Foxconn baut für Apple Displayfabrik in Taiwan

Uhr von Stefan Beiersmann

Es investiert insgesamt 2,6 Milliarden Dollar. Die neue Fabrik soll noch vor Ende 2015 die Massenproduktion aufnehmen. Laut Foxconns Display-Tochter Innolux hatte Apple zuvor neue exklusive Produktionskapazitäten angefragt. » weiter

Analyst: iPad Pro mit 12,9-Zoll-Display kommt später

Uhr von Bernd Kling

KGI-Security-Analyst Ming-Chi Kuo erwartet den Anlauf der Serienproduktion frühestens im zweiten Quartal 2015. Produktion und Montage hochauflösender IGZO-Displays sollen noch Schwierigkeiten bereiten. Aufgrund der Marktsättigung geht er außerdem davon aus, dass das iPad Air 2 kurzfristig nicht für steigende Tablet-Umsätze sorgt. » weiter

LG vervierfacht in Kürze OLED-Produktion

Uhr von Florian Kalenda

Die Kapazität steigt noch im Dezember von 8000 auf 34.000 Substrate im Monat. Sie werden in für Fernseher geeignete Panele mit 55, 65 und 77 Zoll Diagonale geschnitten. Durch steigendes Volumen und größere Substrate sinkt voraussichtlich der Herstellungspreis. » weiter

Vertrauliche Dokumente geben Einblick in Apples Beziehung zu Lieferanten

Uhr von Bernd Kling

Apple versuchte die Entsiegelung der Dokumente durch das US-Insolvenzgericht vergeblich zu verhindern. Veröffentlicht wurde auch die Stellungnahme eines Managers von Apples Saphirglas-Lieferanten GT Advanced Technologies. Er beschreibt die Geschäftsbeziehung mit Apple als "untragbare Belastung", die zur Insolvenz führen musste. » weiter

Sharp meldet 50 Prozent mehr Nachfrage nach Smartphone-Displays

Uhr von Florian Kalenda

15 Neukunden aus China setzen sie in 25 Smartphones ein. Den größten Anteil an den Bestellungen hat der weltweit drittgrößte Smartphone-Hersteller Xiaomi. Sharp prognostiziert nun 2 Milliarden Dollar Umsatz mit Displays für den Zwölfmonatszeitraum bis März 2015. » weiter

LG Display stellt nahezu rahmenlosen 5,3-Zoll-Bildschirm vor

Uhr von Björn Greif

Der Rand misst lediglich 0,7 Millimeter. Der wasser- und staubgeschützte Screen bietet eine Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten. Er könnte als erstes im Nachfolger des aktuellen Flaggschiff-Smartphones LG G3 zum Einsatz kommen. » weiter

GT Advanced einigt sich mit Apple und stellt Saphirglas-Produktion ein

Uhr von Björn Greif

Seine Werke in Mesa und Salem macht es dicht. Dadurch verloren bisher rund 650 Mitarbeiter ihren Job. Im Rahmen der Einigung mit Apple wird GT Advanced von allen "exklusiven Verpflichtungen" entbunden. Künftig will es sich auf die Lieferung von Fertigungsanlagen konzenrtrieren. » weiter

Raspberry-Pi-Erfinder zeigt Touch-Display

Uhr von Bernd Kling

Das kapazitive 7-Zoll-Display ist vor allem für die Bedienung eingebetteter Systeme gedacht. Eben Upton will damit weitere kreative Projekte mit dem günstigen Einplatinen-Computer beflügeln. Auf der Konferenz Techcrunch Disrupt Europe kündigte er außerdem eine verbesserte Version von "Model A" an. » weiter

iMac mit 27-Zoll-Retina-Display ab 2599 Euro erhältlich

Uhr von Stefan Beiersmann

Das 5K-Display löst 5120 mal 2880 Bildpunkte auf. Es hat sieben Mal mehr Pixel als ein Full-HD-Fernseher. Die Standardkonfiguration beinhaltet einen 3,5-GHz-Prozessor von Intel und ein 1 TByte großes Fusion Drive. » weiter

Bericht: Probleme bei der Herstellung des iPad Air 2

Uhr von Stefan Beiersmann

Betroffen ist angeblich das mit einer Antireflexionsschicht versehene Display. Durch die geringe Ausbeute sollen bis zum Jahresende nur etwa 7 bis 9 Millionen Einheiten zur Verfügung stehen. Der vermutete iMac mit 27-Zoll-Retina-Display kommt wohl erst zum Jahresende in den Handel. » weiter

Apple angeblich von Pleite des Saphirglas-Herstellers GT überrascht

Uhr von Bernd Kling

Der iPhone-Hersteller bezeichnet den Konkursantrag als "eine überraschende Entscheidung". Apple erhöhte selbst den finanziellen Druck auf GT Advanced Technologies, indem es eine Vorauszahlung von 139 Millionen Dollar ausfallen ließ. Analysten gehen von einem Zerwürfnis zwischen Apple und dem Saphirglas-Spezialisten aus. » weiter

Apples Saphirglas-Zulieferer GT Advanced meldet Insolvenz an

Uhr von Björn Greif

Es hat einen Antrag nach Chapter 11 des US-Konkursrechts gestellt. Zuvor wurde der Handel seiner Aktie an der Nasdaq ausgesetzt. Der Aktienkurs war innerhalb des letzten Monats um 35 Prozent eingebrochen, nachdem bekannt wurde, dass die jüngste iPhone-Generation nicht über ein Saphirglas-Display verfügt. » weiter

iPhone 6 mit 4,7 Zoll könnte Auflösung von 1334 mal 750 Bildpunkten bieten

Uhr von Bernd Kling

Der auf Apple-Themen spezialisierte Blogger John Gruber rechnet alle denkbaren Auflösungen für die neue iPhone-Generation durch. Ohne Insiderwissen bestimmt er die naheliegenden Auflösungen für die Modelle mit 4,7 und 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale. Sie sollen gewährleisten, das vorhandene Apps weiterhin lauffähig bleiben, während zugleich mehr Inhalte darstellbar sind. » weiter

Reuters: Produktionsrückstand wegen Änderung bei iPhone-6-Display

Uhr von Bernd Kling

Die Fertigung wurde aufgehalten, weil eine Schlüsselkomponente neu gestaltet werden musste. Die Zulieferer arbeiten mit Hochdruck daran, die verlorene Zeit wettzumachen. Nach Informationen aus der Lieferkette ist noch offen, ob die Probleme die Markteinführung verzögern oder zu einer anfänglichen Verknappung führen. » weiter

iPhone 6: Apple prüft Einsatz von Saphirglas

Uhr von Bernd Kling

Noch scheint ungewiss, ob die anlaufende Serienproduktion den Bedarf des iPhone-Herstellers decken kann. Aufgrund der höheren Produktionskosten könnte Apple mehr verlangen als für die vorhergehenden Modelle. Bildschirmabdeckungen aus synthetischem Saphir sind kratzresistenter, aber möglicherweise weniger bruchfest. » weiter