Dvmap: Google Play verbreitet gefährlichen Android-Trojaner

von Stefan Beiersmann

Kaspersky Lab ermittelt mehr als 50.000 Infektionen seit März 2017. Dvmap kann legitimen Android-Code überschreiben. Zumindest bei Tests von Kaspersky scheitert jedoch die Kommunikation zwischen dem Trojaner und seinem Befehlsserver. weiter

Android-Statistik: Marshmallow überholt Lollipop

von Stefan Beiersmann

Der Marktanteil von Android 6.x stagniert jedoch bei 31,2 Prozent. Zuwächse erzielt lediglich Android 7.x Nougat. Dessen Anteil verbessert sich um 2,4 Punkte auf 9,5 Prozent. Damit liegt die aktuelle OS-Version nun zumindest vor dem 5 Jahre alten Android Jelly Bean. weiter

Juni-Patchday: Google stopft 103 Sicherheitslöcher in Android

von Stefan Beiersmann

Darunter ist erneut eine kritische Schwachstelle im Media Framework. Auch Komponenten und Treiber von Nvidia, MediaTek, Qualcomm und Synaptics sind anfällig. Neben Google kündigen auch Blackberry und Samsung Patches für ihre Produkte an. weiter

Amazon plant angeblich neue Smartphones

von Bernd Kling

Die Entwicklung soll unter dem Codenamen "Ice" erfolgen, um nicht an das erfolglose Fire Phone zu erinnern. Amazon fährt diesmal offenbar eine gegenteilige Strategie mit niedrigpreisigen Android-Geräten. Sie werden vor allem in aufstrebenden Märkten in den Verkauf kommen, berichtet der indische TV-Sender NDTV. weiter

Skype: Microsoft erneuert Messenger grundlegend

von Stefan Beiersmann

Die Client-App erhält ein neues farbigeres Design. Neue Funktionen sollen unter anderem das Teilen von Fotos und Videos vereinfachen. Zudem integriert Microsoft Bots und Add-ins bekannter Firmen und Marken. weiter

Bericht: US-Start von Bixby Voice verzögert sich um mehrere Wochen

von Stefan Beiersmann

Laut Wall Street Journal bietet die US-Version des Assistenten frühestens ab Ende Juni den vollen Funktionsumfang. Bixby hat angeblich noch Probleme mit dem englischen Satzbau und der Grammatik. Samsung löscht zudem ein Support-Dokument mit dem Starttermin für den deutschen Markt. weiter

Android-Erfinder Andy Rubin präsentiert High-End-Smartphone

von Bernd Kling

Das Essential Phone PH-1 bietet auf seiner Rückseite einen magnetischen Anschluss für Module wie eine 360-Grad-Kamera. Das Gehäuse aus Titan und Keramik soll Stürze besser überstehen als in Aluminium eingefasste Geräte. Das 5,7-Zoll-Display benötigt noch weniger Randfläche als das Galaxy S8. weiter

Android-Malware: Forscher kapern Smartphones per Clickjacking

von Stefan Beiersmann

Sie schleusen eine schädliche App ein, die anschließend eine God-Mode-App installiert. Diese verfügt über alle Android-Berechtigungen. Bei Tests erkennen 20 von 20 Testpersonen weder den Diebstahl ihrer Anmeldedaten, noch die vollständige Kompromittierung ihres Smartphones. weiter

Gartner: Absatz von Smartphones steigt um 9,1 Prozent

von Kai Schmerer

Insgesamt werden knapp 380 Millionen Smartphones im ersten Quartal 2017 verkauft. Die Top 3 der chinesischen Hersteller vergrößern ihren gemeinsamen Marktanteil. Oppo verzeichnete die beste Performance aller Top-5-Smartphone-Anbieter. Marktführer Samsung verliert knapp drei Prozent. weiter

Nokia 9 kommt angeblich mit 5,3-Zoll-Display und Snapdragon 835

von Stefan Beiersmann

Der Bildschirm löst 2560 mal 1440 Pixel auf und hat eine Always-On-Funktion. Qualcomms-Flaggschiff-SoC stehen 4 GByte RAM und 64 GByte interner Speicher zur Seite. Zumindest bei einem Prototyp liefert die Dual-Kamera des Nokia 9 nur unterdurchschnittliche Ergebnisse. weiter

Google Play: API ermöglicht Ausschluss gerooteter Geräte

von Stefan Beiersmann

Davon ist bereits die Netflix-App betroffen. Entwickler können dank eines Updates für die Google Play Console nun Apps nach verschiedenen Kriterien wie Leistung und Sicherheit filtern. Allerdings lässt sich die SafetyNet genannte Sicherheitsprüfung derzeit noch leicht umgehen. weiter

Google kündigt Payment API für Android an

von Stefan Beiersmann

Die Programmierschnittstelle automatisiert die Eingabe von Kontoinformationen beim Checkout. Nutzern müssen in Apps und auf Websites die Zahlung lediglich per Sicherheitscode oder Android-Gerät bestätigen. Voraussetzung ist eine im Google-Konto hinterlegte Kredit- oder Bankkarte. weiter

Android-Programmiersprache: Google unterstützt Kotlin

von Stefan Beiersmann

Die mit Java interoperable Programmiersprache ist nun ein Bestandteil von Android Studio 3.0. Sie ist vollständig kompatibel zur Android Runtime. Entwickler können auch vorhandene Android-Apps um mit Kotlin erstellten Code erweitern. weiter