Microsoft Surface Pro 3 erhält umfangreiches Firmware-Update

Uhr von Florian Kalenda

Die Neuerungen richten sich vor allem an Firmen. So kann nun die Festplatte verschlüsselt und das Tablet vom Netz gebootet werden. Ports lassen sich sperren. Das Modell mit 128 GByte und Core i5 hat Microsoft zudem um 140 Euro auf 859 Euro reduziert. » weiter

Spartan wird IE-Engine nicht enthalten

Uhr von Stefan Beiersmann

Der neue Windows-10-Browser setzt nur noch auf die Edge-Engine. Ursprünglich wollte Microsoft aus Kompatibilitätsgründen auch die alte Trident-Engine von IE 11 integrieren. Entwickler wechseln ersten Tests zufolge aber schneller zu Edge als erwartet. » weiter

Cyanogen plant Android-Version ohne Google-Apps

Uhr von Stefan Beiersmann

Ein Smartphone mit dem Google-freien Cyanogen OS plant der US-Anbieter Blu. Der Amazon Appstore soll beispielsweise Googles Play Store ersetzen. Zudem will Cyanogen Dropbox, OneDrive, Cortana, Bing und Spotify in das Betriebssystem integrieren. » weiter

Microsoft veröffentlicht Software Development Kit für Windows 10

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Visual Studio Tools for Windows 10 Technical Preview benötigen Visual Studio 2015 CTP6. Außerdem müssen Entwickler den aktuellen Windows-10-Build 10041 installieren. Die Werkzeuge unterstützen die Universal App Plattform, die Microsoft mit Windows 10 einführt. » weiter

Twitter und Telefónica investieren in Cyanogen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Finanzierungsrunde beläuft sich auf 80 Millionen Dollar. Auch Qualcomm und Rupert Murdoch stellen dem Start-up frisches Geld zur Verfügung. Das will nun neue Mitarbeiter einstellen und die Entwicklung des offenen Cyanogen OS vorantreiben. » weiter

Apples Boot-Camp-Assistent lässt Windows 7 fallen

Uhr von Florian Kalenda

Die neuen Macbooks kommen nur noch mit Treibern für Windows 8. Eine Installation von Windows 7 auf Macbooks, um via Boot Camp darauf zuzugreifen, ist natürlich weiter möglich - nur weniger praktisch und potenziell mit der Suche nach kompatiblen Treibern verbunden. Alternativ lässt sich Windows oder ein anderes Betriebssystem unter OS X auch mit einer Virtualisierungslösung wie Virtualbox betreiben. » weiter

Sirius: Sprachassistent für Linux verfügbar

Uhr von Stefan Beiersmann

Der "persönliche intelligente Assistent" erkennt Sprache und Bilder. Ein Frage-und-Antwort-System liefert zudem Informationen aus einer Wikipedia-Datenbank. Finanzielle Unterstützung erhält das Projekt unter anderem von Google und der US-Forschungsbehörde DARPA. » weiter

Microsoft macht Build 10041 von Windows 10 verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Enthalten ist erstmals eine deutsche Version des Sprachassistenten. Künftig plant der Konzern schnellere Freigabe von Testversionen - mindestens eine im Monat. Ein Update der Technical Preview für Smartphones braucht noch etwas Zeit, soll dann aber weitere Endgeräte unterstützen. » weiter

Windows 10: kostenloses Update auch für Raubkopierer

Uhr von Bernd Kling

Microsoft will mit diesem Angebot hunderte Millionen Windows-Anwender in China zu einer legalen Nutzung seiner Software bewegen. Windows-Chef Terry Myerson möchte sie "wiederaufnehmen". Gegenüber Mashable bestätigte das Unternehmen, dass dies auch für nichtlizenzierte Windows-Versionen in anderen Ländern gelte. » weiter

Windows 10: Mit “Hello” wendet sich Microsoft von Passwörtern ab

Uhr von Florian Kalenda

Sein biometrisches System baut etwa auf Intels RealSense-Kameras auf. Als Windows Passport soll es auch Dritten zur Implementierung in Apps und Websites angeboten werden. Microsoft: "Es gibt kein gemeinsames Passwort, das auf Microsoft-Servern gespeichert und potenziell von Hackern kompromittiert werden könnte." » weiter

Google behebt Speicherleck in Android 5.1

Uhr von Florian Kalenda

"Wir haben derzeit keinen Zeitplan für eine Veröffentlichung", heißt es aber auch. Auf manchen Geräten - speziell dem Nexus 5 - reduziert sich der verfügbare Speicher nach jedem Schließen einer App. Dies kann zu einem nicht mehr auf Eingaben reagierenden Smartphone oder Tablet führen. » weiter

Red Hat Enterprise Linux 7.1 verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Es bringt verbesserte Integration mit Active Directory. Neben Docker-Containern wird auch Google Kubernetes unterstützt. Geeignete RHEL-6- und RHEL-7-Images gehören zum Lieferumfang. Der freie Ableger CentOS ist für 20. März angekündigt. » weiter

Neue Finanzierungsrunde soll Cyanogen 110 Millionen Dollar bringen

Uhr von Bernd Kling

Laut Bloomberg entspricht das einer Bewertung von 500 Millionen Dollar oder mehr für den Entwickler der alternativen Android-Version CyanogenMod. Anders als zuvor berichtet will sich Microsoft offenbar nicht mit einer Investition beteiligen. Es sei jedoch weiterhin interessiert, seine Software auf Cyanogens Mobilbetriebssystem zu bringen. » weiter

Cyanogen OS 12 bringt eigene E-Mail-App mit

Uhr von Björn Greif

Dazu kooperiert Cyanogen mit Boxer, das bereits eine Gmail-Alternative anbietet. Die Anwenundung soll sich nahtlos in das Design von Cyanogen OS 12 integrieren und Funktionen wie einen kombinierten Posteingang, eine Konversationsansicht, Push-Benachrichtigungen und Support für Gmail-Labels umfassen. » weiter

Apple startet öffentlichen Betatest von iOS 8.3

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Allgemeinheit steht damit erstmals eine Vorabversion von Apples Mobil-OS zur Verfügung. iOS 8.3 Beta verbessert die Leistung und Stabilität. Zudem führt Apple neue Filterfunktionen für Nachrichten ein. » weiter

Factory Images von Android 5.1 für erste Nexus-Geräte verfügbar

Uhr von Björn Greif

Sie liegen für das Nexus 5 sowie die Tablets Nexus 7 (Wi-Fi 2012) und Nexus 10 vor. Damit können Anwender ihre Geräte manuell auf die jüngste Betriebssystemversion aktualisieren. Das Update mit der Build-Nummer LMY47D verbessert in erster Linie Stabilität und Performance. » weiter

Google startet Verteilung von Android 5.1

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Release soll vor allem die Stabilität und Performance von Googles Mobil-OS verbessern. Android 5.1 enthält aber auch neue Funktionen. Device Protection hält beispielsweise die Sperre verlorener Geräte auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen aufrecht. » weiter

Bericht: iOS 8.2 ab Montag verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Der Release wurde zugunsten einer letzten Preview verschoben. Jetzt dürfte er mit der Präsentation der Apple Watch zusammenfallen. Mit ihr hängen viele der Neuerungen zusammen - beispielsweise die Wahl der Einheiten für Körpergewicht und -größe sowie die Visualisierung von Trainingsdaten. » weiter