Fujitsus neues Rechenzentrum in Nürnberg

Uhr von Björn Greif

Die neue Anlage bietet in der ersten Ausbaustufe auf 480 Quadratmetern Platz für 2500 Server. Sie soll besonders energieeffizient arbeiten. Der Energiebedarf beträgt 4500 KW/h. » weiter

Microsoft präsentiert Office 365 in Deutschland

Uhr von Joachim Kaufmann

Die Online-Produktivitätslösung ist der Nachfolger von BPOS. Neben den Online-Versionen von Exchange, Lync und SharePoint sind erstmals auch die Office Web Apps enthalten. Die klassische Desktop-Version kann ebenfalls als Abo bezogen werden. » weiter

Microsoft verlegt Integrationsplattform BizTalk in die Cloud

Uhr von Jan Kaden und Mary Jo Foley

Das Angebot wird auf AppFabric plus Windows Azure basieren und 2011 verfügbar sein. Parallel soll es 2012 eine Server-Variante mit denselben Funktionen geben. Das Unternehmen verspricht BizTalk-Kunden engmaschigen Support bei der Umstellung. » weiter

Google Docs bekommt Druck- und Synchronisationsdienste

Uhr von Jan Kaden und Lance Whitney

Die Site "Google Operating System" ist auf Hinweise im Quellcode von Google Text & Tabellen gestoßen. Die Google-Entwickler kündigen auch Applikationen von Drittanbietern an. Einen offiziellen Veröffentlichungstermin gibt es aber noch nicht. » weiter

Oracle legt Cloud-API zur Standardisierung vor

Uhr von Florian Kalenda und Larry Dignan

Im Rahmen der Distributed Management Task Force soll nun darüber diskutiert werden. Die "Cloud Elemental Resource Model API" konzentriert sich auf die Beweglichkeit von Cloud-Ressourcen. Sie ist eine erste Antwort auf die Wünsche der Open Data Center Alliance. » weiter

EU investiert 22 Millionen Euro in Symbian

Uhr von Jan Kaden und Tom Krazit

Das Geld geht an ein Konsortium mit dem Namen Symbeose. Die Symbian Foundation ist eines von 24 Mitgliedern. Mit den Fördermitteln sollen zukunftsweisende Technologien für die Plattform entwickelt werden. » weiter

Dell stärkt Cloud-Portfolio mit Übernahme von Boomi

Uhr von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Das Unternehmen bietet Lösungen zur Integration cloudbasierter Anwendungen an. Die AtomSphere-Technologie ermöglicht einen Datenaustausch mit vor Ort laufenden Programmen. Zu Boomis Kunden gehören Mindjet, Siemens und die US-Börse Nasdaq. » weiter

Google verklagt US-Innenministerium

Uhr von Anita Klingler

Angeblich zieht es bei einem Auftrag Microsofts Produkte denen von Google vor. Letzteres sieht den fairen Wettbewerb bei öffentlichen Ausschreibungen gefährdet. Dabei geht es um rund 59 Millionen Dollar. » weiter

Fujitsus Pläne für die Cloud

Uhr von Peter Marwan

Bisher hatte der Konzern eine Reihe ganz unterschiedlicher Angebote. Für die Zukunft setzt er auf eine enge Zusammenarbeit mit Microsoft. Fujitsu-Manager Andre Kiehne erklärt im Interview mit ZDNet, wie die aussehen soll. » weiter

Microsoft erweitert Cloud-Plattform Windows Azure

Uhr von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Cloud-Anwendungen lassen sich jetzt mit lokal betriebenen Systemen in virtuellen privaten Netzwerken zusammenführen. Auch SQL Azure Data Sync ist neu. Der Marketplace ist gestartet und wurde um einen DataMarket für Inhalte erweitert. » weiter

Glänzende Quartalsergebnisse für Cloud-Anbieter wie BMC

Uhr von Jan Kaden und Larry Dignan

Die meisten übertreffen die Erwartungen der Wall Street und präsentieren zusätzlich hohe Gewinnerwartungen. Symantec nahm 1,48 Milliarden Dollar ein und McAfee 523 Millionen Dollar. BMC hatte Gewinne von 132 Millionen Dollar bei Einnahmen von 502 Milliarden Dollar. » weiter

CA: “Mainframes und Cloud gehören zusammen”

Uhr von Florian Kalenda, Jörg Hattwig und Lutz Pößneck

Das ist das Ergebnis einer Befragung von 300 Entscheidern in zehn Ländern. Besonders deutsche Unternehmen setzen auf den Mainframe. Allerdings sind regelmäßige Innovationen und Investitionen nötig. » weiter

Microsofts Chief Software Architect Ray Ozzie tritt zurück

Uhr von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Er bleibt dem Unternehmen zunächst für eine unbestimmte Übergangszeit erhalten. CEO Steve Ballmer will den Posten nicht neu besetzen. Bis zu seinem Ausscheiden soll sich Ozzie um die Strategie der Entertainment-Sparte kümmern. » weiter

IBM führt Cloud-Plattform für Provider ein

Uhr von Florian Kalenda und Jack Clark

Netzbetreiber können damit zum Plattform- und Infrastrukturanbieter werden. Die Lösung umfasst, Software, Hardware und auch Dienste von IBM. Kernkomponente ist IBMs Service Delivery Manager. » weiter