Google bietet Apps-Kunden zusätzlichen Online-Speicher an

Uhr von Stefan Beiersmann

Er kann für Text und Tabellen, den Bilderdienst Picasa und Blogger genutzt werden. Die Preise liegen zwischen 5 Dollar pro Jahr für 20 GByte und 4096 Dollar pro Jahr für 16 TByte. Die Bezahlung erfolgt über Google Checkout. » weiter

Virtual Private Cloud: Kompromiss zwischen Kosten und rechtlichen Anforderungen

Uhr von Elke Rekowski

Immer mehr Verantwortliche prüfen, ob eine Cloud die Lösung für die stark variierenden Anforderungen an ihre Firmen-IT ist. Public Clouds kommen aus Sicherheitsgründen oft nicht in Frage. Bei privaten Clouds ist das Einsparpotenzial oft kleiner als erhofft. Ein Kompromiss könnte die Virtual Private Cloud sein. » weiter

Amazon automatisiert mit CloudFormation die Konfiguration

Uhr von Florian Kalenda und Larry Dignan

Einen Dienst aufzusetzen ist damit dem Anbieter zufolge so einfach wie Backen nach Rezept. Der Kunde definiert benötigte Ressourcen wie Speicher, Berechnungsinstanzen oder Lastausgleich. CloudFormation erzeugt den nötigen Software-Stack. » weiter

Cloud Computing zwischen Wunschdenken und Realität

Uhr von Peter Marwan

Wer 2011 von Cloud Computing nichts wissen will, muss sich taub stellen. Es ist sogar Leitthema der CeBIT. In München diskutierten Experten auf Einladung von Dell, ob Firmen wirklich in die Cloud wollen. ZDNet fasst die Standpunkte zusammen. » weiter

Cisco stellt Cloud-E-Mail-Lösung für Unternehmen ein

Uhr von Stefan Beiersmann und Tom Espiner

E-Mail ist nicht mehr Teil der Kollaborationsstrategie von Cisco-Kunden. Laufende Verträge für Cisco Mail will das Unternehmen noch erfüllen. Zudem erhalten Nutzer Unterstützung beim Wechsel zu alternativen E-Mail-Lösungen. » weiter

Google zertifiziert Apps-Reseller

Uhr von Florian Kalenda und Sam Diaz

Apps-Partner müssen einen Online-Test bei laufender Webcam bestehen. Er erfolgt in englischer Sprache. Abgefragt werden Theorie und Praxis. Derzeit gibt es weltweit 2500 Reseller für Google Apps. » weiter

CeBIT: Fraunhofer Fokus zeigt E-Government-Lösungen

Uhr von Björn Greif

Am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand lassen sich Anwendungen für den neuen Personalausweis ausprobieren. Mit "FixMyStadt" ist ein System zu sehen, mit dem Bürger Straßenschäden melden können. Auch ein Cloud-Computing-Konzept wird vorgestellt. » weiter

Jährlicher Forschungsbericht: HP konzentriert sich auf Cloud-Lösungen

Uhr von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Andere Forschungsbereiche sind Memristor-Speicher und auf Laser basierende optische Datenverbindungen. HP arbeitet auch an Displaytechnologien und einer neuen Generation Rechenzentren. Die Forschungsausgaben sanken zwischen 2001 und 2010 von 6 Prozent des Umsatzes auf 2,3 Prozent. » weiter