Bericht: Samsung testet Smartphone-Prototyp mit zwei Displays

von Stefan Beiersmann

Im Sommer sollen 2000 bis 3000 Testgeräte für ausgewählte Kunden zur Verfügung stehen. Samsung will herausfinden, wie Verbraucher mit dem neuen Formfaktor umgehen. Die beiden rahmenlosen Displays sollen im aufgeklappten Zustand vor allem das Multitasking verbessern. weiter

Apple verschiebt iPhone 8 angeblich auf Oktober oder November

von Stefan Beiersmann

Bei der Fertigung treten angeblich technische Probleme auf. Sie betreffen die Laminierung des Displays und die Integration eines 3D-Kamerasystems in die Vorderseite. Außerdem soll im Herbst die dritte Generation der Apple Watch erscheinen. weiter

Galaxy S8: Im Display integrierter Fingerabdrucksensor nicht marktreif

von Bernd Kling

Samsung wollte ursprünglich einen Fingerabdruckleser im Display einbetten. Der Hersteller arbeitete zusammen mit Synaptics daran und investierte erheblich in die junge Technologie. Mit anstehender Produktion entschied er sich dann für die Verlagerung des Fingerabdrucksensors auf die Rückseite. weiter

Apple patentiert Mobilgerät mit aufrollbarem Display

von Bernd Kling

Die jetzt veröffentlichte Patentanmeldung folgt mehreren ähnlichen Anträgen von Samsung. Rollbare und in elektronische Geräte einziehbare Displays könnten ganz neue Formfaktoren bei Smartphones und anderen Mobilgeräten ermöglichen. weiter

Bericht: LG-Monitor Ultrafine 5K schaltet sich in Router-Nähe ab

von Bernd Kling

Apple bietet den Ultrafine 5K anstelle eines eigenen Bildschirms an und empfiehlt ihn als Ergänzung zum MacBook Pro. In weniger als zwei Metern Entfernung zu einem Router oder WLAN-Access-Point kann das Display jedoch völlig unbrauchbar werden und sogar für ein einfrierendes Notebook sorgen. weiter

Japan Display produziert ab 2018 flexible LCDs

von Bernd Kling

Die biegbaren LCD-Panels sind kostengünstiger als OLEDs, erlauben aber ebenfalls Smartphone-Designs wie beim Galaxy Edge. Laut Wall Street Journal zieht Apple die neuen Displays für künftige iPhone-Modelle in Betracht. Japan Display zufolge sind mehrere Smartphonehersteller interessiert. weiter

Trotz Galaxy Note 7: Samsung steigert operativen Gewinn um 50 Prozent

von Stefan Beiersmann

Dafür ist allerdings die Halbleitersparte verantwortlich. Aber auch die Mobilsparte verbessert ihr operatives Ergebnis um 12 Prozent. Die Bilanz für das Geschäftsjahr 2016 weist einen Nettogewinn von 22,73 Billionen Won aus. Es ist Samsung profitabelstes Fiskaljahr seit 2013. weiter

Bericht: Apple und Foxconn planen Produktion von Displays in den USA

von Bernd Kling

Der Apple-Zulieferer spricht von einer 7-Milliarden-Dollar-Investition und stellt bis zu 50.000 neue Arbeitsplätze in Aussicht. Als Partner soll der von Foxconn übernommene Hersteller Sharp dabei sein. Foxconn-Chairman Terry Gou verlangt jedoch "Entgegenkommen bei Grundstücken und Stromkosten". weiter

Microsoft patentiert faltbares Mobilgerät

von Bernd Kling

Auch Microsoft denkt offenbar schon länger an faltbare Geräte, die Smartphone und Tablet zugleich sein könnten. Die Patentanmeldung illustrieren Abbildungen von einmal oder zweimal gefalteten Mobilgeräten. Samsung und Apple haben bereits reihenweise ähnliche Patente beantragt. weiter

Samsung erhält Design Patent für Smartphone mit faltbarem Display

von Bernd Kling

Das Schutzrecht gilt einem Smartphone, dessen Display sich zu doppelter Größe aufklappen lässt. Der koreanische Hersteller sammelt laufend weitere Schutzrechte rund um faltbare Displays. Aus China wird von Tests der Modelle Galaxy X1 und X1 Plus mit Falt-Displays berichtet. weiter

Dell präsentiert 32-Zoll-Monitor mit 8K-Auflösung

von Bernd Kling

UltraSharp 32 Ultra HD 8K bietet eine Auflösung von 7680 mal 4320 Pixeln und eine Dichte von 280 ppi. Er stellt den Farbraum von Adobe RGB, sRGB und weiteren Standards vollständig bereit. Mit seinem Preis von 5000 Dollar ist der Monitor für professionelle Nutzer gedacht. weiter

Bericht: Apple bezieht 5,8-Zoll-Amoled-Displays exklusiv von Samsung

von Bernd Kling

Samsung soll die Displays für ein neues iPhone liefern, das im Herbst 2017 erscheint. Das berichtet Digitimes und beruft sich auf Quellen aus der Lieferkette. Für 2017 sagt auch KGI-Analyst Ming-Chi Kuo ein neues iPhone mit 5,8-Zoll-Amoled-Display voraus. weiter