Co-Browsing: Kundenberatung aus der Cloud

Uhr von Alexander J. Renner

Beim E-Commerce zählt in erster Linie der Preis. Aber nicht in allen Bereichen werden weitgehend standardisierte und vergleichbare Produkte angeboten. Sie suchen daher nach Möglichkeiten, mit dem Besucher der Website zu interagieren. Alexander J. Renner vom IT-Dienstleister Finanz Informatik Technologie Service erklärt im Gastbeitrag für ZDNet, wie das bei Banken zum Beispiel mit Co-Browsing möglich ist. » weiter

Die Post-Transactional Cloud ist da

Uhr von Brian Gentile

Die ständig wachsende Menge an Daten, die in der Cloud entstehen, wird den Nutzen der Cloud erhöhen und gleichzeitig neuen Mehrwert schaffen, ist Brian Gentile, CEO von Jaspersoft überzeugt. Im Gastbeitrag für ZDNet legt er die Gründe dar und erklärt, was er unter der Post-Transactional Cloud versteht. » weiter

Mopria Alliance will mobiles Drucken vereinfachen

Uhr von Peter Marwan

Gründungsmitglieder sind Canon, HP, Samsung und Xerox. Erklärtes Ziel ist einfaches, standardisiertes, geräteunabhängiges mobiles Drucken. Allerdings ist die Mopria Alliance nicht der erste Versuch in dieser Richtung – und möglicherweise auch nicht der beste. » weiter

IT mit wissensbasierender Automatisierung Schritt für Schritt optimieren

Uhr von Hans-Christian Boos

Die IT muss möglichst effizient sowie reibungslos funktionieren und sich stetig und möglichst schnell weiterentwickeln. Doch IT-Profis sind schwer zu finden und die Budgets weitgehend ausgereizt. Intelligente Automatisierungs-Tools helfen Unternehmen, diese Aufgabe zu meistern. » weiter

Verschlüsselung: Das Wichtigste ist, es überhaupt zu tun

Uhr von Jürgen Höfling

Immer noch behandeln viele Unternehmen ihre digitalen Daten mit erschreckender Fahrlässigkeit. Verschlüsselung halten sie für kompliziert, unkomfortabel und teuer. Angesichts der jüngsten Ausspäh-Skandale sollten aber auch die Zögerlichsten begreifen: Verschlüsselung tut not - und sie ist weit weniger kompliziert als ihr Ruf. » weiter

Mainframes: Mit Hybrid-Designs in die Zukunft?

Uhr von Ariane Rüdiger

Das Aussterben von Rechnerarchitekturen dauert manchmal länger als vermutet. Das beste Beispiel dafür ist der Mainframe: Statt ihn zu beerdigen, denken die verbliebenen Hersteller in diesem Bereich durchaus erfolgreich darüber nach, wie sie die Großarchitekturen in die Zukunft retten können. » weiter

iOS 7: Safari auf dem iPad im Praxistest

Uhr von Kai Schmerer

Das Surferlebnis auf dem iPad ändert sich mit iOS 7 erheblich. Die Reader-Funktionalität hat Apple eingeschränkt. Die Nutzung der Lesezeichen ist ebenfalls schlechter geworden. Immerhin hat sich die JavaScript-Performance von Safari verbessert. » weiter

Ist Microsofts Patch-Dienstag noch zeitgemäß?

Uhr von Larry Seltzer

Der September ist bereits der dritte Monat in Folge, in dem Microsoft fehlerhafte Patches herausbringt. Bei drei der Bugfixes musste sogar die Auslieferung komplett gestoppt werden. Möglicherweise ist ein Patch-Zyklus nicht ausreichend für die Vielzahl an Produkten, die Microsoft veröffentlicht. » weiter

Big Data und Cloud Computing gehören zusammen

Uhr von Dr. Ferri Abolhassan

Big Data macht vielen Unternehmen große Sorgen. T-Systems-Geschäftsführer Ferri Abolhassan sieht im Gastbeitrag für ZDNet Cloud Computing gleichzeitig als Treiber und Lösungstechnologie für den Umgang mit Big Data. » weiter

Augmented Reality: Der erweiterte Blick auf die Technik

Uhr von Lars Vogel

Augmented-Reality-Anwendungen ermöglichen den präzisen Blick auf Informationen aller Art. Was zunächst als Spielerei für Geeks begann, wird zunehmend auch in Unternehmen als Chance gesehen. Lars Vogel von T-Systems Multimedia Solutions erklärt im Gastbeitrag für ZDNet, warum das so ist. » weiter

