Entwickler planen mit SaaS, Cloud Computing und Virtualisierung

Uhr von Peter Marwan

52 Prozent aller Programmierer gehen davon aus, dass sie sich 2009 mit SaaS-Implementierungen beschäftigen müssen. Allerdings sind auch 43 Prozent überzeugt, dass sie mit diesem Modell nichts zu tun haben werden. Was steckt hinter diesen Zahlen? » weiter

SQL-Tuning mit Dynamic Performance Views

Uhr von Bob Watkins

Die Dynamic Performance Views, die mit der Oracle-Datenbank geliefert werden, erleichtern das Sammeln von Tuning-Informationen. Der Artikel beschreibt die vier Views und erklärt, welche Informationen sie liefern. » weiter

Virtualisierung mit Server-CPUs: Leistungsbremse inklusive

Uhr von Christoph H. Hochstätter

Moderne CPUs sollen Virtualisierung massiv beschleunigen. ZDNet zeigt, dass genau das Gegenteil der Fall sein kann, und die neuesten Technologien einen Rechner bis zu 50 Prozent verlangsamen, wenn man Speicher intensiv nutzt. » weiter

F#: Was bringt die neue Programmiersprache?

Uhr von Tony Patton

Über F# wurde schon viel gemunkelt. Seit der Veröffentlichung des Community Technology Preview (CTP) steht die Programmiersprache nun auch der Allgemeinheit zur Verfügung. ZDNet erklärt, was sich dahinter verbirgt. » weiter

So lassen sich auch in C# Wörter mit Soundex kodieren

Uhr von Zach Smith

Da Soundex Wörter ihrem Klang gemäß kodiert, ermöglicht diese SQL-Methode eine auf der Aussprache basierende Suche. Der Artikel demonstriert, wie sich Soundex vollständig in C# implementieren lässt, ohne die SQL-Funktion zu verwenden. » weiter

JPS organisiert Druckaufträge auf allen Java-Plattformen

Uhr von Peter V. Mikhalenko

Die Schnittstelle Java Print Service ermöglicht das Drucken von Dokumenten selbst auf sehr platzbeschränkten Plattformen wie J2ME. Außerdem unterstützt sie Java-2D-Grafiken. Der Artikel erklärt, wie sich das Drucken mithilfe dieser API organisieren lässt. » weiter

So geht’s: Fehlermeldungen per E-Mail weiterleiten

Uhr von Zach Smith

Die meisten Anwendungen schreiben Fehlermeldungen in Protokolldateien. Es ist jedoch mühsam, solche Ereignisprotokolle manuell zu überwachen. Das .NET-Framework bietet Entwicklern die Möglichkeit, die Daten per E-Mail zu empfangen. » weiter

Einführung in die Multithreading-Programmierung

Uhr von Toby Rahilly

Die neue Generation von Mehrkern-Prozessoren zwingt Programmierer zum Umdenken. Um die Hardware auszureizen, muss der Code mit mehreren Threads arbeiten. Der Artikel gibt eine Einführung in die Konzepte und Werkzeuge der Multithreading-Programmierung. » weiter

Java: So funktionieren dynamische Proxys

Uhr von David Petersheim

Zwar werden dynamische Proxys nicht jeden Tag benötigt, doch wenn es um die Entwicklung eines Test-Frameworks geht, kann diese Funktionalität von Nutzen sein. Der Artikel liefert ein praktisches Beispiel für den Einsatz dieses Proxy-Typs. » weiter

Mit JNLP verteilte Anwendungen automatisch aktualisieren

Uhr von David Petersheim

Bei der Entwicklung von verteilten Java-Anwendungen bieten das Java Network Launching Protocol (JNLP) und Java Web Start attraktive Optionen, zum Beispiel die Möglichkeit der automatischen Installation und Aktualisierung. ZDNet erklärt, was es dabei zu beachten gilt. » weiter

Visual Studio: Durch Refactoring den Code verbessern

Uhr von Tony Patton

Mit der Umgestaltung des Quellcodes per Refactoring wird er besser, schlanker und leichter lesbar, ohne an Funktionalität zu verlieren. Der Artikel nimmt die Umgestaltungsmöglichkeiten von Visual Studio unter die Lupe. » weiter

JDBC: Bessere Performance durch kluge Treiberwahl

Uhr von Scott Robinson

Die Wahl des richtigen Treibers kann den Austausch zwischen Java-Anwendungen und Datenbanken verbessern. Der Artikel erklärt, worauf es dabei ankommt, und macht die verschiedenen Treber-Typen verständlich. » weiter

So erstellt man Doclets für Javadoc

Uhr von David Petersheim

Javadoc wird bekanntlich für die Erzeugung der Standard-Code-Dokumentation verwendet. Doch es lässt sich auch problemlos als angepasstes Dokumentationstool einsetzen. ZDNet zeigt, wie man selbst ein Doclet erstellt. » weiter

Java-Sicherheit: Richtlinien und Berechtigungen besser verwalten

Uhr von Peter Mikhalenko

Mit Java 2 lässt sich der Standardsicherheits-Manager konfigurieren, was das Erstellen eines eigenen Sicherheits-Managers stark vereinfacht. ZDNet zeigt, worauf zu achten ist, wie der Zugriff-Controller funktioniert, und Zugriffsberechtigungen verwaltet werden. » weiter