die Farbeinstellung der Displayränder regeln, auch wurde das Spektrum der Farbbalance erweitert. Der koreanische Hersteller reagiert damit auf berichtete Probleme mit Rotstich-Verfärbungen. weiter

Samsung steigert Gewinn um 48 Prozent im ersten Quartal

von Stefan Beiersmann

Dazu tragen vor allem die Halbleiter- und Displaysparte bei. Die Smartphone-Gewinne schrumpfen indes durch Preisnachlässe für das Galaxy S7 und S7 Edge. Deren Nachfolger Galaxy S8 und S8+ sowie ein weiteres Flaggschiff-Modell im zweiten Halbjahr sollen für steigende Erträge sorgen. weiter