Microsoft & Linux: Kurswechsel

Uhr von Charles Cooper

Als Microsoft vor einigen Jahren zum ersten Mal Linux überhaupt wahrnahm, setzten führende Mitarbeiter des Unternehmens das neue Betriebssystem regelmäßig herab und bezeichneten es als "Geschwür" oder "nicht besser als Pac-Man". » weiter

Die Meta Group glaubt nicht an Desktop-Linux

Uhr von Hermann Gfaller

Das Hauptargument der Anwender für Linux ist der Preis. Dieses Umfrage-Ergebnis gilt laut Meta Group weltweit. Ob diese Erwartung eintrifft, ist für die Analysten allerdings alles andere als ausgemacht. » weiter

Drehbuchreif: Die Copyright-Schlacht der Filmstudios

Uhr von Stefanie Olsen

Die vom Internet lange hochgehaltene Verheißung, sämtliche jemals produzierten Filme anzubieten, ist stärker bedroht als je zuvor. Und zwar nicht durch Studio-Bosse, Filmstars oder übereifrige Agenten, sondern durch die Filmverträge. » weiter

Die Kosten von Web Services

Uhr von Hermann Gfaller

Anbieter treten als Dienstleister auf und rechnen nach Arbeitsaufwand ab. Die von Microsoft angestrebte Vermittlungsrolle ist kaum besetzt worden. » weiter

Microsoft – ein Open Source-Unternehmen?

Uhr von Larry Seltzer

Einige der einleuchtendsten und am häufigsten verwendeten Argumente für Open Source - beispielsweise die Möglichkeit zur Fehlerbehebung durch den Anwender - sind zwar zutreffend, doch in der Praxis wenig relevant. » weiter

Comdex ringt ums Überleben

Uhr von Hermann Gfaller

Der Niedergang der Leitmesse der IT-Branche hat nicht erst in den vergangenen zwei Jahren begonnen » weiter

Kofi Annan: Die IT-Branche in die Pflicht nehmen

Uhr von Kofi Annan

Die neuen IT- und Kommunikationstechnologien zählen zu den treibenden Kräften der Globalisierung. Sie geben Entscheidungsträgern bisher nicht gekannte Werkzeuge zur Entwicklung an die Hand. » weiter