Cloud Computing im Jahr eins danach

Uhr von Mihai Morcan

Die auf den von Edward Snowden zur Verfügung gestellten Dokumenten basierenden Enthüllungen haben das Vertrauen der Nutzer in die Cloud heftig erschüttert. Im Gastkommentar für ZDNet zieht Mihai Morcan, Leiter von Dell Services in Deutschland, eine Bilanz. Seiner Ansicht nach sind für Firmen abseits der Public Cloud die Vorteile durch das Konzept Cloud Computing immer noch attraktiv. » weiter

Was uns das Internet als Nächstes bringen wird

Uhr von Anita Klingler

In den 25 Jahren seines Bestehens hat das World Wide Web Gräben in der Gesellschaft aufgeworfen, Kommunikationsgewohnheiten und sogar ganze Wirtschaftszweige umgekrempelt. Auch was wir unter Privatsphäre verstehen, hat sich völlig verändert. In den nächsten Jahren kommt aber noch einiges auf uns zu. ZDNet nennt die acht wichtigsten Trends. » weiter

Mikrodienste könnten Firmen den Weg in die Cloud erleichtern

Uhr von Joe McKendrick

Der Ansatz, monolithische Anwendungen in unabhängige Dienste aufzutrennen, ist eine Möglichkeit, die IT näher an die Geschäftsprozesse heranführen und die Adaption von Cloud-Diensten in Unternehmen zu erleichtern. Gleich zwei gute Gründe also, sich mit sogenannten mikrodienstbasierenden Architekturen zu beschäftigen. » weiter

NFC-gesteuerte Gestik als neue Benutzerschnittstelle

Uhr von Danny Fundinger

Das Konzept Mobile ist für die meisten von uns mit dem Smartphone verbunden. Allerdings stehen andere Geräteklassen kurz vor der weiteren Verbreitung, sogennante Wearables, also etwa Brillen oder Uhren. Danny Fundinger erklärt im Gastbeitrag für ZDNet, wie da NFC seine Stärken ausspielen kann. » weiter

IT-Sicherheitsgesetz: staatliche Kontrolle und höhere Kosten

Uhr von Christian Raum

Viele IT-Verantwortliche sehen den nächsten Monaten nervös entgegen. Denn die Bundesregierung arbeitet an einem neuen IT-Sicherheitsgesetz. Das könnte für die CIOs der Unternehmen nicht nur mehr Pflichten, sondern auch höhere IT-Kosten und direkte staatliche Kontrolle ihrer Netzwerke bedeuten. » weiter

Analyse zum CeBIT-Start: Die paradoxe Datability-Welt

Uhr von Christian Raum

Wenn die Veranstalter der CeBIT über Big Data reden haben sie eine lange Liste, die sie in knapp einer Woche abarbeiten wollen. Doch das Internet steht erst am Anfang. Die sogenannte "Datability" scheint nicht nur ein sehr gutes, sondern vor allem ein sehr langfristiges und nachhaltiges Geschäft zu sein. » weiter

Facebook feiert seinen zehnten Geburtstag

Uhr von Mehmet Toprak

Zehn Jahre sind seit dem Start von Facebook vergangen und noch immer ist es umstritten. Von vielen geliebt und von ebenso vielen gehasst. Was hat sich im Internet durch Facebook verändert? Warum fällt Unternehmen der Umgang mit dem Sozialen Netzwerk so schwer? Eine Analyse. » weiter

Überblick: Sandbox-Techniken für die Erkennung unbekannter Malware

Uhr von Jürgen Höfling

Sandbox-Architekturen sind ein zentrales Element zur Bekämpfung unbekannten Schadcodes. Der Begriff wird mittlerweile aber für ganz gegensätzliche strategische Ansätze benutzt, einerseits einen vorbeugenden, andererseits einen schadensbegrenzenden. Es gibt gute Argumente für beide, aber letztlich ist Vorbeugen auch hier besser als Heilen. » weiter

Kommentar: Big Data bleibt

Uhr von Dr. Wolfram Jost

Big Data ist ein Dauerbrenner – allerdings nicht immer positiv besetzt. Viele Unternehmen sind noch zögerlich, wie sie das Thema angehen sollen, die Bürger sind verunsichert und die Politik fordert Restriktionen. Steht es wirklich so schlimm um die schöne neue Datenwelt, oder handelt es sich in erster Linie um die Angst vor dem Neuen? Drei drängende Fragen liefern Aufklärung und eine zentrale Antwort. » weiter

Dell: angeschlagener Koloss oder schlafender Tiger?

