Sicherheit in der Cloud: Verschlüsseln reicht nicht aus

Uhr von Markus Reppner

Glaubt man Rechtsexperten, genügt es für den Datenschutz in der Cloud, Daten zu verschlüsseln. In der Praxis erweisen sich Auditierung und Verschlüsselung jedoch als Stolpersteine. Firmen stecken daher in einer Zwickmühle. » weiter

Neue Cloud-Strategie: Red Hat wird Plattformanbieter

Uhr von Florian Kalenda und Larry Dignan

Das PaaS-Angebot basiert auf der Middleware JBoss. Dies soll die Interoperabilität von Clouds und das Portieren von Anwendungen erleichtern. Red Hat will seine Kunden nicht an sich fesseln. Images wird es auch für EC2 und Hyper-V geben. » weiter

US-Regierung gibt Leitfaden zu Rechenzentren in Auftrag

Uhr von Florian Kalenda und Jack Clark

Ein Consultant soll ihn zusammen mit zwei Regierungseinrichtungen verfassen. Es geht um ein Standardverfahren zum Bau von modularen Rechenzentren im Rahmen der Federal Data Center Consolidation Initiative. Der Fokus liegt auf Stromersparnis. » weiter

Google Mail bekommt übergreifende Apps Search

Uhr von Ben Woods und Florian Kalenda

Sie findet auch Dokumente aus Text und Tabellen sowie Intranet-Elemente von Unternehmenskunden. Es handelt sich um ein Labs-Feature, das freigeschaltet werden muss. Außerdem gibt es jetzt automatische Hyperlinks in Google Docs. » weiter

RightScale meldet: Windows Server ist endlich cloudfähig

Uhr von Florian Kalenda und Paula Rooney

An einer vernünftigen Implementierung von Server 2003 und 2008 hat das Unternehmen mehrere Jahre gearbeitet. Auch jetzt liegt die Bootzeit noch deutlich über der von Linux. Das erschwert automatisierte Starts von Instanzen. » weiter

Microsoft aktualisiert Beta von Windows Live Essentials

Uhr von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Das Update behebt Fehler und verbessert die Performance. Zudem integriert es Facebook Chat in den Live Messenger. Die Final erscheint in den kommenden Monaten unter der Bezeichnung Windows Live Essentials 2011. » weiter

VMware stellt virtuelle Zimbra-Mail-Appliance vor

Uhr von Peter Marwan

Sie umfasst auch Kollaborations- und Sicherheitsfunktionen. Zielgruppe sind Firmen mit Microsoft Exchange und Lotus Domino. Der Preis beginnt bei 625 Dollar für 25 Postfächer. Zimbra kam im Februar 2010 von Yahoo zu VMware. » weiter

VMware verbessert Überwachung virtueller Anwendungen

Uhr von David Chernicoff und Jan Kaden

SpringSource Hyperic 4.4 kann die Auswirkung einer Virtualisierung auf unternehmenseigene Anwendungen testen. Mit dem Tool finden Administratoren gezielt problematische Komponenten. Hyperic 4.4 hilft damit beim Aufbau einer Cloud-Infrastruktur. » weiter

Intel baut 50-GBit-Netzwerk aus Silizium und Glasfaser

Uhr von Jan Kaden und Rupert Goodwins

Auf den verwendeten Chips sind Laser und Detektoren integriert. Durch die Glasfaserverbindung kann das System Daten über weitere Strecken übertragen als mit einer Kupferverbindung. Das macht neue Designs für Server und Rechenzentren möglich. » weiter

Google heuert Anwalt für Musiklizenzen an

Uhr von Greg Sandoval und Jan Kaden

Gleichzeitig laufen laut Berichten Verhandlungen mit einer Medienagentur. Beobachter sehen das als Vorboten eines Google-Musikdienstes in der Cloud. Das Unternehmen holt sich Berater für Verträge mit den vier großen Plattenlabels. » weiter

Google passt Apps an Bedürfnisse der US-Regierung an

Uhr von Jan Kaden und Josh Lowensohn

Der Cloud-Dienst hat eine Zertifizierung nach dem Federal Information Security Management Act erhalten. Google Apps für Behörden bieten damit einen höheren Sicherheitsstandard als Apps für Private. Die Zertifizierung soll Bedenken zerstreuen. » weiter