Flash-Lücke erlaubt Diebstahl von Windows-Anmeldedaten

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um eine Variante einer älteren Flash-Lücke. Ein niederländischer Sicherheitsforscher umgeht den von Adobe im September 2016 dafür veröffentlichten Fix. Seit vergangenem Dienstag steht ein neuer Patch zur Verfügung, der das Loch endgültig stopfen soll. weiter

Google kauft Health-App-Entwickler Senosis Health

von Stefan Beiersmann

Die Gesundheits-Apps des Start-ups sollen Krankheiten wie Neugeborenengelbsucht und Blutarmut erkennen. Es bietet aber auch eine Lösung zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Asthma an. Offenbar bildet Senosis Health das Rückgrat für eine neue Digital-Health-Sparte bei Google. weiter

Facebook kauft Erfurter Video-Start-up Fayteq

von Stefan Beiersmann

Es ist auf die Videonachbearbeitung spezialisiert. Zum Produktportfolio gehört eine Lösung, die Objekte in Echtzeit aus Live-Videostreams entfernt. Sie lässt sich aber auch zu Werbezwecken nutzen, etwa der Platzierung virtueller Produkte in Videos. weiter

Hacker nutzen WannaCry-Exploit für Angriffe auf Hotel-WLANs

von Stefan Beiersmann

Dahinter steckt angeblich eine als APT28 oder Fancy Bear bekannte Gruppe. Sie hat es auf Anmeldedaten von Hotelgästen abgesehen. Die Hacker kompromittieren das WLAN-Netz eines Hotels und fangen die darüber übertragenen Login-Daten der Gäste ab, um deren Konten zu übernehmen. weiter

HPE und NASA schicken Supercomputer ins All

von Stefan Beiersmann

Der Spaceborne Computer gilt als Testlauf für eine künftige Mars-Mission. Er basiert auf einem Apollo-40-System von HPE. Softwareseitige Anpassungen sollen den Supercomputer für den Einsatz im Weltall "abhärten". weiter

Featured Whitepaper

Ransomware Mamba erneut für Angriffe auf Firmen genutzt

von Martin Schindler

Statt nur Dateien zu verschlüsseln, sperrt die Neuauflage von Mamba ganze Festplatten. Ein Entsperren der Daten ist derzeit nicht möglich. Bekannt wurde die Ransomware im November 2016 dadurch, dass sie die Systeme der Verkehrsbetriebe in San Francisco lahmlegte. weiter

Neue Variante der Locky-Ransomware fordert fast 1500 Dollar Lösegeld

von Stefan Beiersmann

Sie verbreitet sich über Spam-E-Mails. Die recht einfach gehalten Nachrichten verweisen lediglich auf eine angehängte Word-Datei. Tatsächlich enthält die E-Mail jedoch ein ausführbares VBS-Skript, das ein System mit der neuen Locky-Variante infiziert. weiter

Microsoft bestätigt Windows 10 Pro for Workstation

von Stefan Beiersmann

Die neue Variante erscheint zusammen mit dem Fall Creators Update. Sie erweitert den Hardware-Support auf bis zu 4 CPUs und bis zu 6 TByte RAM. Zum Funktionsumfang gehört auch der Support für ReFS und SMB Direct. weiter

Hacker überfluten Android-App-Stores mit Spyware-Apps

von Stefan Beiersmann

Sie verstecken ihren Schadcode in einer manipulierten Version der Messaging-App Telegram. Als Folge bietet SonicSpy tatsächlich die erwarteten Messaging-Funktionen. Im Hintergrund späht die Malware jedoch nahezu alle Aktivitäten eines Smartphones aus. weiter

AMD führt Threadripper-CPUs auf dem Markt ein

von Stefan Beiersmann

Die Modelle Ryzen Threadripper 1950X und 1920X sind für etwa 1040 beziehungsweise 830 Euro zu haben. Die zugehörigen Mainboards mit Sockel TR4 kosten ab etwa 400 Euro. Ab Ende August erweitert ein Einstiegsmodell das Sortiment, das hierzulande unter 600 Euro kosten sollte. weiter

Microsoft stellt Blockchain-Technologie Coco vor

von Stefan Beiersmann

Es soll den Einsatz von Blockchain in regulierten Branchen erleichtern. Coco kombiniert eine Trusted Execution Environment mit vorhandenen Blockchain-Protokollen. Das Framework unterstützt zudem alle gängigen Blockchain-Protokolle. weiter

Toshiba bringt Business-Notebook mit 11,5 Stunden Akkulaufzeit

von Peter Marwan

Das Portégé A30-D-139 wird von einem Intel-Core-i3-Prozessor (7100U) der 7. Generation angetrieben. Es bietet ein mattes 13,3-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln. Zu den Sicherheitsfunktionen zählt das Toshiba-eigene BIOS. weiter

Red Hat erhöht Container-Sicherheit in OpenShift

von Martin Schindler

OpenShift 3.6, die Kubernetes-Plattform von Red Hat, sorgt für mehr Applikationskonsistenz, höhere Skalierbarkeit und mehr Cloud-native Sicherheit. Eine Technology Preview bringt Ausblicke auf Erweiterungen der Network Policy, einen Service Broker und einen Service Catalog. weiter

Mozilla will mit Information Trust Initiative gegen Fake News kämpfen

von Peter Marwan

Mit der Mozilla Information Trust Initiative (MITI) soll in Menschen, Programme und Projekte investiert werden, die daran arbeiten, die Verbreitung von Falschinformationen im Internet zu unterbinden. Der Schritt wird mit Verstößen gegen "fast jeden Grundsatz des Mozilla Manifests" durch Falschnachrichten begründet. weiter

Google bereitet Markteinführung des Chrome-Adblockers vor

von Stefan Beiersmann

Es wirbt bei Websitebetreibern mit einer Studie für die Standards der Coalition for Better Ads. Demnach setzen die meisten Nutzer Werbeblocker ein, um aufdringliche Werbung zu unterdrücken. Inakzeptabel sind den Standards zufolge Pop-ups und eine zu hohe Anzeigendichte. weiter

Microsoft macht Zugeständnisse, Kaspersky zieht Kartellklage zurück

von Peter Marwan

Kaspersky hatte kritisiert, dass in Windows 10 Sicherheits-Software von unabhängigen Drittanbietern unfair behandelt wird. Microsoft verspricht nun, dass es künftig im Vorfeld von Software-Updates enger mit Antiviren-Herstellern kooperieren will. Offenbar sind damit die Forderungen des IT-Security-Spezialisten erfüllt. weiter