Holoportation-Forschungsteam verlässt Microsoft und gründet Start-up

Uhr von Florian Kalenda

Holoportation sollte eine Interaktion entfernter Gesprächspartner in einer Mixed Reality ermöglichen - also eine Art 3D-Konferenzsystem. Die meisten der Forscher sind neuerdings aber für das Start-up perceptiveIO tätig. Auch dessen Gründer Jeff Han und Shahram Izadi kommen von Microsoft. » weiter

Nutzerzahl von Samsungs Gear VR übersteigt eine Million

Uhr von Florian Kalenda

Das hat Oculus ermittelt. Facebook steht vor der Einführung von "360 Photos" in seinem News Feed. Parallel informiert Forrester in einem Report über Chancen durch VR für Firmen. Es erwartet, dass bis 2025 etwa acht Prozent der US-Beschäftigten brillenbasierte Technik für VR oder AR einsetzen werden. » weiter

Samsung reicht Patent für smarte Kontaktlinse ein

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie verfügt über Antennen, Sensoren und eine Kamera. Ein Display projiziert Informationen direkt ins Auge. Die Energieversorgung erfolgt drahtlos über ein Smartphone. Samsung strebt ein natürlicheres Augmented-Reality-Erlebnis an. » weiter

Microsoft liefert Entwicklerversion von HoloLens aus

Uhr von Björn Greif

Die ersten, nur auf Einladung erhältlichen Einheiten der Augmented-Reality-Brille gehen an Entwickler in Nordamerika. Zum Start der Build 2016 hat Microsoft zudem einen Emulator verfügbar gemacht, mit dem sich HoloLens-Anwendungen ohne die 3000 Dollar teure Brille auf einem PC testen lassen. » weiter

Unangekündigte Enterprise Edition von Google Glass bei Ebay aufgetaucht

Uhr von Björn Greif

Ein Nutzer bietet die Augemented-Reality-Brille dort zur Auktion an. Das aktuelle Höchtsgebot beträgt 8100 Dollar, das Angebot endet am Mittwoch. Die auf Ebay eingestellten Bilder belegen, dass die nächste Generation von Google Glass sich wie eine normale Brille zusammenklappen lässt und einen mangetischen Ladeanschluss besitzt. » weiter

Sony-Projektor macht jede glatte Oberfläche zum Touchscreen

Uhr von Florian Kalenda

Es handelt sich um einen auf SXSW gezeigten Prototypen der Future Labs. Der "Interactive Tabletop" besteht aus einem Projektor, gepaart mit Bewegungserkennung und Tiefensensoren. Virtuelle Einblendungen können verschoben werden und mit realen Objekten interagieren. » weiter

Microsoft startet Vorverkauf der Development Edition von HoloLens

Uhr von Björn Greif

Ausgewählte Entwickler können die Augmented-Reality-Brille ab sofort auf Einladung für 3000 Dollar vorbestellen. Die Auslieferung beginnt dann in Nordamerika am 30. März. Im Lieferumfang ist neben einer Tasche und einem Ladegerät auch ein Clicker genannter Bluetooth-Controller enthalten. » weiter

Apple investiert massiv in VR-Technik

Uhr von Bernd Kling

Eine geheime Sparte für Virtual Reality und Augmented Reality entwickelt Headset-Prototypen. Hunderte von Mitarbeitern wurden durch Abwerbung und gezielte Firmen-Akquisitionen gewonnen. Appples jüngste diesbezügliche Übernahme ist Flyby Media, das an Googles Project Tango beteiligt war. » weiter

Microsoft: HoloLens-Akku hält bis zu 5,5 Stunden

Uhr von Stefan Beiersmann

Einem Technical Evangelist zufolge wird der Maximalwert bei "normaler Nutzung" erreicht. Unter Umständen hält der Akku aber auch nur 2,5 Stunden durch. Zudem sollen Nutzer auch dann gemeinsam ein Objekt betrachten können, wenn sie sich an unterschiedlichen Orten befinden. » weiter