Die Parteien und das Netz: Wahlprogramme im Vergleich

Uhr von Ariane Rüdiger

Die Digitalisierung gehört inzwischen zu den Politikfeldern, mit denen sich alle Parteien auseinandersetzen müssen. Da ist es interessant zu prüfen, was sie zu diesem Thema in ihren Wahlprogrammen sagen. ZDNet hat die Aussagen der Parteien im Vofeld der Bundestagswahl 2013 zusammengestellt. » weiter

Mobile IT benötigt offene Kommunikation

Uhr von Jürgen Höfling

Smartphones und Tablets werden in vielen Firmen heute gleichwertig neben Laptop und PC genutzt. Allerdings herrscht bei den Mitarbeitern oft Verwirrung darüber, was der Arbeitgeber kontrollieren kann, wie die Studie "Trust Gap Survey" belegt. Erfahrungen von Experten aus der Praxis bestätigen das. » weiter

Die IT im Industrialisierungsschub

Uhr von Ariane Rüdiger

Die IT befindet sich auf dem dornenreichen Weg von der Manufaktur zur industriellen Fertigung. Doch wie legt man diese Strecke erfolgreich zurück? Dazu gibt es bisher wenig umfassende Informationen. Nun ist eine erste zusammenfassende Darstellung erschienen. » weiter

Pro und Contra: Nachhaltigkeit durch Innovation in der IT

Uhr von Ariane Rüdiger

Schon zum vierten Mal schreibt Kyocera einen mit insgesamt 100.000 Euro dotierten Umweltpreis aus. Dahinter steht die Idee, dass sich Nachhaltigkeit in erster Linie durch Innovation herstellen lässt. Diese Vorstellung aber ist äußerst umstritten. » weiter

Web Application Firewalls: Automatische Sicherheit gibt es nicht

Uhr von Jürgen Höfling

Angesichts der vielfältigen Möglichkeiten von Angriffen auf Webapplikationen scheint Automation durch selbstlernende Filtermechanismen ein Ausweg. Doch die Automatik in Web Application Firewalls kann nicht blindlings angewandt werden. Die Ergebnisse von Lernmechanismen müssen durch die menschlichen Filter von theoretischer Analyse und IT-Erfahrung gehen. » weiter

Unter die Lupe genommen: die Business-Funktionen von iOS 7

Uhr von Peter Marwan

Mit iOS 7 hat Apple auch eine Reihe von Business-Funktionen vorgestellt. Marktteilnehmer erwarten sich davon einen weiteren, starken Schub für die Nutzung von iOS-Geräten in Firmen. Für die Anbieter von Software für das Mobile Device Management gilt es allerdings sich jetzt neu auszurichten. » weiter

Gebrauchte Software: Bundesgerichtshof lässt klare Worte vermissen

Uhr von Peter Marwan

Die obersten Richter folgen grundsätzlich den Empfehlungen des EuGH, verweisen das Verfahren um gebrauchte Software aber an das Oberlandesgericht München zurück. Damit bekommt Oracle entgegen der Erwartungen noch einmal eine Chance, seine Ansichten darzulegen – und die Softwarehersteller insgesamt Ansatzpunkte, um ihre Drohkulisse aufrecht zu erhalten. » weiter

Microsoft Lync 2013: der Durchbruch für Unified Communications?

Uhr von Rolf Bergfeld und Wolfgang Fehr

Viele Unternehmen möchten eine einheitliche Kommunikationslösung nutzen. Doch welche funktioniert wirklich in allen Szenarien mit sämtlichen Geräten und Anwendungen? Microsoft kommt mit Lync 2013 der Antwort sehr nahe, meinen die Computacenter-Experten Wolfgang Fehr und Rolf Bergfeld im Gastbeitrag für ZDNet. » weiter

Verbrauchsmaterial in Firmen: zwei Alternativen zu Originaltoner

Uhr von Guido Sieber

Offensichtlich ist der Markt für Toner noch immer heiß begehrt und umkämpft - sowie lange nicht gesättigt. Mit Xerox und Katun wollen zwei Marktgrößen ihr Geschäft mit alternativem Verbrauchsmaterial für Laserdrucker und -multifunktionsgeräte deutlich ausbauen. ZDNet vergleicht die Ansätze. » weiter