Uhr von Peter Marwan

Dell hat Ende Oktober mit dem Delisting einen wichtigen Schritt in dem von Gründer Michael Dell vorangetriebenen Umbau getan. ZDNet sprach im Rahmen eines Deutschlandbesuchs mit Stephen J. Felice, Präsident und COO, über die aktuelle Position des Anbieters im Markt sowie die künftigen Möglichkeiten und Pläne. » weiter

Co-Browsing: Kundenberatung aus der Cloud

Uhr von Alexander J. Renner

Beim E-Commerce zählt in erster Linie der Preis. Aber nicht in allen Bereichen werden weitgehend standardisierte und vergleichbare Produkte angeboten. Sie suchen daher nach Möglichkeiten, mit dem Besucher der Website zu interagieren. Alexander J. Renner vom IT-Dienstleister Finanz Informatik Technologie Service erklärt im Gastbeitrag für ZDNet, wie das bei Banken zum Beispiel mit Co-Browsing möglich ist. » weiter

Die Post-Transactional Cloud ist da

Uhr von Brian Gentile

Die ständig wachsende Menge an Daten, die in der Cloud entstehen, wird den Nutzen der Cloud erhöhen und gleichzeitig neuen Mehrwert schaffen, ist Brian Gentile, CEO von Jaspersoft überzeugt. Im Gastbeitrag für ZDNet legt er die Gründe dar und erklärt, was er unter der Post-Transactional Cloud versteht. » weiter

Mopria Alliance will mobiles Drucken vereinfachen

Uhr von Peter Marwan

Gründungsmitglieder sind Canon, HP, Samsung und Xerox. Erklärtes Ziel ist einfaches, standardisiertes, geräteunabhängiges mobiles Drucken. Allerdings ist die Mopria Alliance nicht der erste Versuch in dieser Richtung – und möglicherweise auch nicht der beste. » weiter

IT mit wissensbasierender Automatisierung Schritt für Schritt optimieren

Uhr von Hans-Christian Boos

Die IT muss möglichst effizient sowie reibungslos funktionieren und sich stetig und möglichst schnell weiterentwickeln. Doch IT-Profis sind schwer zu finden und die Budgets weitgehend ausgereizt. Intelligente Automatisierungs-Tools helfen Unternehmen, diese Aufgabe zu meistern. » weiter

Verschlüsselung: Das Wichtigste ist, es überhaupt zu tun

Uhr von Jürgen Höfling

Immer noch behandeln viele Unternehmen ihre digitalen Daten mit erschreckender Fahrlässigkeit. Verschlüsselung halten sie für kompliziert, unkomfortabel und teuer. Angesichts der jüngsten Ausspäh-Skandale sollten aber auch die Zögerlichsten begreifen: Verschlüsselung tut not - und sie ist weit weniger kompliziert als ihr Ruf. » weiter

Mainframes: Mit Hybrid-Designs in die Zukunft?

Uhr von Ariane Rüdiger

Das Aussterben von Rechnerarchitekturen dauert manchmal länger als vermutet. Das beste Beispiel dafür ist der Mainframe: Statt ihn zu beerdigen, denken die verbliebenen Hersteller in diesem Bereich durchaus erfolgreich darüber nach, wie sie die Großarchitekturen in die Zukunft retten können. » weiter

iOS 7: Safari auf dem iPad im Praxistest

Uhr von Kai Schmerer

Das Surferlebnis auf dem iPad ändert sich mit iOS 7 erheblich. Die Reader-Funktionalität hat Apple eingeschränkt. Die Nutzung der Lesezeichen ist ebenfalls schlechter geworden. Immerhin hat sich die JavaScript-Performance von Safari verbessert. » weiter

Ist Microsofts Patch-Dienstag noch zeitgemäß?

Uhr von Larry Seltzer

Der September ist bereits der dritte Monat in Folge, in dem Microsoft fehlerhafte Patches herausbringt. Bei drei der Bugfixes musste sogar die Auslieferung komplett gestoppt werden. Möglicherweise ist ein Patch-Zyklus nicht ausreichend für die Vielzahl an Produkten, die Microsoft veröffentlicht. » weiter

Big Data und Cloud Computing gehören zusammen

Uhr von Dr. Ferri Abolhassan

Big Data macht vielen Unternehmen große Sorgen. T-Systems-Geschäftsführer Ferri Abolhassan sieht im Gastbeitrag für ZDNet Cloud Computing gleichzeitig als Treiber und Lösungstechnologie für den Umgang mit Big Data. » weiter