Neue Sicherheitslücke im Schlüsselspeicher von Android entdeckt

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie betrifft Android 4.3 und früher. Google ist das Problem schon seit September 2013 bekannt. Ein Patch liegt allerdings nur für Android 4.4 vor. Ein Angreifer könnte sich Zugang zum Schlüsselspeicher verschaffen und beispielsweise den Sperrcode auslesen. » weiter

Yahoo macht Android-Launcher Aviate allgemein verfügbar

Uhr von Björn Greif

Nach dem Ende der Betaphase lässt er sich ab sofort ohne Einladung aus dem Google Play Store herunterladen. Generell soll er für einen schnelleren Zugriff auf wichtige Apps, Einstellungen und Shortcuts sorgen. Mit seinen automatisch aktualisierten Informationen erinnert Aviate an Google Now. » weiter

Microsoft stellt Android-Smartphone Nokia X2 vor

Uhr von Björn Greif

Es soll in der zweiten Jahreshälfte als Dual-SIM-Ausführung auf den Markt kommen. Der Preis wird 129 Euro betragen. Zur Ausstattung zählen eine 1,2 GHz schnelle Dual-Core-CPU, 1 GByte RAM, 4 GByte erweiterbarer Speicher, eine 5-Megapixel-Kamera und ein 4,3-Zoll-Display mit WVGA-Auflösung. » weiter

Google I/O: das Google-Universum im Überblick

Uhr von Kai Schmerer

Traditionell nutzt der Internetkonzern seine Entwicklermesse I/O für einen Ausblick auf kommende Technologien. Der Blick auf aktuelle Google-Projekte zeigt, wohin die Reise führen könnte. Wie in der Vergangenheit dürfte der Internetkonzern aber auch dieses Jahr neue Hardware und Services ankündigen. » weiter

Neue Samsung-Smartwatch zur Google I/O erwartet

Uhr von Bernd Kling

Die neue Smartwatch soll mit Android Wear laufen und nicht mit dem von Samsung bisher bevorzugten Betriebssystem Tizen. Auch LG und Motorola könnten neue Wearable-Geräte auf der Entwicklerkonferenz vorstellen, die am 25. Juni in San Francisco beginnt. » weiter

Google und Microsoft planen Diebstahlschutz für Smartphones

Uhr von Kai Schmerer

Nach iOS sollen Android und Windows Phone mit einem als "Kill Switch" bekannten Mechanismus ausgestattet werden, der das Gerät aus der Ferne deaktiviert und somit für einen Dieb unbrauchbar macht. Spätestens bis Juli 2015 soll die Technik in den mobilen Betriebssystemen integriert werden. » weiter

Nokia stellt Launcher für Android vor

Uhr von Florian Kalenda

Er ist für Google Nexus 5, Samsung Galaxy S5, S4 und S3, Motorola Moto X, HTC One und Sony Xperia Z1 optimiert. Vorläufig handelt es sich um eine "Prä-Beta", die nicht in Google Play angeboten wird. Die Software passt sich an die Gewohnheiten des Anwenders an. » weiter

Android 4.4.4 beseitigt OpenSSL-Sicherheitslücken

Uhr von Kai Schmerer

Die Aktualisierung auf Android 4.4.4. wird bereits Over-the-Air (OTA) ausgeliefert. Factory-Images stehen für Nexus 5, 4, 7 und 10 ebenfalls bereit. Für das Nexus 7 2013 gibt es hingegen noch kein Update. » weiter

Android: Google wechselt von Dalvik VM auf ART

Uhr von Kai Schmerer

Die nächste Android-Version enthält keine Dalvik-Laufzeitumgebung mehr. Darauf deuten zwei Patches hin, die in Quelltexten der Android Open Source Platform (AOSP) integriert wurden. » weiter

Praxis: Android-Smartphones mit Towelroot entsperren

Uhr von Kai Schmerer

Das vom ehemaligen iOS- und Playstation-Hacker George Hotz alias geohot entwickelte Tool Towelroot soll Root-Zugriff für nahezu sämtliche Android-Telefone ermöglichen. Dafür nutzt es einen Exploit des Linux-Kernels aus. Doch in der Praxis zeigt sich, dass viele Geräte damit nicht entsperrt werden können. » weiter

Samsung Galaxy S5 mit QHD-Display offenbar voreilig vorgestellt

Uhr von Björn Greif

Das Unternehmen hat die Ankündigung für Südkorea inzwischen wieder zurückgezogen. Dennoch steht damit fest, dass es wie beim Vorgängermodell eine LTE-Advanced-Version plant. Noch gibt es aber keinen Termin für die offzielle Vorstellung des zuvor als "Galaxy S5 Prime" bezeichneten Android-Smartphones. » weiter

Nike legt FuelBand-App für Android vor

Uhr von Florian Kalenda

Eine solche Lösung war zwei Jahre lang erwartet worden. Nike führte als Grund für ihr Fehlen stets die mangelnde Verbreitung von Bluetooth LE unter Android-Geräten an. Als langjährigem Apple-Partner wurde ihm aber auch ein Exklusivvertrag mit Cupertino unterstellt. » weiter

Weitere EU-Kartellbeschwerde gegen Google eingereicht

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie kommt von einem portugiesischen Anbieter eines alternativen App Stores. Google soll mit seinem Play Store seine dominante Stellung im Markt für Android-Apps missbrauchen. Die EU hat bisher lediglich den Erhalt der Beschwerde bestätigt. » weiter