Google aktualisiert Suchwerkzeug für Onlinehändler

Uhr von David Meyer und Florian Kalenda

Neu ist eine Sofortsuche, die schon während des Tippens Ergebnisse liefert. Version 3.0 ermöglicht Hinweise zur Verfügbarkeit, auf Abfragen basierende Themenseiten und Werbung. Auch ein Werkzeug für Empfehlungen gibt es jetzt. » weiter

US-Plattenfirmen kritisieren Amazons Cloud-Musikdienst

Uhr von Anita Klingler

Der Onlinehändler kontert damit, dass er keine Lizenzen braucht, um Musik zu speichern. Sein Dienst funktioniert demnach wie eine externe Festplatte. Rechtlich betrachtet sind Online-Schließfächer eine Grauzone. » weiter

Amazon Web Services bietet dedizierte Hardware an

Uhr von Florian Kalenda und Jack Clark

Das Angebot gilt nur für Virtual Private Clouds. Der Kunde muss das Attribut "dedicated" setzen. Zusätzlich zu einem Aufschlag auf die Stundenmiete fallen 10 Dollar pro realem Server an, der komplett geblockt wird. » weiter

Wie man Wahlergebnis-Server richtig aufsetzt

Uhr von Christoph H. Hochstätter

Der politisch interessierte Bürger sitzt an Wahlabenden vor dem Fernseher. Neben der Fernbedienung ist er mit einem iPad ausgerüstet, dem idealen Sofa-Device. Doch das Statistische Landesamt macht einen Strich durch die Rechnung. » weiter

Amazon verhandelt mit Labels und Studios über Clouddienst

Uhr von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Nutzer sollen ihre Musik und Filme auf Amazons Servern speichern können. Das Angebot gilt angeblich auch für bei anderen Anbietern gekaufte Produkte. Seine Pläne könnte der Onlinehändler schon im Lauf dieser Woche bekannt geben. » weiter

Google setzt zum Großangriff auf den Office-Markt an

Uhr von Peter Marwan

Etablierte Anbieter von Office-Suiten haben Google Docs lange belächelt. Inzwischen setzen sie selbst auf Cloud-Lösungen. Doch rechtzeitig vor dem Start von Microsoft Office 365 rüstet Google für Firmen wichtige Funktionen nach. » weiter

Interne Tests von Google Music gestartet

Uhr von Florian Kalenda und Greg Sandoval

Die Verhandlungen mit den vier großen Labels dauern noch an. Eigentlich hätte es vor drei Wochen eine Ankündigung auf der Konferenz "South by Southwest" geben sollen. Die nötigen Cloud-Streaming-Lizenzen bereiten völlig neue Probleme. » weiter

Dell plant neue Rechenzentren in zehn Ländern

Uhr von Florian Kalenda und Jack Clark

Australien ist CEO Michael Dell zufolge eines davon. Existierende Partnerschaften vor Ort genügen nicht, um die große Nachfrage zu befriedigen. Der Trend geht nach seiner Darstellung von verteilten zu großen Anlagen. » weiter

Dell stellt Microserver für Webhosting und Cloud-Computing vor

Uhr von Florian Kalenda

Es handelt sich um Single-Core-Lösungen auf Basis von AMDs AM3-CPUs oder Intels Sandy Bridge. Beide Modelle haben vier DDR3-UDIMMS und Platz für zwei 3,5-Zoll- beziehungsweise vier 2,5-Zoll-Laufwerke. Ein 3U-Gehäuse fasst acht bis zwölf Server. » weiter

Amazon-Cloud regional gestört

Uhr von Florian Kalenda und Jack Clark

Die Ausfälle ereigneten sich vergangene Nacht im Bereich der US-Ostküste. Betroffen waren unter anderem der Nachrichten-Sammeldienst Reddit und die Ruby-Plattform Heroku. Besonders Reddit schimpft schon länger auf AWS. » weiter

Symantec veröffentlicht NetBackup 7.1

Uhr von Anita Klingler

Die neue Version der Backup- und Disaster-Recovery-Software kommt mit verbesserten Reporting-Funktionen. Sie unterstützt MySQL- und Oracle-Datenbanken. Per Deduplizierung reduziert sie das Datenvolumen. » weiter

Aruba bringt Enterprise-Netzwerk-Lösung für iOS

Uhr von Anita Klingler und David Meyer

Mittels "Mobile Device Fingerprinting" erkennt das Netzwerk iOS-Geräte und kann sie überwachen. Registriert und zertifiziert werden sie automatisch. Zudem hat Aruba eine Netzwerkarchitektur namens "Move" vorgestellt. » weiter

Google Apps erhält ab sofort wöchentlich Updates

Uhr von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Sie erscheinen jeden Dienstag. Administratoren haben mindestens eine Woche Vorlauf, um sich auf die Änderungen vorzubereiten. Alternativ können Kunden neue Funktionen auch weiterhin sofort nach ihrer Veröffentlichung nutzen. » weiter

HP setzt auf Cloud-Dienste und Software

Uhr von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Die neue Strategie umfasst zudem Business Analytics und einen App Store für Business-Software. Letzterer soll auch Drittanbietern offen stehen. Ab 2012 will HP jährlich 100 Millionen PCs, Drucker, Tablets und Smartphones mit WebOS verkaufen. » weiter