Suche nach "zdnet"

MWC: Mark Zuckerberg spielt Drohnen-Internet herunter

Uhr von Florian Kalenda

Stattdessen umgarnte er in Barcelona die Providerpartner. Sie müssen bei Internet.org die Hauptarbeit machen, profitieren aber angeblich auch erheblich. Telenor-CEO Jon Fredrik Baksaas nannte den SMS-Rivalen WhatsApp als Problem der Zusammenarbeit mit Facebook. » weiter

MWC: Huawei kündigt 7-Zoll-Phablet MediaPad X2 an

Uhr von Björn Greif

Der 7,2 Millimeter dicke Smartphone-Tablet-Hybrid bietet eine Dual-SIM-Funktion und unterstützt LTE Cat 6. Zur Ausstattung zählen eine Octa-Core-CPU, ein Full-HD+-Display, bis zu 3 GByte RAM sowie eine 13- und eine 5-Megapixel-Kamera. Das Android-5.0-Gerät soll in der zweiten Jahreshälfte in zwei Ausstattungsvarianten für 349 respektive 399 Euro erscheinen. » weiter

Blackberry Messenger führt kostenpflichtige Add-ons ein

Uhr von Florian Kalenda

Für 99 Cent im Monat kann BBM werbefrei genutzt werden. Eine frei wählbare PIN kostet 1,99 Dollar pro Monat. Die iOS-App wurde um Touch-ID-Authentifizierung erweitert, Android-User können nun Nachrichten auf einer Smartwatch lesen und über sie beantworten. » weiter

Qualcomm stellt neuen High-End-Smartphone-Chip Snapdragon 820 vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Er basiert auf dem neu entwickelten 64-Bit-CPU-Kern Kryo. Erste Geräte mit dem Snapdragon 820 kommen aber erst in rund einem Jahr in den Handel. Das SoC ist auch Bestandteil einer neuen Zeroth genannten Plattform, die kognitives Computing auf mobile Geräte bringen soll. » weiter

Apple veröffentlicht Public Beta von OS X 10.10.3

Uhr von Kai Schmerer

Das 1,3 GByte große Update trägt die Buildnummer 14D87p. Es enthält die neue Fotos-App und bietet aktualisierte Emoji. Die finale Version von OS X 10.10.3 soll noch in diesem Frühjahr erscheinen. » weiter

PayPal kauft Apple-Pay-Konkurrenten Paydiant

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt angeblich rund 280 Millionen Dollar. Paydiants NFC-Technologie integriert PayPal in seine Bluetooth-Kartenleser PayPal Here. Zu Paydiants Kunden wiederum zählen Subway, Walmart und Target. » weiter

Google bestätigt Pläne für eigenes Mobilfunkangebot

Uhr von Stefan Beiersmann

Angeblich verhandelt es mit Sprint und T-Mobile USA. Es soll sich um einen Hybrid-Service handeln, der WLAN und Mobilfunk umfasst. Weitere Details will Google in den kommenden Monaten bekannt geben. Ziel ist es, ähnlich wie beim Nexus-Programm, Innovationen voranzutreiben. » weiter

Bitkom: Mehrheit der deutschen Smartphone-Nutzer möchte nicht mobil bezahlen

Uhr von Kai Schmerer

Maximal können sich gerade einmal 29 Prozent für die Nutzung des Smartphones für das mobile Bezahlen begeistern. Unter jüngeren Anwendern ist der Zuspruch etwas größer als bei älteren. Dies ergab eine repräsentativen Umfrage, die Bitkom Research in Zusammenarbeit mit Aris Umfrageforschung durchgeführt hat. » weiter

MWC: Jolla liefert Tablet aus und sucht nach OEM-Partnern

Uhr von Florian Kalenda

Mit Unterstützung für Intels Atom x3 ist Sailfish OS angeblich reif für die Lizenzierung. Zusammen mit SSH Communications Security hat man außerdem ein "Sailfish Secure" für Firmen in Arbeit. Es soll zur "europäischen Alternative" zu Android, Blackberry und iOS ausgebaut werden. » weiter

