Google automatisiert Analytics-App stärker

von Florian Kalenda

Es kombiniert Daten in der jüngsten Version für Android und iOS zu sinnvollen Berichten. Sie lassen sich zudem unkompliziert weiterleiten. Die Webversion soll nachgezogen werden. Auch eine Übersetzung in andere Sprachen als die englische steht noch aus. weiter

Salesforce übernimmt Rechenzentrumsanalyse-Start-up Coolan

von Björn Greif

Es soll ihm dabei helfen, seine mit dem weltweiten Kundenwachstum skalierende Infrastruktur zu optimieren. Coolan wurde Anfang 2015 unter anderem vom ehemaligen Facebook-Mitarbeiter und Mitgründer des Open Compute Project Amir Michael gegründet. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt. weiter

Nokia stellt Analytics-Plattform für Netzbetreiber vor

von Florian Kalenda

Sie sammelt Daten aus Funk-, Kern- und Transportnetzen und schlüsselt sie in Echtzeit etwa nach Anwendung, Funkzelle oder sogar pro Anruf auf. Support für Festnetz und WLAN soll folgen. Betreiber können so Ursachen von Problemen finden, Auswirkungen von OTT-Anwendungen ermitteln und Engpässe sogar prognostizieren. weiter

Microsoft weitet Unterstützung von Apache Spark aus

von Florian Kalenda

Zum Spark Summit 2016 gibt es eine Reihe Ankündigungen. Spark-Support ist für die Microsoft-Produkte HDInsight, Cortana Intelligence Suite, Power BI und Microsoft R Server in Vorbereitung oder abgeschlossen. weiter

Cisco und IBM arbeiten bei IoT zusammen

von Florian Kalenda

Gemeinsam wollen sie eine Möglichkeit schaffen, in Echtzeit auf anfallende Daten zuzugreifen. Damit zielen sie zunächst auf die Branchen Öl und Gas, Herstellung, Logistik und Bergbau ab, wo es nach ihrer Darstellung typischerweise viele Endpunkte und nur beschränkte Bandbreite gibt. weiter

SAP benennt Cloud for Analytics in BusinessObjects Cloud um

von Florian Kalenda

Mit SAP BusinessObjects Enterprise gibt es außerdem eine im Rechenzentrum installierbare Variante der Analytics-Lösung. Sie liegt in drei Editionen vor: Standard, Premium und Professional. Für die Medizinbranche kommt mit SAP Connected Health eine Ökosystem-Plattform auf Basis von HANA. weiter

Dell erweitert Analytics-Plattform Statistica

von Florian Kalenda

Mit Unterstützung für Sprachen wie R und Python will es junge Datenwissernschaftler gewinnen und eine Community aufbauen. Auch arbeitet es nun mit Apache Hive, MySQL, Oracle und Teradata zusammen. Über Dell Boomi ist eine Verbindung zum Internet der Dinge möglich. weiter

Google machte 2012 Politik gegen syrischen Präsidenten Assad

von Florian Kalenda

Das zeigen von Wikileaks veröffentlichte Mails ans Außenministerium. In Partnerschaft mit Al-Jazeera visualisierte Google Überläufer des Regimes: "um weitere Regierungsmitglieder zum Überlaufen zu ermutigen und der Opposition Vertrauen einzuflößen." weiter

Besseres Tracking für Marken: Google führt Analytics 360 Suite ein

von Florian Kalenda

Sie soll Werbetreibenden Zugriff auf die Momente geben, in denen Konsumenten einen Shop suchen oder letzte Fragen zu einer Kaufentscheidung zu beantworten suchen. Dazu nutzt sie Daten aus CRM-Systemen, von Endgeräten, Kassensystemen und IoT-Geräten. Zu den sechs Komponenten gehören eine Data Management Platform namens Google Audience Center 360 und eine neue Version von Adometry. weiter

Yahoo veröffentlicht Big Data für KI-Forscher

von Florian Kalenda

Die Datensammlung ist 13,5 TByte groß und besteht aus über 110 Milliarden zwischen Februar und Mai 2015 aufgezeichneten Vorgängen. Die anonymisierten Daten enthalten Angaben zum Altersbereich, Geschlecht und ungefähren Standort der Nutzer, die abgerufenen Inhalte und die von ihnen gesehene Werbung. weiter

CES: IBM bringt Watson in Wearables und Roboter

von Florian Kalenda

Durch eine Partnerschaft mit Under Armour kommt Watson an zusätzliche Fitnessdaten - und liefert Nutzern dieser App profundere Analysen. Außerdem arbeitet IBM an einer Unternehmensversion von Softbanks Androiden Pepper und ermöglicht Whirlpool Auswertung von Küchengerätedaten. weiter

IBM integriert Watson in Commerce Insights

von Florian Kalenda

Der Supercomputer übernimmt die Auswertung der E-Commerce-Analysen und bietet auch Handlungsmöglichkeiten an. Beispielsweise bemerkt er geringes Interesse an einem Produkt in bestimmten Regionen oder auf bestimmten Plattformen. Anwender können ihm auch in natürlicher Sprache - auf Englisch - Fragen stellen. weiter

Black Friday: 78 Prozent der Mobile-Shopper nutzten Apple-Geräte

von Florian Kalenda

Android kam auf 22,1 Prozent Verbreitung bei US-Einkäufern mit Mobilgerät. Die Mobilnutzung betrug insgesamt 36,1 Prozent - ein signifikanter Anstieg gegenüber 30,3 Prozent im Vorjahr. Tablet-Nutzer gaben im Schnitt erstmals mehr aus als Desktop-Nutzer. weiter

IoT: SAP kooperiert mit Intel und Siemens

von Florian Kalenda

Siemens baut eine Industrie-Cloudlösung auf Basis der HANA Cloud Platform auf. Sie soll offen für Entwickler und Drittanbieter bleiben. Mit Intels IoT Gateway macht SAP sein neues Angebot HCP for IoT interoperabel. weiter

Apple kaufte auch britischen Analytics-Spezialisten Acunu

von Florian Kalenda

Das dürfte mehr als ein Jahr her sein. Es entwickelte Analytics-Software auf Basis der NoSQL-Datenbank Apache Cassandra. Apple ist mit 75.000 Knoten und über 10 Petabyte an Daten einer der größten Cassandra-Nutzer weltweit. weiter

Partnerschaft mit NHL: SAP wertet Eishockeydaten aus

von Florian Kalenda

Das Angebot NHL.com/Stats wurde auf Basis von HANA überarbeitet. Die Zusammenarbeit soll nun über mehrere Jahre ausgebaut werden. SAP hat ähnliche Portale schon für Basketball- und Football-Verband realisiert. Von ihm stammt auch eine Scouting-Lösung. weiter