Lookout empfiehlt Workaround gegen Stagefright-Lücke in Android

Uhr von Florian Kalenda

Anwender mit ungepatchten Geräten - also vorerst fast alle - sollten bei Videos aus unbekannten Quellen vorsichtig sein und MMS Auto-Fetching abschalten. Lookout hat dazu Anleitungen für vier Messaging-Programme einschließlich Hangouts vorgelegt. Ein Angriff ist wahrscheinlich auch im Browser möglich. » weiter

Microsoft veröffentlicht ISO von Windows 10

Uhr von Stefan Beiersmann

Ein spezielles Tool lädt ein ISO-Abbild wahlweise für Windows 10 Home oder Pro herunter. Es unterstützt aber auch die Erstellung von startfähigen USB-Sticks. Das Media Creation Tool ist außerdem in der Lage, ein Upgrade von Windows 7 oder 8.1 auf Windows 10 durchzuführen. » weiter

Google verifiziert Android beim Booten

Uhr von Florian Kalenda

Eine Hilfeseite zeigt bereits Warnungen in drei Farben: Gelb, Orange und Rot. Sie erscheinen zehn Sekunden lang. Den gelben Hinweis bekommen auch Nutzer von Custom-ROMs zu sehen: Er besagt, dass nicht das vom Hersteller vorgesehene Betriebssystem auf einem Gerät läuft. » weiter

Microsoft veröffentlicht Webseite zum Start von Windows 10

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie bietet Hintergrundinformationen zu Neuerungen wie Cortana, Edge, Hello und Continuum. Nutzer finden dort aber auch einen Quick Start Guide. Microsoft wirbt aber auch für das ab morgen erhältliche kostenlose Upgrade auf Windows 10. » weiter

Parallels 11 erlaubt Ausführung von Cortana unter OS X

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Virtualisierungslösung und Windows 10 müssen dafür nicht im Vordergrund ausgeführt werden. Der Assistent reagiert trotzdem auf den Befehl "Hey Cortana". Die aktuelle Version Parallels 10 unterstützt bisher nur die Preview-Versionen von Windows 10. » weiter

Microsoft-Tool blockiert unerwünschte Windows-10-Updates

Uhr von Stefan Beiersmann

Es liegt offiziell bisher allerdings nur für die Insider Preview vor. Laut Tests von ZDNet funktioniert es aber auch mit der als RTM eingestuften Build 10240. Damit lassen sich neben Sicherheitspatches auch Treiberupdates von Drittanbietern blockieren. » weiter

Cortana bald in sechs weiteren Ländern verfügbar

Uhr von Bernd Kling

In sieben Ländern einschließlich Deutschland erfolgt die Einführung des Sprachassistenten zeitgleich mit dem Start von Windows 10 am 29. Juli. Im laufenden Jahr gibt Microsoft Cortana in weiteren sechs Ländern zunächst für Windows Insider frei. Die sukzessive Einführung begründen die Entwickler mit den zu berücksichtigenden kulturellen Unterschieden, um eine jeweils einzigartige Erfahrung zu schaffen. » weiter

Windows 10: App-Installation auf SD-Cards verspätet sich

Uhr von Bernd Kling

Die letzten Builds enthielten dazu bereits eine Einstellungsoption, die aber ausgegraut blieb. Laut Microsofts Entwicklern soll die vor allem von Tablet-Nutzern erhoffte Funktionalität erst kommen, "wenn wir unsere Vorstellung von diesem Feature voll verwirklicht haben." Sie wird voraussichtlich im Oktober mit einem ersten größeren Windows-Update nachgereicht. » weiter

Microsoft verspricht 10 Jahre Support für Windows 10

Uhr von Stefan Beiersmann

Auch das neue Betriebssystem erhält fünf Jahre grundlegenden Support. Darauf folgen wie bei früheren OS-Versionen auch weitere fünf Jahre erweiterter Support. Die Zeiträume enden im Oktober 2020 beziehungsweise Oktober 2025. » weiter

Windows 10: Lizenzvertrag bestätigt Update-Zwang

Uhr von Bernd Kling

Die Nutzer der Home-Version können Aktualisierungen nicht abwählen und nicht einmal verzögern. Ab der Pro-Version ist geschäftlichen Nutzern eine zeitlich begrenzte Verzögerung möglich, um Probleme mit inkompatiblen oder fehlerhaften Updates zu vermeiden. Nur eine optionale langfristige Version von Windows 10 Enterprise soll über mehrere Jahre mit gleichbleibenden Features zu nutzen sein. » weiter

Jolla kündigt Sailfish OS 2.0 an

Uhr von Rainer Schneider

Die jüngste Ausgabe des alternativen Mobilbetriebssystems soll damit laufende Geräte schneller machen. Early-Access-Anwender sind die ersten, die das Update in den kommenden Wochen erhalten. Mit Intex Technologies geben die Finnen überdies ihren ersten Lizenzpartner bekannt. » weiter

USB-Stick mit Windows 10 kann vorbestellt werden

Uhr von Stefan Beiersmann

Bisher hat nur Amazon Windows 10 Home und Professional auf USB-Sticks im Programm. Die Produktseite nennt als Liefertermin allerdings 30. August. Laut Microsoft kommen die Windows-10-USB-Sticks bereits kurz nach dem Launch des OS am 29. Juli in den Handel. » weiter

Android M unterstützt Visual Voicemail

Uhr von Bernd Kling

Das lange vermisste Feature ist im Dialer integriert, aber noch von der Unterstützung des Netzbetreibers abhängig. Von Anfang an sind T-Mobile USA und der französische Mobilfunkanbieter Orange dabei. Auch die Transkription gesprochener Nachrichten soll kommen, wenn die Mobilfunkanbieter mitziehen. » weiter

Microsoft schließt Entwicklung von Windows 10 ab

Uhr von Stefan Beiersmann

Die RTM-Version hat offenbar die Build-Nummer 10240. Diesen Build verteilt Microsoft ab sofort auch an Windows Insider. Die neue Version kommt ohne Wasserzeichen auf dem Desktop und verbessert vor allem die JavaScript-Leistung des Browsers Edge. » weiter

Microsoft: Insider sollen an Windows-10-Events teilnehmen

Uhr von Bernd Kling

In 13 Städten weltweit finden "Fanfeste" statt, darunter in Berlin, Peking und New York City. Ladenketten wie Best Buy, Wal-Mart und Mediamarkt sollen Anwender bei der Aktualisierung ihrer Geräte unterstützen. Den Windows-10-Start begleitet nicht nur eine aufwendige weltweite Werbekampagne, sondern auch die Initiative #UpgradeYourWorld für gemeinnützige Organisationen. » weiter