Lexmark kauft Berliner ECM-Spezialisten Saperion

Uhr von Björn Greif

Der Kaufpreis beträgt rund 72 Millionen Dollar in bar. Der Abschluss der Transaktion wird noch im dritten Quartal erwartet. Anschließend soll Saperion in die Lexmark-Tochter Perceptive Software eingegliedert werden. » weiter

IBM Deutschland macht Ivo Koerner zum Geschäftsführer

Uhr von Florian Kalenda

Er übernimmt den Bereich Vertrieb Branchenkunden. Ihn vertritt er als einer von fünf Geschäftsführern unter der Leitung von Martina Koederitz. Als Verantwortlicher für das Softwaregeschäft in Deutschland rückt Patrick Bauer nach. » weiter

Oracle reduziert Preise für Business Intelligence deutlich

Uhr von Florian Kalenda

Der Preis für eine Prozessor-Lizenz der BI Foundation Suite sinkt beispielsweise von 450.000 auf 300.000 Dollar. Eine Ankündigung der Reduktionen unterließ Oracle. Möglicherweise will es über den Preis gegen Marktführer SAP punkten. » weiter

Sage führt Cloud-ERP-System für kleine Firmen ein

Uhr von Florian Kalenda

Es nutzt dazu Microsofts Plattform Azure. Sage 200 ERP wird weiterhin parallel als Variante für die Installation vor Ort verfügbar sein - mit gleicher Codebasis. Der britische Anbieter will keine Kunden in die Cloud zwingen. » weiter

Microsoft macht erste Cloud-ERP-Lösungen verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Dynamics NAV 2013 und Dynamics GP 2013 stehen jetzt in Windows Azure bereit. Sie lassen sich aber nur über zertifizierte Partner buchen - nicht bei Microsoft direkt. Der Zugriff kann per Browser oder Client erfolgen. » weiter

SAP führt Business-App-Reihe Fiori ein

Uhr von Florian Kalenda

Insgesamt sind 25 HTML5-Apps einzeln wie als Paket verfügbar - darunter Rechnungsstellung, Reisekostenabrechnung, Kundenaufträge und Auftragsverfolgung. Die Lizenzkosten hängen von der Zahl der Nutzer ab. Fiori kann ab sofort gebucht werden. » weiter

IBM schließt Lotus SmartSuite, Lotus Organizer und Lotus 123

Uhr von Bernd Kling

IBM stellt die Vermarktung am 11. Juni ein und leistet nach dem 30. September 2014 keinen Support mehr für die Software. Die 1983 eingeführte Tabellenkalkulation Lotus 123 war die "Killerapplikation" der beginnenden PC-Ära. Lotus Notes und Domino bleiben im Angebot. » weiter

Google bringt Native Client für ARM-basierte Chromebooks

Uhr von Florian Kalenda

Für Smartphones soll ein Client namens Portable NaCl folgen. Das Dateiformat wird dann einheitlich .pexe heißen. Auch der Chrome Web Store als zentrale Anlaufstelle für Native-Client-Programme ist dann nicht mehr nötig. » weiter

Evernote Business ab sofort verfügbar

Uhr von Björn Greif

Die Kollaborationslösung für KMUs liegt für Android, iOS, Mac und Windows vor. Sie bietet unter anderem Sharing-Funktionen und gemeinsame Notizensammlungen. Die Kosten belaufen sich auf 10 Dollar pro Monat und Nutzer. » weiter

Microsoft enthüllt Office 2013

Uhr von Bernd Kling

Steve Ballmer spricht von der "ehrgeizigsten Version von Office, die wir jemals gemacht haben". Das Design ist von der Metro-Oberfläche beeinflusst. Office 2013 will weiterhin den Desktop besetzen, unterstützt aber auch Tablets und Touchbedienung. » weiter

Oracle erweitert Support-Angebot um “Platinum Services”

Uhr von Björn Greif

Sie sollen sich durch kurze Reaktionszeiten und hohe Service-Level auszeichnen. Das neue Angebot steht für Exadata, Exalogic, SPARC Supercluster und Oracle Cloud zur Verfügung. Es ist ohne Zusatzkosten im Rahmen des Premium-Supports nutzbar. » weiter