Amazon übergibt Rekordzahl von Daten an US-Regierung

von Stefan Beiersmann

Die Zahl der Anfragen erhöht sich um 27 Prozent auf 1847. 26 Prozent der Auskunftsersuchen weist Amazon zurück. Aus dem Ausland erhält das Unternehmen indes nur 75 Anfragen, von denen es nur zwei beantwortet. weiter

CES: Intel stellt Core-Prozessoren mit AMD-Vega-Grafik offiziell vor

von Stefan Beiersmann

Den Anfang machen zwei unterschiedlich leistungsstarke Serien mit Core-i5- und Core-i7-Prozessoren. Sie kombinieren bis zu 4,2 GHz schnelle CPUs mit bis zu 1,2 GHz schnellen Grafikprozessoren. Zudem präsentiert Intel eine neue NUC-Generation basierend auf den Core-i-CPUs mit AMD-Grafik. weiter

Microsoft gibt Cortana-Integration in Dynamics 365 auf

von Bernd Kling

Der digitale Assistent war bereits als Preview-Feature für das Cloud-Angebot verfügbar und wird wieder entfernt. Einen Grund für die aufgegebenen Pläne nennen Microsofts Entwickler nicht. Noch im Sommer wurde die Integration des digitalen Assistenten groß herausgestellt. weiter

Google Cloud erweitert Preemptible VMs mit Nvidia-GPUs

von Martin Schindler

Sehr günstige virtuelle Maschinen mit zeitlichen Beschränkungen sollen Batch-Jobs günstiger machen. Nun können auch eigene GPUs dazu gebucht werden um beispielsweise rechenintensive Workloads für Machine Learning umzusetzen. weiter

HP ruft erneut Notebooks wegen überhitzender Akkus zurück

von Stefan Beiersmann

Der Rückruf betrifft unter anderem die Modellreihen Envy m6, ProBook 64x und 65x sowie Pavilion x360 und ZBook 17 G3 und G4. Die fehlerhaften Akkus stecken in zwischen Dezember 2015 und Dezember 2017 verkauften Geräten. Fest verbaute Akkus tauscht HP vor Ort beim Kunden aus. weiter

Facebook-Kryptowährung? Zuckerberg denkt laut nach

von Martin Schindler

Fake News und Hasskampagnen und staatliche Intervention sind derzeit die größten Herausforderungen für das soziale Netz. Verschlüsselung und eine eigene Währung könnten Lösungen liefern. weiter

Intel-CEO Krzanich: Kein Rückruf wegen Meltdown und Spectre

von Martin Schindler

Die Berichte sind übertrieben und ein Update lasse sich vergleichsweise einfach aufspielen. Bereits Ende nächste Woche sollen 95 aller Systeme aktualisiert werden, ISPs verfügen bereits über die entsprechenden Updates. weiter

Apple bestätigt: Meltdown und Spectre betreffen alle Macs und iOS-Geräte

von Stefan Beiersmann

Die aktuellen Versionen von iOS, macOS und tvOS enthalten bereits erste Fixes für Meltdown. Ein Update für Safari soll in den kommenden Tagen vor Angriffen auf die Spectre genannte Lücke schützen. Auf die Leistung des Browsers soll sich der Patch nicht oder nur geringfügig auswirken. weiter

Nur Microcode-Updates können Meltdown und Spectre lindern

von Nico Ernst

Patches des Betriebssystems allein reichen nicht: Intel bereitet Updates für die meisten seiner betroffenen CPUs vor. Auch Microsoft weist darauf hin, dass neue Firmware für Prozessoren dringend notwendig ist. Noch ist nicht abzusehen, wie sich das auf die Performance auswirkt. weiter

Python-basierter Crypto-Miner bedroht Linux-Nutzer

von Stefan Beiersmann

PyCryptoMiner verbreitet sich über das SSH-Protokoll. Linux-Systeme infiziert die Malware per Brute-Force-Angriff. Aktuell ist das Botnet jedoch inaktiv. Bis Ende Dezember 2017 sollen die Hintermänner Bitcoins im Wert von 46.000 Dollar geschürft haben. weiter

Android-Malware tarnt sich als Uber-App

von Bernd Kling

Es handelt sich um eine trickreiche Variante des Trojaners FakeApp. Diese hat es auf Anmeldedaten für den Fahrdienst Uber abgesehen. Um keinen Verdacht aufkommen zu lassen, ruft sie per Deep Link sogar ein Fenster der echten Uber-App auf. weiter

Samsung stellt neuen Mobilprozessor Exynos 9810 vor

von Stefan Beiersmann

Die Achtkern-CPU erreicht bis zu 2,9 GHz. Sie soll die doppelte Single-Core-Leistung des Vorgängers bieten. Samsung integriert zudem Deep-Learning-Funktionen und ein LTE-Modem der Kategorie 18. weiter