Botnetz OSX/Flashback: Der Mac hat seine Unschuld verloren

Uhr von Kai Schmerer

Der Mac-Trojaner OSX/Flashback zeigt eines ganz deutlich: Cyberkriminelle haben die Apple-Plattform als Betätigungsfeld entdeckt. Das friedliche Dorfleben ohne Türschlösser, wie der Sicherheitsforscher Miller den Mac beschreibt, dürfte beendet sein. » weiter

Analyst: Apples Wert soll auf 1000 Milliarden Dollar steigen

Uhr von Kai Schmerer

Derzeit liegt die Marktkapitalisierung bei 586 Milliarden Dollar. Weltweit waren bisher nur fünf andere Firmen mehr als eine halbe Billion Dollar wert. Experten halten einen Anstieg der Apple-Aktie bis 2014 auf bis zu 1000 Dollar für möglich. » weiter

Stiftung Warentest: Antiviren-Programme im Pseudo-Test

Uhr von Peter Marwan

In der aktuellen Ausgabe der bei Verbrauchern beliebten und verehrten Zeitschrift "test" stehen auch 18 Antivirenlösungen auf dem Prüfstand. Aber der Prüfstand selbst ist so wacklig, dass die Ergebnisse so gut wie keine Aussagekraft haben. » weiter

Die Jäger des verlorenen Telefons

Uhr von Peter Marwan

Eine weltweite Erhebung des Sicherheitsspezialisten Lookout bringt ans Licht, wo und wann Mobiltelefone besonders häufig verlorengehen. Die Zahlen sind informativ, ihre Präsentation ein Vergnügen - zumindest für alle, die ihr Telefon noch haben. » weiter

Was ist das iPad 2 jetzt noch wert?

Uhr von Peter Marwan

Beim Autokauf ist es üblich, dass man seinen Gebrauchtwagen in Zahlung gibt, um für das neue Auto weniger zu bezahlen oder sich ein paar Extras zu leisten. Diese Praxis findet allmählich auch bei Elektronik und mobilen Geräten Verbreitung. Und das ist gut so. » weiter

iPad 3 oder iPad HD? Egal – Hauptsache Apple

Uhr von Kai Schmerer

Mit einem Börsenwert von 500 Milliarden Dollar ist Apple die wertvollste Firma der Welt. Gespannt erwarten Anwender, Analysten und Mitbewerber die Vorstellung des neuen Tablets. ZDNet hat die wichtigsten Informationen zusammengefasst. » weiter

CeBIT 2012: Die aufregende Entdeckung des Langweiligen

Uhr von Peter Marwan

Die jährliche ITK-Messe in Hannover ist nach wie vor die größte ihrer Art weltweit. Auch wenn andere Messen wegen ihrer Spezialisierung wichtiger scheinen, gibt es gute Gründe für einen CeBIT-Besuch. ZDNet zählt die wichtigsten auf. » weiter

Frauen in der IT: Es geht nur langsam voran

Uhr von Peter Marwan

Branchenverbände und Politiker setzen sich schon lange für einen höheren Frauenanteil in IT-Firmen ein. Gebracht hat es bisher wenig: Zwar geben Großunternehmen dem Druck allmählich nach, aber insgesamt wurde die Lage dadurch kaum besser. » weiter

Thin Clients: Meister der Herzen des Computer-Arbeitsplatzes

Uhr von Peter Marwan

Es gibt viel, was für Thin Clients spricht. Dennoch sind sie in den vergangenen zehn Jahren dem Erfolg hinterhergerannt. Da helfen auch neue Studien zur positiven Umweltbilanz nicht. Denn um sich im Markt durchzusetzen, zählen andere Faktoren. » weiter

Carrier Ethernet 2.0 ist an den Start gegangen

Uhr von Peter Marwan

Ethernet ist nicht mehr nur die Technologie der Wahl bei der Vernetzung von Arbeitsplatzrechnern und Servern in Firmen. Auch Carrier setzen verstärkt darauf. Sie brauchen aber andere Leistungsmerkmale. Die haben sie nun bekommen. » weiter

HPs neue Servergeneration soll Rechenzentren automatisieren

Uhr von Rudi Kulzer

Mit der achten Generation der ProLiant-Rechner will Hewlett-Packard seine in letzter Zeit in Gefahr geratene Position als Lieferant für Rechenzentren festigen. Punkten will der Hersteller vor allem mit Kostensenkung durch Automatisierung und Energieeffizienz. » weiter

HPs neues Cloud-Modell für den deutschen Markt

Uhr von Rudi Kulzer

Interessenten für Cloud Computing fragen immer häufiger nach dem Standort, an dem die Leistungen erbracht werden. Internationale Konzerne müssen darauf oft die falsche Antwort geben. HP will das nun für sich ändern. » weiter

Aus IT-Sicht: Wetterprognose für 2012

Uhr von Peter Marwan

Cloud Computing ist auch 2012 im Aufschwung. Unklar ist noch, inwieweit er sich nur in den Köpfen abspielt oder schon zum Griff in den Geldbeutel führt. Der Dienstleister Logica jetzt Zahlen dazu vorgestellt - und diese auch noch hübsch verpackt. » weiter

In München stehen Fachkräfte auf der Straße

Uhr von Peter Marwan

In München will Nokia Siemens Networks fast 3000 Mitarbeiter entlassen. Der Konzern sieht sie als Ballast, der ihn auf dem Weg zum Erfolg nur aufhält. Andere Firmen haben eine gegensätzliche Meinung: Sie freuen sich schon auf den einen oder anderen NSN-ler in ihren Reihen. » weiter

Das Ende der Thin Clients: Tablets als bessere Alternative?

Uhr von Markus Reppner

Eine vom Umweltbundesamt unterstützte Studie empfiehlt Firmen, für ressourceneffiziente PC-Arbeitsplätze auf Thin Clients zu setzen. Aber die Einsparungen sind unterm Strich gering. Und andere Ansätze - etwa Tablets - bieten mehr Flexibilität. » weiter

iPhone und iPad 3G: Betreiberlogo personalisieren

Uhr von Kai Schmerer

Mit dem Cydia-Tool Zeppelin lässt sich das Standard-Logo des Mobilfunkbetreibers sehr einfach ersetzen. Zudem ist es möglich, eigene Logos zu verwenden. ZDNet erklärt, wie das funktioniert. » weiter