Microsoft – ein Open Source-Unternehmen?

Uhr von Larry Seltzer

Einige der einleuchtendsten und am häufigsten verwendeten Argumente für Open Source - beispielsweise die Möglichkeit zur Fehlerbehebung durch den Anwender - sind zwar zutreffend, doch in der Praxis wenig relevant. » weiter

Comdex ringt ums Überleben

Uhr von Hermann Gfaller

Der Niedergang der Leitmesse der IT-Branche hat nicht erst in den vergangenen zwei Jahren begonnen » weiter

Kofi Annan: Die IT-Branche in die Pflicht nehmen

Uhr von Kofi Annan

Die neuen IT- und Kommunikationstechnologien zählen zu den treibenden Kräften der Globalisierung. Sie geben Entscheidungsträgern bisher nicht gekannte Werkzeuge zur Entwicklung an die Hand. » weiter

Mobile Anwendungen: Von Angebot und Nachfrage

Uhr von Tiffany Kary

Seit Jahren wird behauptet, dass mobile Anwendungen den Durchbruch nicht schaffen, weil die Nachfrage einfach nicht groß genug ist. Diese Erklärung wird dem Sachverhalt jedoch bei weitem nicht gerecht. » weiter

Scheitern am Mittelstand

Uhr von Hermann Gfaller

Besonders SAP und Microsoft wollen mit dem kleinen und mittleren Unternehmen Geschäfte machen » weiter

Windows XP Service Pack 1: Kein Muss

Uhr von Matt Lake

Dafür, dass es nur ein großes Paket mit Bugfixes ist, hat das erste Service Pack 1 für Windows XP auf jeden Fall für eine Menge Medienrummel gesorgt - zu Recht. » weiter

Kann Linux den Angriffen aus Redmond entgehen?

Uhr von Charles Cooper

In einer Ecke des Moscone Center in San Francisco versteckt, ähnelte Microsofts Team für die LinuxWorld Conference and Expo eher einer Bande von Spionen als einer einsatzbereiten Armee. » weiter