Testversion von Cloud-SDK für Windows Phone 7 erschienen

Uhr von Jan Kaden und Mary Jo Foley

Microsoft Research veröffentlicht eine Preview für Entwickler. Programmierer können mit Hilfe der Windows-Azure-Cloud neue Funktionen für Windows-Phone-7-Smartphones anbieten. Dazu gehören unter anderem Text- und Spracherkennung. » weiter

IBM Lotuslive kooperiert enger mit Ariba und SugarCRM

Uhr von Florian Kalenda und Larry Dignan

Aribas B2B-Datenbank steht künftig innerhalb der Kollaborationsplattform zur Verfügung. SugarCRM bringt sich mit Werkzeugen für Lead Generation und Problembewältigung ein. Seine Software wird LotusLive in Zukunft einbinden. » weiter

Sage stellt erste reine Cloud-Applikation vor

Uhr von Jan Kaden und Tim Ferguson

Die Buchhaltungs-Applikation Sage One wendet sich in erster Linie an Selbstständige und kleine Unternehmen. Weitere Cloud-Anwendungen sollen in den nächsten ein bis zwei Jahren folgen. Sage One ist ein wichtiger Bestandteil der Web-Strategie von Sage. » weiter

HP wird Public-Cloud-Provider

Uhr von Dana Gardner und Stefan Beiersmann

Als solcher konkurriert es mit Amazon, IBM oder auch Microsofts Windows Azure. Zu den neuen Lösungen gehören Enterprise Cloud Services-Compute und CloudSystem. HP richtet sie auf große Unternehmen und Behörden aus. » weiter

Amazon Web Services startet Maildienst

Uhr von Don Reisinger und Florian Kalenda

Bestandskunden können den Betatest sofort aufnehmen - sie bekommen 2000 Nachrichten umsonst. Außerdem fallen Datengebühren von rund 10 Cent pro Gigabyte an. Simpe Email Service ist für automatisierte Hinweise und Marketing bestimmt. » weiter

Google weitet Cloud-Print-Dienst auf Smartphones aus

Uhr von Anita Klingler

Nun lassen sich auch Dokumente und E-Mails aus den Mobilversionen von Google Docs und Google Mail drucken. Unterstützt werden iOS 3 und höher sowie Android 2.1 und höher. Zunächst ist der Dienst nur in den USA verfügbar. » weiter

Frontrange kündigt SaaS-Lösung für ITSM an

Uhr von Peter Marwan

Unternehmen können sie zusammen mit vorhandenen On-Premise-Lösungen nutzen. Im Lauf des Jahres wird sie um zusätzliche Bausteine erweitert. Mittelfristig kommen zudem nach Bedarf nutzbare Business-Services hinzu. » weiter

Wo bleiben Microsofts Azure Appliances?

Uhr von Peter Marwan

Microsoft hat die Cloud spät entdeckt, trommelt inzwischen aber besonders laut dafür. Ein Teil der Cloud-Strategie sind sogennante Azure Appliances. Zusammen mit Dell, HP und Fujitsu plante Redmond die Markteinführung für Ende 2010. Scheinbar gibt es aber Probleme. » weiter

AWS startet Automatisierungsangebot Elastic Beanstalk

Uhr von Florian Kalenda und Larry Dignan

Zum Start ist das Framework auf Java und Apache Tomcat ausgerichtet. Es kümmert sich um die komplette Infrastruktur - der Kunde muss nur seine Anwendung starten. Es kostet keinen Aufpreis auf die genutzten Dienste. » weiter

Chip-Start-up Tilera erhält 45 Millionen Dollar Kapital

Uhr von Brooke Crothers und Jan Kaden

Zu den Investoren gehören Samsung, Cisco und Quanta Computer. Tilera will noch in diesem Jahr profitabel werden. Die Investoren sind vor allem an den Mehrkern-Prozessoren des Unternehmens interessiert. » weiter

Microsoft startet Online-Version von Dynamics CRM 2011

Uhr von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Sie steht Kunden in den USA, Kanada und 40 weiteren Ländern zur Verfügung. Zur Einführung verlangt Microsoft 31 Euro pro Nutzer und Monat. Die RTM-Version der für den Einsatz auf eigenen Servern gedachten Final soll am 28. Februar erscheinen. » weiter

Enisa berät Behörden zu Cloud-Computing

Uhr von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Es wird empfohlen, die Public-Cloud-Nutzung auf "auf nicht heikle und unbedenkliche Anwendungen zu beschränken". Auf EU-Ebene wird die Prüfung einer Regierungscloud empfohlen. » weiter

Google verspricht 100 Prozent Verfügbarkeit für Google Apps

Uhr von Sam Diaz und Stefan Beiersmann

Der Suchanbieter hat das Service Level Agreement seiner Online-Anwendungen geändert. Kunden erhalten künftig bei einer Störung ab der ersten Minute eine Entschädigung. Google Mail hat 2010 eine Verfügbarkeit von 99,984 Prozent erreicht. » weiter

Firefox 4 bekommt IndexedDB als neuen Datenbank-Standard

Uhr von Anita Klingler und Stephen Shankland

Er gibt Web-Apps Zugriff auf lokalen Speicher. So kann auch offline auf abgelegte Informationen und Web-Programme zugegriffen werden. Die neunte Beta von Mozillas Browser wird demnächst veröffentlicht; die Final soll im Februar folgen. » weiter