Sicherheitsforscher entdecken Staatstrojaner Pegasus für Android

von Bernd Kling

Die Spyware bietet ähnliche Überwachungsfunktionen wie die iOS-Variante, mit der sich über Jahre hinweg iPhones übernehmen ließen. Die Infektion erfolgt über gezielte Phishing-Angriffe. Pegasus kann sich selbst löschen, um eine Entdeckung zu vermeiden. weiter

Patentfrieden: Google gründet PAX

von Stefan Beiersmann

Die Patentinitiative deckt Android und die Google-Anwendungen ab. Mitglieder gewähren sich gegenseitig und kostenlos Lizenzen für ihr geistiges Eigentum. Darunter sind neben Google auch Samsung, HTC, HMD Global, Foxconn und LG. weiter

April-Patchday: Google stopft 102 Löcher in Android

von Stefan Beiersmann

32 Anfälligkeiten sind als kritisch bewertet. Sie stecken unter anderem im Mediaserver und Hardwarekomponenten von Qualcomm. Außer Google veröffentlicht bisher nur Samsung ein Security Bulletin für den Monat April. weiter

Internetnutzung: Android überholt Windows [Update]

von Stefan Beiersmann

Weltweit kommt Googles Mobilbetriebssystem im März auf einen Anteil von 37,93 Prozent. Der Anteil von Windows schrumpft auf 37,91 Prozent. Dafür ist auch der asiatische Markt verantwortlich, in dem Android sogar einen Anteil von mehr als 50 Prozent erreicht. weiter

Android-Widget-Sammlung Chronus im Test

von Kai Schmerer

Chronus bietet eine Reihe von Startseiten-Widgets für Uhr, Wetter, Nachrichten, Aufgaben, Aktien und Kalender. Die App unterstützt außerdem DashClock-Erweiterungen, sodass man die Startseiten unter Android mit sehr nützlichen Informationen anreichern kann. weiter

5,2-Zoll-Smartphone Moto G5 Plus ab sofort erhältlich

von Anja Schmoll-Trautmann

Das 5,2-Zoll-Smartphone Moto G5 Plus ist ab sofort für 289 Euro verfügbar. Es kommt im Aluminium-Design mit Full HD-Display, 3 GByte RAM, 32 GByte internem Speicher, 12-Megapixel-Kamera mit Dual-Pixel-Autofokus und Android 7.0 Nougat. Die kleinere 5-Zoll-Variante Moto G5 wird bereits seit gut einer Woche für 199 Euro angeboten. weiter

Neue Android-Ransomware trickst Antivirensoftware aus

von Stefan Beiersmann

Sie bleibt mindestens vier Stunden lang inaktiv. Zudem benutzt die Ransomware verschiedene Techniken zur Verschleierung ihres Schadcodes. Die Zahlung des Lösegelds von rund 8,30 Euro führt jedoch nicht zur Entsperrung eines Geräts. weiter

LG G6 ist ab 24. April für 749 Euro erhältlich

von Anja Schmoll-Trautmann

Das LG G6 kommt mit einem 5,7 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 2880 mal 1440 Pixel, einer Quadcore-CPU, 4 GByte RAM, 32 GByte erweiterbarem Speicher, 3300-mAh-Akku und WLAN ac. Die 13-Megapixel-Hauptkamera bietet eine optischen Bildstabilisierung und eine Blendenöffnung von f/1.8. Der Bildwinkel beträgt 71 Grad, die zweite Kamera unterstützt 125 Grad. weiter

Samsung stellt Continuum-Klon DeX vor

von Stefan Beiersmann

Die Docking-Station erweitert Galaxy S8 und S8+ um einen Desktop-Modus. Die daran angepasste Android-Oberfläche bietet eine Taskbar, Multitasking und Drag and Drop. Per VDI-Infrastruktur können Nutzer auch auf virtualisierte Windows-Maschinen zugreifen. weiter

87 gefälschte Minecraft-Mods im Google Play Store entdeckt

von Bernd Kling

Die Fake-Apps bieten nicht die versprochenen Funktionen. Stattdessen blenden sie aggressiv Werbung ein und leiten zu betrügerischen Websites um. Sie verlangen teilweise Geräteadministratoren-Rechte und installieren eigene Downloader. weiter

Samsung Galaxy S8: Preisportal erwartet schnellen Wertverlust

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Preise für das Galaxy S8 werden vermutlich bei 799 Euro starten. Bereits zwei Monate nach seinem Marktstart wird das Samsung Galaxy S8 jedoch online bereits ein Viertel weniger kosten, so die Prognose des Preisvergleichsportals Guenstiger.de. weiter

LineageOS: Updates manuell durchführen

von Kai Schmerer

Bei vielen Smartphones funktioniert die automatische Updatefunktion von LineageOS noch nicht. Daher muss man in diesem Fall die Aktualisierung manuell über das Recovery installieren. weiter

Motorola Moto G5 ab sofort im Handel erhältlich

von Anja Schmoll-Trautmann

Das 5-Zoll-Smartphone Moto G5 ist ab sofort für 199 Euro verfügbar, die 5,2-Zoll-Variante Moto G5 Plus kann für 289 Euro vorbestellt werden. Beide Geräte kommen mit nahezu purem Android 7.0 Nougat. weiter