Nur das Beste: Adobe Creative Suite Premium Edition

von Lori Grunin

Mit der Creative Suite Premium Edition bekommt der Designer ein hilfreiches Paket professioneller und aufeinander abgestimmter Werkzeuge in die Hand. Wobei die von Adobe angepriesene Interoperabilität noch am Anfang ihrer Möglichkeiten steht. weiter

Immer noch Nummer eins: Adobe Photoshop CS

von Lori Grunin

Für die professionelle Bildbearbeitung ist Photoshop CS nach wie vor die beste Wahl. Ein Upgrade lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn die Umsetzung von manchen neuen Funktionen nicht optimal ist. weiter

Beständiger HTML-Editor: GoLive CS

von Daniel Drew Turner

GoLive CS ist eine solide Lösung zur Erstellung von Websites, wird allerdings nur als Teil des Creative Suite-Pakets von Adobe angeboten. weiter

Layout für Experten: Adobe InDesign CS

von Daniel Drew Turner

Während QuarkXPress allmählich überlastet wirkt, wartet InDesign CS mit neuen Funktionen und Optionen auf, die es zur ersten Wahl in punkto Layout-Software machen. weiter

Perfekt integriertes Zeichentool: Adobe Illustrator CS

von Daniel Drew Turner

Obwohl Adobe die Photoshop-Experten zur Nutzung von Illustrator als primärem Zeichentool bekehren möchte, verwenden nahezu alle Grafiker nach wie vor Photoshop. Dies könnte sich mit dem Illustrator CS ändern. weiter

Rundum-Paket: Norton Systemworks 2004 Professional

von Barry Brenesal

Norton Systemworks 2004 Professional ist eine gute Sammlung nützlicher Festplatten-Utilities. Wer die Vorgängerversion schon besitzt braucht aber kein teueres Update zu wagen, so innovativ sind die Neuerungen dann doch nicht. weiter

Lästige Pop-Ups mit Stopzilla ausschalten

von Daniel Tynan

Stopzilla blockiert nicht nur Werbe-Pop-Ups, sondern verhindert auch die Installation von Adware auf dem Rechner. Grund genug das Programm etwas näher anzuschauen. weiter

Kampf den Viren: Vier Anwendungen im Test

von Steve Turvey

Beim Kampf gegen Viren stellt im Unternehmen der Mitarbeiter wohl den größten Unsicherheitsfaktor dar. Vier weit verbreitete Antivirenprogramme sollen dieses Manko beheben. ZDNet testet sie. weiter

Systemwechsel leicht gemacht: Umzug auf einen neuen PC

von Bill O'Brien

Umziehen ohne Kistenschleppen: Tools wie Transfer My PC/Intellimover machen die Migration auf einen neuen PC mitsamt Daten, Einstellungen und Optionen leichter. ZDNet zeigt, wie man die Umzugshelfer-Software optimal einsetzt. weiter

Filmschnitt für Profis: Adobe Premiere Pro

von A. Schmoll-Trautmann und Laurence Grayson

Für Premiere-Anwender ist ein Upgrade empfehlenswert, aber auch für Einsteiger hat Adobe mit der neuen Version ein heißes Eisen im Feuer. weiter

Abbyy FineReader 7.0 Professional

von Alfred Poor

Dank präziser Zeichenerkennung und niedrigem Preis empfiehlt sich FineReader 7.0 Professional bestens als Small-Office-Anwendung. weiter

NAVP 2004 bekämpft Spyware, Adware und mehr

von Jeff Bertolucci

Norton AntiVirus 2004 Professional ist für Erstkäufer nach wie vor eine gute Wahl, die geringfügigen Verbesserungen rechtfertigen aber kein Upgrade von NAVP 2003. weiter

Ein solides Antispam-Programm für Outlook

von Daniel Tynan

Norton AntiSpam 2004 ist nicht nur eines der am einfachsten zu installierenden und zu benutzenden Antispam-Utilities, es zählt auch zu den effektivsten Programmen seiner Art: Es blockiert durchgehend 95 Prozent der unerwünschten Mails und macht fast keine Fehler. weiter

Verbesserte Büro-Suite: OpenOffice.org 1.1

von Rupert Goodwins

Die Version 1.1 von Open Office bringt mehr Programmierbarkeit, viele Bugfixes und starke Extras wie Unterstützung von PDF durch die Textverarbeitung Writer. weiter

Virenschutz 2004: Das bieten die zwei Marktführer

von Jeff Bertolucci und Mike Sixt

Wer schützt den PC besser - Symantec Norton Antivirus oder Mcafee Virusscan? ZDNet hat die aktuellsten Tools der beiden Marktführer der Anti-Viren-Szene unter die Lupe genommen. weiter