Microsoft bringt Dual-SIM-Version des Lumia 650 in den Handel

Uhr von Björn Greif

Zunächst wird das Windows-10-Smartphone exklusiv bei Amazon verfügbar sein. Ab Mitte Mai sollen es dann auch andere Händler anbieten. Bis auf die Einschübe für zwei Nano-SIM-Karten unterscheidet sich die Ausstattung nicht von der Single-SIM-Version. Auch die UVP ist mit 229 Euro gleich. » weiter

Statistik: iPhone SE in vier Märkten erfolgreich

Uhr von Florian Kalenda

In Frankreich, Großbritannien, Hongkong und Kanada kam es nach drei Wochen auf etwa 1 Prozent Marktanteil. In den USA sowie weltweit betrug der Anteil 0,4 Prozent, in Deutschland 0,5 Prozent. Damit verläuft die Einführung deutlich langsamer als bei iPhone 5S und sogar 5C. » weiter

Quelltext: Google Play für Chrome OS steht vor dem Start

Uhr von Florian Kalenda

Einige Anwender haben eine Checkbox mit kurz eingeblendetem Hinweisfenster bereits zu sehen bekommen. Nutzer können auf diese Weise wohl künftig die Android-App-Nutzung aktivieren. Vor einem Jahr erschien die App Runtime for Chrome mit einigen wenigen ersten Apps. » weiter

APC PowerChute Network Shutdown

Uhr von APC

PowerChute Network Shutdown lässt sich einfach über eine Browser-Oberfläche konfigurieren und eignet sich für Konfigurationen mit einzelnen, redundanten und parallel geschalteten USV-Systemen. » weiter

Microsoft reduziert Gratisspeicher von OneDrive ab 27. Juli auf 5 GByte

Uhr von Björn Greif

Damit setzt es seine Ankündigung von November letzten Jahres um. Wer mehr als 5 GByte Daten auf OneDrive gespeichert hat, sollte diese bis Ablauf der Frist an einem anderen Ort sichern. Alternativ kann er auch ein kostenloses Einjahresabo von Office 365 mit 1 TByte Cloudspeicher abschließen. » weiter

Bash-Integration: Windows wird keinen Linux-Kernel enthalten

Uhr von Florian Kalenda

Windows Subsystem for Linux umfasst einen User Mode Session Manager, Pico-Provider-Treiber zur Emulation eines Linux-Kernels und Pico-Prozesse. Letztere stellen ein User Mode Linux bereit. "Die Treiber lxss.sys und lxcore.sys übersetzen Linux-Systemaufrufe in NT-APIs", schreibt Microsoft. » weiter

Acer stellt 14-Zoll-Chromebook für den Unternehmenseinsatz vor

Uhr von Björn Greif

Das Chromebook 14 for Work ist nach der US-Militärnorm MIL-STD 810G zertifiert und verfügt über einen Gehäusedeckel aus Gorilla Glass. Zur Ausstattung zählen eine aktuelle Intel-Core-i-CPU, bis zu 8 GByte RAM, maximal 32 GByte Flashspeicher, 802.11-ac-WLAN und USB 3.1 Typ C. Die Preise beginnen bei 349 Dollar. » weiter

Apple erlaubt ab Juni nur noch native watchOS-Apps

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie müssen auf watchOS 2 SDK oder später basieren. Native watchOS-Apps können direkt auf Hardware-Komponenten der Uhr wie Digital Crown, Taptic Engine, Herzfrequenzsensor, Beschleunigungssensor und Mikrofon zugreifen. » weiter

US-Justiz entsperrt weiteres iPhone ohne Apples Hilfe

Uhr von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um das Gerät eines New Yorker Drogendealers. Eine nicht näher genannte Person übergibt den Ermittlern das Gerätepasswort. Das US-Justizministerium zieht daraufhin den Antrag, der Apple zur Zusammenarbeit zwingen sollte, zurück. » weiter

Frustration bei Anwendern von Business-Software nimmt zu

Uhr von Markus Strehlitz

Die deutschen Software-Nutzer in Firmen sind unzufrieden. In einer Umfrage geben die Unternehmen der Preisgestaltung der Anbieter durchgehend schlechte Noten. Zudem beklagen sie sich über Komplexität und mangelnde Transparenz. Die Anwendervereinigungen teilen die Kritik. » weiter

Evernote 6 für Windows verbessert Navigation und Suche

Uhr von Björn Greif

Die linke Seitenleiste lässt sich jetzt bei Bedarf ausblenden und bietet zusätzliche Funktionen. Die Suche liefert schon bei der Eingabe passende Vorschläge und bezieht auch den Papierkorb mit ein. Zudem ist nun eine bessere Trennung zwischen privaten und geschäftlichen Notizen möglich. » weiter

Eine Million Nutzer greift via Tor auf Facebook zu

Uhr von Florian Kalenda

Die Anzahl hat sich seit der Einführung im November 2014 ziemlich linear entwickelt. Auch Facebooks Android-App unterstützt Tor-Nutzung. Ein anonymer und durch Verschlüsselung gegen Überwachung geschützter Anwender muss sich gegenüber Facebook ganz normal identifizieren. » weiter