Suche nach "zdnet"

Globalfoundries schließt Kauf von IBMs Chipfertigung ab

Uhr von Björn Greif

Das Committee on Foreign Investment in the United States gab gestern grünes Licht. Sie untersuchte die Akquisition, weil Globalfoundries einer Investmentgesellschaft des Emirats von Abu Dhabi gehört. Mit ihr wird es für die nächsten zehn Jahre exklusiver Fertigungspartner für IBM-Halbleiter. » weiter

iPhone 6S: Bilder vom Gehäuse zeigen kaum Veränderungen

Uhr von Bernd Kling

Erste veröffentlichte Gehäusefotos scheinen verschiedene Berichte über anstehende Neuerungen wie ein Kamerasystem mit zwei Linsen zu widerlegen. In den nächsten Tagen will 9to5Mac außerdem Einblicke in neue interne Komponenten und Chips geben. Diese Bauteile sollen "neue Features und Verbesserungen enthüllen." » weiter

Intel verschmilzt deutsche Gesellschaften

Uhr von Björn Greif

Die drei bisherigen Geschäftseinheiten Intel GmbH, Intel Mobile Communications GmbH und McAfee GmbH führt es in der Intel Deutschland GmbH zusammen. Ziel ist eine verbesserte Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. Die Verschmelzung soll Ende Juli abgeschlossen sein. » weiter

Pinterest führt Shopping-Funktion ein

Uhr von Florian Kalenda

Der blaue "Buy it"-Button steht nun direkt neben dem roten "Pin it". Nutzer können per Antippen einkaufen, wenn sie einmal Adresse und Bezahlinformation hinterlegt haben. Das Programm beschränkt sich auf die USA und die iOS-App. Android soll nachgezogen werden. » weiter

Neuer Dienst informiert Firmen über Bedrohung durchs Dark Web

Uhr von Florian Kalenda

SurfWatchs "Personalized Dark Web Intelligence Service" ist Prinzipien des Risikomanagements verpflichtet. Es spürt online gehandelte Daten des Kunden auf und informiert über die allgemeine Bedrohungslage. Je nach Firmengröße fallen etwa 100.000 Dollar jährlich für den Rundum-Service an. » weiter

Huawei enthüllt Metall-Smartphone Honor 7

Uhr von Björn Greif

Das 5,2-Zoll-Modell ergänzt das 5 Zoll große Honor 6 und die 5,5-Zoll-Ausführung Honor 6 Plus. Es kommt mit Octa-Core-CPU, 3 GByte RAM, 16 oder 64 GByte Speicher, einer 21-Megapixel-Hauptkamera und Fingerabdrucksensor. Auch Dual-SIM-Support ist optional an Bord. » weiter

Amazon legt neue TLS-Implementierung vor

Uhr von Florian Kalenda

s2n beschränkt sich auf die eigentliche Verschlüsselung und kann somit eine der zwei Hauptbibliotheken von OpenSSL ersetzen. Einige selten genutzte Optionen und Erweiterungen wurden weggelassen. So kommt es auf nur 6000 Zeilen Code, wo OpenSSL bisher 70.000 benötigte. » weiter

Enterprise-Chef Bill Veghte verlässt HP

Uhr von Florian Kalenda

Wie kürzlich sein Amtsvorgänger Dave Donatelli will er "eine neue Herausforderung annehmen". Anders als dieser war Veghte aber als wichtiges Führungsmitglied des kommenden HP Enterprise vorgesehen. Ihn ersetzt SVP Antonio Neri. » weiter

Apple Music: Beats 1 zensiert Songs

Uhr von Florian Kalenda

Nicht familientaugliche Wörter werden durch ein Störgeräusch übertönt. Das gilt auch für Rapper Dr. Dre, der nach der Beats-Übernahme Apple-Angestellter ist. Einige Anwender sind auch durch vorher nicht angekündigte Sponsorenhinweise überrascht. » weiter

USA: Android gewinnt Marktanteile dank Galaxy S6

Uhr von Stefan Beiersmann

Googles Mobil-OS verbessert sich um 2,8 Punkte auf 64,9 Prozent. Der Anteil von iOS schrumpft indes um 2,4 Punkte auf 30,9 Prozent. Hierzulande wächst iOS jedoch auf Kosten von Android. » weiter

Erfolg für Youtube: Klage der GEMA abgewiesen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Verwertungsgesellschaft hat keinen Anspruch auf eine Vergütung durch Youtube. Das Landgericht München stuft die Google-Tochter als Hostprovider ein. Als solche ist sie nicht unmittelbar für die von Nutzern hochgeladenen Inhalte verantwortlich. » weiter

Amazon patcht drei Schwachstellen in Fire Phone

Uhr von Florian Kalenda

Die Fehler wurden im Februar gemeldet und im Mai gepatcht. Jetzt hat MWR Labs sie veröffentlicht. Betroffen sind alle Fire-OS-Versionen vor 6.4.1. Angreifer können Zertifikate installieren und Kommunikation belauschen. Über USB ist zudem Software-Installation auch auf gesperrten Smartphones möglich. » weiter

Cisco plant Übernahme des Sicherheitsanbieters OpenDNS

Uhr von Björn Greif

Es will insgesamt 635 Millionen Dollar für das in San Francisco ansässige Unternehmen zahlen. Das OpenDNS-Team soll Ciscos Security Business Group verstärken. Der Abschluss der Akquisition wird voraussichtlich im ersten Fiskalquartal 2016 erfolgen. » weiter

Google aktualisiert Hangouts für iOS

Uhr von Bernd Kling

Version 4.0.0 der App für Messaging und Videokonferenzen kommt in Material-Design-Optik. Neben neuen Funktionen verspricht sie vor allem eine bessere Nutzererfahrung. Noch in Arbeit ist das Hangouts-Update für Android, soll aber bald folgen. » weiter

iOS 8.4 veröffentlicht und Apple Music gestartet

Uhr von Björn Greif

Das Software-Update steht für iPhone, iPad und iPod Touch zur Verfügung. Außer einer runderneuerten Musik-App mit Support für Apples neuen Streamingdienst bietet es einige Fehlerbehebungen, Sicherheitsaktualisierungen und Verbesserungen bei iBooks. » weiter