Amazon ermöglicht Live-Tests von Mobil-Apps

Uhr von Florian Kalenda

Dabei stehen alle Funktionen einschließlich Amazon-API-Zugriffen zur Verfügung. Beispielsweise lassen sich In-App-Käufe ausprobieren. Der Entwickler benennt die Tester selbst, Amazon sorgt aber dafür, dass sie nur die vom Entwickler spezifizierten Geräte einsetzen. » weiter

Deutsche Post startet Gratis-Messenger ohne Nutzertracking

Uhr von Florian Kalenda

Sie setzt ausschließlich Server in Deutschland und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein. Für die Aktivierung einer Selbstzerstörungsfunktion zahlt man einmalig 89 Cent. Zudem soll es irgendwann ein kostenpflichtiges Unternehmensangebot geben. » weiter

Samsung Galaxy Alpha ab Anfang September für 649 Euro verfügbar

Uhr von Björn Greif

Wie vermutet kommt das Android-Smartphone mit einem Metallrahmen. In seinem 6,7 Millimeter dicken Gehäuses stecken ein Octa-Core-Prozessor, 2 GByte RAM, 32 GByte nicht erweiterbarer Speicher und eine 12-Megapixel-Kamera. Das 4,68 Zoll große AMOLED-Display löst 1280 mal 720 Pixel auf. » weiter

Defcon: Hacker verschafft sich Root-Zugriff auf Blackphone

Uhr von Florian Kalenda

'Justin Case' spricht von drei Schwachstellen. Für einen der genutzten Fehler liegt offenbar schon ein Patch vor, der nicht eingespielt war. Silent Circle hat aber eine der gefundenen Schwachstellen bestätigt. Für den Hack ist physikalischer Zugriff nötig. » weiter

Bericht: FinSpy der Gamma Group läuft nicht unter iOS

Uhr von Florian Kalenda

Die Überwachungssoftware steht nur auf iPhones mit Untethered Jailbreak zur Verfügung. Eine Version für Windows Phone oder Blackberry 10 gibt es ebenfalls noch nicht. Android, Blackberry 5 bis 7, Symbian und Windows Mobile werden hingegen unterstützt. » weiter

Sony aktualisiert Xperia E1 und E1 Dual auf Android 4.4 KitKat

Uhr von Björn Greif

Statusbar und Quick Settings wurden übersichtlicher gestaltet, die Benutzeroberfläche an die der PlayStation 4 angeglichen. Das Update enthält auch überarbeitete Versionen aller nativen Sony-Apps. Zudem können Nutzer Apps nun ohne Root-Zugriff auf SD-Karte verschieben. » weiter

Archos bringt Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM und Wechselcover

Uhr von Björn Greif

Das 50 Neon kommt mit Android 4.2.2 Jelly Bean und kostet 129 Euro. Sein 5-Zoll-Display löst 854 mal 480 Bildpunkte auf. Die weitere Ausstattung umfasst eine 1,3 GHz schnelle Quad-Core-CPU, 512 MByte RAM, 4 GByte erweiterbarer Speicher und eine 5-Megapixel-Kamera. » weiter

Google legt Wearable-Toolkit Fit für Entwickler vor

Uhr von Florian Kalenda

Es handelt sich um eine Preview. Vorerst ist nur Zugriff auf lokal gespeicherte Fitnessdaten möglich - die Zustimmung des Anwenders vorausgesetzt. Eine Cloud-Anbindung soll in Kürze folgen. Bis zur Veröffentlichung der Final können Programmierer so komplette Coaching-Apps vorbereiten. » weiter

Android Geräte-Manager bietet Rückruf-Funktion

Uhr von Kai Schmerer

Des Weiteren funktioniert nun endlich die Ortungsfunktion zuverlässig - auch mit Geräten, die mit einer Custom Rom wie CyanogenMod oder OmniROM arbeiten. Einen effektiven Diebstahlschutz bietet die Google-Technik jedoch nicht. » weiter

Google kauft Messaging-App Emu

Uhr von Florian Kalenda

Sie berücksichtigt den Kontext und dient als Assistent im Siri-Stil. Beispielsweise lässt sich der Standort an andere übermitteln und ein Termin vereinbaren, den Emu automatisch in den Kalender einträgt. Zum 25. August schließt die App. » weiter

Samsung plant Unpacked Event zur IFA

Uhr von Kai Schmerer

Der Hersteller hat ausgewählten Journalisten Einladungen zu einer Pressekonferenz in Berlin am 3. September verschickt. Vermutlich wird Samsung dort das Galaxy Note 4 vorstellen. » weiter

Voraussichtliche technische Daten des Samsung Galaxy Alpha durchgesickert

Uhr von Björn Greif

Bei einem britischen Händler ließ sich das Android-Smartphone kurzzeitig für rund 690 Euro vorbestellen. Laut der inzwischen wieder gelöschten Shopseite kommt es mit Achtkern-CPU, 32 GByte Speicher, 12-Megapixel-Kamera, LTE und Fingerabdruckscanner. Sein 4,7-Zoll-AMOLED-Display löst relativ geringe 1280 mal 720 Pixel auf. » weiter

HTC liefert jüngstes Android-KitKat-Update für One (M8) aus

Uhr von Björn Greif

Es enthält sowohl die Neuerungen von Android 4.4.3 als auch die Sicherheitsupdates von Android 4.4.4. Die neue Firmware mit der Nummer 2.22.401.4 ist rund 614 MByte groß. Sie steht hierzulande zunächst für Geräte ohne Provider-Branding zur Verfügung. » weiter

Samsung startet Verkauf des Galaxy S5 Mini in Deutschland

Uhr von Björn Greif

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt 449 Euro. Zu diesem Preis bieten die Provider Vodafone und T-Mobile das Android-Smartphone ohne Vertrag an. Im Einzelhandel ist es bereits ab 399 erhältlich, online ab etwa 378 Euro. » weiter

Auch HP bereitet eine runde Smartwatch vor

Uhr von Bernd Kling

Hewlett-Packard trägt die Technik bei und überlässt die äußere Gestaltung einem bekannten New Yorker Modedesigner. Die "Michael Bastian Smartwatch" ist sowohl zu iOS- als auch zu Android-Geräten kompatibel. Sie wirkt wie eine sportliche Herren-Armbanduhr und soll im Herbst in den Verkauf kommen. » weiter