Salesforces Service Cloud 3 erhält Social-Network-Elemente

Uhr von Ben Woods und Jan Kaden

Module erfassen Reaktionen etwa bei Twitter oder Facebook und ermöglichen Firmen, sie auszuwerten sowie zu reagieren. Auch Chats und Video-Telefonate sind möglich. Außerdem gibt es das Chat-Tool "Live Agent" für die interne Kommunikation. » weiter

Microsoft veröffentlicht Dynamics CRM 2011

Uhr von Jan Kaden und Josh Lowensohn

Das Produkt ist ab sofort in 40 Ländern weltweit erhältlich - auch in Deutschland. Die Lösung gibt es zur Vor-Ort-Installation und als gehostete Variante. Microsoft wirbt mit einer guten Skalierbarkeit auf bis zu 150.000 Anwender gleichzeitig. » weiter

Microsoft beschuldigt Ex-Mitarbeiter des Datendiebstahls

Uhr von Jack Clark und Stefan Beiersmann

Matt Miszewski soll mehr als 600 MByte vertrauliche Informationen mitgenommen haben. Dazu zählen Geschäftspläne für Microsofts Cloud-Produkte. Microsoft will verhindern, dass Miszewski seinen neuen Job bei Salesforce.com antritt. » weiter

Sage stellt erste reine Cloud-Applikation vor

Uhr von Jan Kaden und Tim Ferguson

Die Buchhaltungs-Applikation Sage One wendet sich in erster Linie an Selbstständige und kleine Unternehmen. Weitere Cloud-Anwendungen sollen in den nächsten ein bis zwei Jahren folgen. Sage One ist ein wichtiger Bestandteil der Web-Strategie von Sage. » weiter

Microsoft startet Online-Version von Dynamics CRM 2011

Uhr von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Sie steht Kunden in den USA, Kanada und 40 weiteren Ländern zur Verfügung. Zur Einführung verlangt Microsoft 31 Euro pro Nutzer und Monat. Die RTM-Version der für den Einsatz auf eigenen Servern gedachten Final soll am 28. Februar erscheinen. » weiter

Microsoft gibt Release Candidate von Dynamics CRM 2011 frei

Uhr von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Die Final wird im ersten Quartal 2011 erscheinen. Die Online-Version der Kundenmanagement-Software soll ab Januar zur Verfügung stehen. Der Einführungspreis für CRM Online 2011 beträgt 34 Dollar pro Nutzer und Monat. » weiter

Oracle gegen SAP: Scharmützel oder Existenzkampf?

Uhr von Peter Marwan

Oracle hat einen Punktsieg errrungen. Aber angesichts einer Strafzahlung von 1,3 Milliarden Dollar geht SAP sicher in Berufung. Die Schlammschlacht geht also weiter. Und das ist wichtig für Oracle, denn der so gesund erscheinende Konzern sieht sich einigen Problemen gegenüber. » weiter

Gartner: Abkehr von IE6 ist riskant und teuer

Uhr von Jan Kaden und Mary Jo Foley

Viele Firmen sind auf IE-6-Applikationen angewiesen. Microsofts Übergangslösungen sind jedoch aufwändig und kostspielig. Bei Einsatz von Drittanbieter-Software drohen lizenzrechtliche Probleme. » weiter

Glänzende Quartalsergebnisse für Cloud-Anbieter wie BMC

Uhr von Jan Kaden und Larry Dignan

Die meisten übertreffen die Erwartungen der Wall Street und präsentieren zusätzlich hohe Gewinnerwartungen. Symantec nahm 1,48 Milliarden Dollar ein und McAfee 523 Millionen Dollar. BMC hatte Gewinne von 132 Millionen Dollar bei Einnahmen von 502 Milliarden Dollar. » weiter

Infor verkauft künftig Microsoft Dynamics CRM

Uhr von Peter Marwan

Damit soll die Nachfrage mittelständischer Kunden schnell befriedigt werden. Für Differenzierung sollen branchenspezifische Erweiterungen sorgen. Seine anderen CRM-Lösungen will Infor auch weiterhin anbieten. » weiter

Sybase ermöglicht Blackberry-Zugriff auf SAP CRM

Uhr von Florian Kalenda

Sybase Mobile Sales for SAP CRM erscheint im November. Es integriert sich in die RIM-Plattform, inklusive Push- Nachrichten und Kalender. Der Hersteller sieht CRM als Haupteinstiegspunkt für mobile Lösungen in Unternehmen. » weiter

SAP-Gründer spekuliert über Kaufinteressenten

Uhr von Florian Kalenda und Sibylle Gaßner

Microsoft war Klaus Tschira zufolge schon 2003 interessiert. Der Konzern würde seine eigenen Konkurrenzprodukte in diesem Fall "bestimmt nicht weiterführen". Auch IBM und Cisco sieht Tschira als denkbare Interessenten. » weiter

Microsoft gibt öffentliche Beta von Dynamics CRM 2011 frei

Uhr von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Die Final erscheint noch in diesem Jahr. Sie läuft unter Windows 7, Vista, XP und Server 2008. Die gehostete Version seiner Kundenmanagement-Lösung will Microsoft künftig außer in den USA und Kanada in mehr als 40 Ländern anbieten. » weiter