Leitfaden erläutert Google+-Funktionen

Uhr von Kai Schmerer

Google+-Nutzer Saidur Cy Hossain zeigt auf 49 Bildern, wie das Soziale Netz von Google funktioniert. Die vor wenigen Tagen veröffentlichte Galerie liegt inzwischen auch auf Deutsch vor. Eine Powerpoint-Version gibt es ebenfalls. » weiter

Mac Mini mit Sandy Bridge und Thunderbolt im Praxistest

Uhr von Joachim Kaufmann

Dank Intels neuester Doppelkern-CPU und AMDs Radeon HD 6330M bietet Apples runderneuerter Mac Mini deutlich mehr Leistung als sein Vorgänger. Der Wegfall des DVD-Laufwerks dürfte für manchen allerdings ein Ausschlusskriterium sein. » weiter

Lynx-Plattform: AMDs Llano-APU kommt auf den Desktop

Uhr von Joachim Kaufmann

AMD will mit der Lynx-Plattform seinen Marktanteil bei Einsteiger- und Mittelklasse-PCs ausbauen. Dabei soll vor allem die im Vergleich zu Intel überlegene Grafikleistung der Llano-APU helfen. ZDNet stellt die Lösung im Detail vor. » weiter

Intels Supercomputing-Chips: die Rückkehr von Larrabee

Uhr von Christoph H. Hochstätter

Auf der ISC2011 sorgt Intel für eine Überraschung: Larrabee, als Grafikkarte gescheitert, soll nun als Coprozessor-Board mit über 50 Cores erscheinen. So will der Chipriese Nvidias Tesla-GPUs ausbooten und bis 2018 Exaflop-Performance erreichen. » weiter

Intels Supercomputing-Architektur MIC

Uhr von Christoph H. Hochstätter

Auf der ISC2011 sorgt Intel für eine Überraschung: Larrabee, als Grafikkarte gescheitert, soll nun als Coprozessor-Board mit über 50 Cores erscheinen. So will der Chipriese Nvidias Tesla-GPUs ausbooten und bis 2018 Exaflop-Performance erreichen. » weiter

Großes Potenzial: Sandy Bridge im Overclocking-Test

Uhr von Kai Schmerer

Mit der Turbo-Boost-Funktion bietet Intel für viele CPUs ein ab Werk eingebautes Overclocking. Die K-Modelle erlauben ambitionierten Anwendern, noch mehr Leistung aus dem Prozessor zu holen. Ohne Spannungserhöhung sind bis zu 4,5 GHz drin. » weiter

Sandy-Bridge-Prozessoren: Warum sie so schnell sind

Uhr von Christoph H. Hochstätter

Intels neue Core-CPUs bieten viele Innovationen: SIMD-Befehle sind jetzt 256 Bit breit. Der L3-Cache läuft mit vollem Takt. Ein ganz neuer Cache kann sogar Micro-Ops zwischenspeichern. ZDNet erläutert die Architektur im Detail. » weiter

AMD Ontario: Muss sich Intels Atom geschlagen geben?

Uhr von Joachim Kaufmann

AMD bringt seine ersten Prozessoren mit integrierter Grafikeinheit auf den Markt. Mit einer sehr guten 3D-Performance sollen die Lösungen gegenüber Intels Atom punkten. Die CPU-Leistung ist allerdings weniger beeindruckend. » weiter

Neue Mikroarchitektur: Sandy Bridge im Benchmarktest

Uhr von Kai Schmerer

Die neuen Intel-Prozessoren verfügen über eine AVX-Einheit und bieten eine verbesserte Energieeffizienz. Über 30 Benchmark-Tests ermöglichen einen detaillierten Blick auf die Leistungsfähigkeit der neuen Sandy-Bridge-CPUs. » weiter

Benchmarks Sandy Bridge

Uhr von Kai Schmerer

Über 30 Benchmark-Grafiken liefern umfangreiche Details zur Leistungsfähigkeit der neuen Sandy-Bridge-Prozessoren von Intel. » weiter

Lesezeichen und Passwörter abgleichen: die besten Tools

Uhr von Kai Schmerer

Die Synchronisation von Bookmarks und Passwörtern ist vor allem dann interessant, wenn man häufig unterschiedliche Rechner nutzt. Der populäre Dienst Xmarks wird im Januar abgeschaltet. ZDNet zeigt Alternativen auf. » weiter

Sandy Bridge: Das bringt Intels nächste CPU-Generation

Uhr von Joachim Kaufmann

Anfang 2011 will Intel erste CPUs auf Basis der Sandy-Bridge-Architektur einführen. Zu den Features gehören hardwaregestütztes Videoencoding, der SSE-Nachfolger AVX sowie eine schnellere Grafik. ZDNet erklärt die Details. » weiter

AMD Phenom II X6 1075T: Hexa-Core für 200 Euro

Uhr von Kai Schmerer

Der neue Sechskern-Chip mit 3,0 GHz Basis und 3,5 GHz Turbo-Core-Takt soll im mittleren Preissegment bis 200 Euro der Intel-Konkurrenz Paroli bieten. Ob dies gelingen kann, zeigt der umfangreiche Benchmarktest. » weiter

Desktop-Tuning: nützliche Gadgets für Windows 7

Uhr von Kai Schmerer

Kleine Desktop-Anwendungen, sogenannte Gadgets, stellen schnell und übersichtlich ganz bestimmte Informationen auf der Windows-Arbeitsoberfläche dar. Aus dem riesigen Angebot hat ZDNet einige Perlen ausgesucht. » weiter