Apple-CEO wehrt sich gegen Vorwürfe der Steuerflucht

Uhr von Bernd Kling

Tim Cook sagt vor dem US-Senat aus und bestreitet jegliche Steuertricks. Ihm zufolge bezahlt sein Unternehmen "jeden einzelnen Dollar" an Steuern, den es schuldet. Apples wenig oder gar nicht versteuerte Auslandsgewinne will er nicht zum gültigen Steuersatz in die USA zurückführen. » weiter

Apple bleibt wertvollste Marke vor Google und IBM

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Suchkonzern und Big Blue tauschen gegenüber dem Vorjahr die Plätze. Der Wert der Marke Apple steigt um ein Prozent auf 185 Milliarden Dollar. Auch der US-Mobilfunkanbieter AT&T und Microsoft gehören zu den sieben wertvollsten Marken. » weiter

US-Senat wirft Apple massive Steuerflucht vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Eine Apple-Tochter soll trotz Gewinnen von 29 Milliarden Dollar seit 2009 keinerlei Unternehmenssteuern abgeführt haben. Der iPhone-Hersteller hat dafür im Ausland spezielle Unternehmensstrukturen aufgebaut. In Irland handelte er einen Steuersatz von unter zwei Prozent aus. » weiter

Hauptversammlung: Deutsche Telekom will mit Investitionen wachsen

Uhr von Björn Greif

Der scheidende Vorstandsvorsitzende René Obermann zieht eine positive Zwischenbilanz zur Strategieumsetzung und bekräftigt die Wachstumsprognosen. Seine Nachfolge tritt zum 1. Januar 2014 Finanzvorstand Timotheus Höttges an. Neuer CFO wird Thomas Dannenfeldt. » weiter

T-Systems startet Cloud-Portal für Großkunden

Uhr von Björn Greif

Es liefert Informationen über die Cloud-Lösungen der Telekom-Tochter - auch für Nutzer ohne technisches Hintergrundwissen. Das Angebot umfasst Gerätemanagement, Dynamic Services for Infrastructure sowie den Enterprise Marketplace mit IaaS-, PaaS- und SaaS-Produkten. » weiter

US-Justiz ermittelt gegen IBM wegen Bestechung

Uhr von Stefan Beiersmann

Es geht um die Zahlung von Schmiergeldern in Argentinien, Bangladesch, Polen und der Ukraine. IBM soll sich so Regierungsaufträge gesichert haben. Die Bestechungsgelder sind ein Verstoß gegen das US-Gesetz Foreign Corrupt Practices Act. » weiter

Apple erlöst mit Anleihenverkauf 17 Milliarden Dollar

Uhr von Stefan Beiersmann

Es ist die größte Anleihe einer Nicht-Bank in der Geschichte des Finanzmarkts. Apple finanziert damit den angekündigten Aktienrückkauf und die Dividendenerhöhung. Seine im Ausland geparkten Gewinne greift es aufgrund steuerlicher Nachteile nicht an. » weiter

Datenbanken: SkySQL und MariaDB-Entwickler schließen sich zusammen

Uhr von Bernd Kling

Die Fusion führt das ursprüngliche Gründungsteam von MySQL in einem gemeinsamen Unternehmen zusammen. Der Entwickler-Community verpflichtet bleibt die MariaDB Foundation. Die Datenbank MariaDB bietet hohe Performance und ist auch zu NoSQL-Datenbanksystemen kompatibel. » weiter

Bitkom: Tablets drängen in die Berufswelt

Uhr von Björn Greif

Jedes dritte Unternehmen setzt diese Gerätekategorie inzwischen in Vertrieb und Fertigung ein. Vier Prozent planen eine Einführung in den nächsten sechs Monaten. In Deutschland sollen die Tablet-Verkäufe 2013 auf über fünf Millionen steigen. » weiter

Google optimiert Chrome für Unternehmen

Uhr von Stefan Beiersmann

Es steht ein neues cloudbasiertes Management-Tool für Google-Apps-Kunden zur Verfügung. Administratoren können damit verschiedene Einstellungen in Chrome für alle Mitarbeiter festlegen. Legacy Browser Support vereinfacht die Zusammenarbeit mit alten Webanwendungen. » weiter

Mark Zuckerberg gründet Lobbygruppe FWD.us

Uhr von Bernd Kling

Führende Köpfe von US-Technologiefirmen unterstützen die Organisation. Sie streben eine umfassende Einwanderungsreform in den USA an. Die Leitung von FWD.us übernimmt Joe Green, in Harvard einst Zimmergenosse Zuckerbergs und später in der Politik aktiv. » weiter

Dropbox erweitert Business-Angebot um Single Sign-on

Uhr von Björn Greif

Gleichzeitig benennt es "Dropbox für Teams" in "Dropbox für Business" um. Der vereinfachte Anmeldeprozess auf Basis von SAML soll Nutzern und Administratoren die Arbeit erleichtern. Erst im Februar hatte Dropbox eine neue Admin-Konsole eingeführt. » weiter

Forrester: Der Tablet-Markt wird sich fragmentieren

Uhr von Bernd Kling

Ein Analyst erwartet Nischenmärkte mit zahlreichen Subkategorien. Wie zuvor Steve Jobs zieht er Parallelen zur Entwicklung im Automarkt. Spezialisierte Geräte sollen mit Allzweck-Tablets konkurrieren, die Notebooks, Desktops und sogar Smartphones ersetzen können. » weiter

HP-Chairman Ray Lane tritt zurück

Uhr von Bernd Kling

Unzufriedene Aktionäre wählten ihn nur mit einer knappen Mehrheit wieder. Er konnte sich der Kritik wegen der verlustreichen Übernahme von Autonomy nicht entziehen. Lane bleibt jedoch im Aufsichtsrat und will "den Job zu Ende bringen". » weiter