Deutsche Telekom startet “MagentaZuhause Hybrid” bundesweit

Uhr von Björn Greif

Bisher war das Angebot nur in den Regionen West, Nord und Nordost verfügbar. Neben den Traifvarianten S, M und L umfasst es auch den zugehörigen Router "Speedport Hybrid". Dieser kann die Datenraten des Festnetz- und LTE-Mobilfunkanschlusses bündeln, was zu einer höheren Gesamtbandbreite führt. » weiter

Mediatek startet Investment-Arm mit 300 Millionen Dollar Kapital

Uhr von Florian Kalenda

Die Tochter Mediatek Ventures sitzt in Taiwan, investiert aber auch in europäische und amerikanische Firmen. Der Chiphersteller will ein Start-up-Ökosystem um seine Produkte und Dienste herum schaffen. Vorbild dürften Qualcomm Ventures und Intel Capital sein. » weiter

MWC: Nokia sieht Netzneutralität als Gefahr für selbstlenkende Autos

Uhr von Florian Kalenda

Netzneutralität erscheint CEO Rajeev Suri zufolge "kurzfristig gut für die Verbraucher, aber nicht langfristig." Wenn man wichtige Dienste etwa für selbstlenkende Autos nicht priorisiere, "erhält man nicht den Service, den man braucht, und das wird langfristig auch für Verbraucher nicht gut sein." » weiter

HP will Aruba Networks für rund 2,7 Milliarden Dollar übernehmen

Uhr von Björn Greif

Beide Unternehmen haben eine verbindliche Kaufvereinbarung geschlossen, der ihre Verwaltungsräte bereits zugestimmt haben. Pro Aruba-Aktie zahlt HP 24,67 Dollar in bar. Unter anderem will HP Arubas Wireless-Mobility-Lösungen mit seinem Switching-Portfolio verknüpfen. » weiter

FireEye Mobile Threat Prevention für Samsung Knox verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

FireEye Mobile Threat Prevention untersucht Apps vor abgeschlossener Installation auf ein mögliches Gefahrenpotential. Schädliche Anwendungen werden blockiert und der Nutzer fortlaufend über verdächtige Aktivitäten auf seinem Gerät informiert. Besucher des MWC können FireEye Mobile Threat Prevention mit einer kostenlosen 90-Tage-Lizenz testen. » weiter

MWC: Silent Circle bereitet Blackphone 2 vor

Uhr von Florian Kalenda

Es erscheint in der zweiten Jahreshälfte und fokussiert Firmenkunden. Auch ein Tablet namens Blackphone+ ist in Vorbereitung. Silent Circle hat Geeksphone letzte Woche abgefunden und ist jetzt alleiniger Blackphone-Hersteller. » weiter

MWC: Sony kündigt wasserdichtes Mittelklasse-Smartphone Xperia M4 Aqua an

Uhr von Björn Greif

Der Nachfolger des Xperia M2 kommt mit einem auf 5 Zoll vergrößerten Display, einer leistungsfähigeren CPU, doppeltem Arbeitsspeicher und einer verbesserten Kamera. Er soll im zweiten Quartal für 279 Euro erscheinen. Außerdem stellte Sony ein neuartiges Bluetooth-Lautsprecher-Konzept vor. » weiter

MWC: Huawei zeigt Android-Wear-Smartwatch und Fitness-Wearables

Uhr von Björn Greif

Die Huawei Watch verfügt über ein rundes 1,4-Zoll-Display und orientiert sich am Design klassischer Luxus-Armbanduhren. Der Fitness-Tracker TalkBand B2 lässt sich auch als Bluetooth-Headset verwenden. Das TalkBand N1 mit integrierten In-Ear-Kopfhörern wird hingegen wie eine Kette um den Hals getragen. » weiter

MWC: Sandisk zeigt MicroSD-Karte mit 200 GByte

Uhr von Florian Kalenda

Sie bietet 90 MByte/s Transfergeschwindigkeit und soll rund 400 Dollar kosten. Neu ist auch ein USB-Stick mit zusätzlichem USB-Typ-C-Port. Er lässt sich in Verbindung mit der Sandisk-App Memory Zone auch an Android-Geräten nutzen. » weiter