Studie: Nur 5 Prozent der Unternehmen erfüllen die IT-Anforderungen des digitalen Business

von Anja Schmoll-Trautmann

71 Prozent der Unternehmen sind sich einig, dass die Transformation ihrer IT unerlässlich für ihre Wettbewerbsfähigkeit ist. Dennoch ist nur eine ganz kleine Minderheit von gerade einmal 5 Prozent dabei bereits weit fortgeschritten. Zu diesen Ergebnissen kommt eine weltweite Studie von Dell EMC, für die auch deutsche IT-Entscheider befragt wurden. weiter

Kundengewinnung im digitalen Wandel

von Volker Wendeler

Das Internet und der digitale Wandel haben die Geschäftswelt verändert. Die klassischen Strategien der Neugewinnung von Kunden funktionieren nicht mehr richtig. Für KMU ist es ganz besonders wichtig, gerade bei der Kundengewinnung den Wandel in die digitale Welt zu vollziehen. weiter

Studie: Unternehmen reduzieren ihren Papierverbrauch

von Anja Schmoll-Trautmann

Jedes vierte Unternehmen hat neuere Papierakten bereits überwiegend digitalisiert, viele betriebliche Abläufe werden aber noch immer auf Papier geregelt. In 4 von 10 Unternehmen (38 Prozent) wird inzwischen aber bereits weniger ausgedruckt als noch vor einem Jahr, wie eine Umfrage des Bitkom zeigt. weiter

Bitkom: Deutsche Unternehmen kommunizieren zunehmend digital

von Anja Schmoll-Trautmann

Unternehmen setzen verstärkt auf digitale Kommunikation, wie eine aktuelle Bitkom-Umfrage zeigt. Drei von fünf Firmen nutzen das Smartphone für die interne oder externe Kommunikation, jedes fünfte Unternehmen kommuniziert über Soziale Medien. weiter

CeBIT: Angela Merkel plädiert für freien Handel

von Martin Schindler

Grenzenlose Digitalisierung in allen Bereichen, wünscht sich Angela Merkel bei der Eröffnungsrede de CeBIT. Nach einem Verweigerten Handschlag von US-Präsident Trump fällt der Schulterschluss mit dem CeBIT-Partnerland Japan umso enger aus. weiter

Bitkom: Chancen der Digitalisierung werden zu selten genutzt

von Anja Schmoll-Trautmann

Wie eine aktuelle Bitkom-Umfrage zeigt, werden die Chancen, die die Digitalisierung mit sich bringt, von Unternehmen noch zu wenig genutzt. Die Mehrheit von ihnen sieht ein Potenzial digitaler Technologien vor allem bei der Kundenakquise und beim Kundenservice. Jedes dritte Unternehmen sieht Chancen für neue Produkte oder Geschäftsmodelle. weiter

Die CeBIT und die Digitalisierung: ohne Software kein Geschäft

von Dr. Wolfram Jost

Dr. Wolfram Jost, CTO Software AG, beleuchtet in diesem Gastbeitrag, wie die Digitalisierung die Einführung neuer Softwarelösungen beeinflusst. Seine Kernbotschaft lautet: "Die Digitalisierung ist eine große Herausforderung – aber sie ist zu meistern. Allerdings nicht über Standardisierung, sondern über Individualität und Differenzierung. " weiter

IT-Basis für die Digitale Transformation

von Markus Strehlitz

Um die Geschäftsanforderungen an die IT zu erfüllen, setzen viele Unternehmen auf die Cloud. So entstehen hybride IT-Landschaften, deren Management komplex ist. Plattformen wie Synergy von Hewlett Packard Enterprise (HPE) sollen den Betrieb erleichtern und die Umsetzung der Fachanwendungen beschleunigen. weiter