Mozilla steigert Jahresumsatz auf 421 Millionen Dollar

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen steigen gegenüber dem Vorjahr um rund 28 Prozent. Dazu trägt das neue Suchabkommen mit Yahoo bei. 2017 will Mozilla vor allem die Verbreitung seiner mobilen Produkte wie Firefox für iOS und Firefox Klar erhöhen. » weiter

Sicherheitsforscher knacken Aktivierungssperre von iPhone und iPad

Uhr von Stefan Beiersmann

Überlange Zeichenfolgen für WLAN-SSID und Passwort lassen bei der Einrichtung eines iPads das Betriebssystem abstürzen. Das gibt einem Angreifer unter Umständen kurz Zugriff auf den Startbildschirm. Danach setzt das Gerät ohne Abfrage der Apple-ID die Einrichtung fort. » weiter

Mit Big Data heutigen Sicherheitsbedrohungen begegnen

Uhr von Matthias Reinwarth

Neue Generationen von Security Analytics-Lösungen sind heute in der Lage, große Mengen an Sicherheitsdaten im Unternehmen in Echtzeit zu erfassen, zu speichern und zu analysieren. Sie werden mit ähnlichem Mechanismen verarbeitet, wie sie auch in anderen Bereichen der Big Data Analyse verwendet werden. » weiter

Maps: Apple verbessert Kartendienst

Uhr von Bernd Kling

Drohnen sollen helfen, die Qualität von Apple Maps zu verbessern. Dafür erhält der iPhone-Hersteller eine Ausnahmegenehmigung der US-Flugaufsicht FAA. Für die Navigation innerhalb von Gebäuden übernimmt Apple das Start-up Indoor.io. » weiter

Google stopft 36 Löcher in Chrome 55

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Von mindestens zwölf Anfälligkeiten geht ein hohes Risiko aus. Den Entdeckern der Schwachstellen zahlt Google eine Prämie von über 70.000 Dollar. » weiter

Amazon verbessert Schutz vor DDoS-Attacken

Uhr von Stefan Beiersmann

Eigenen Kunden steht ab sofort der kostenlose DDoS-Schutz AWS Shield zur Verfügung. Große Unternehmen profitieren von zusätzlichen Funktionen wie einer Web Application Firewall von AWS Shield Advanced. Der Dienst kostet jedoch mindestens 3000 Dollar pro Monat. » weiter

Avalanche: Behörden legen Botnet lahm

Uhr von Stefan Beiersmann

Ermittler beschlagnahmen 39 Server und nehmen fünf Personen fest. An der Aktion waren das FBI, die Staatsanwalt Verden und die Polizei Lüneburg verantwortlich. Den durch Avalanche weltweit verursachten Schaden schätzen die Ermittler auf mehrere Hundert Millionen Euro. » weiter

Telekom-Hack – Das sind die Hintergründe, so schützen sich Anwender

Uhr von Thomas Joos

Beim jüngsten Hacker-Angriff auf die Telekom wurde vor allem das Fernwartungsprotokoll und der IP-Port für die automatische Konfiguration der Router ausgenutzt. Anwender können den Port auf ihren Endgeräten schließen und Updates installieren, um einen erfolgreichen Angriff zu verhindern. » weiter

AWS Snowmobile: Amazon erleichtert Datenmigration in die Cloud

Uhr von Bernd Kling

Ein per LKW transportierter und knapp 14 Meter langer Container speichert bis zu 100 Petabytes Daten. Er wird nahe dem Rechenzentrum abgestellt und saugt Daten für Amazon S3 oder Glacier. Amazon will Snowmobile in allen AWS-Regionen zu einem noch ungenannten Preis anbieten. » weiter

Apple-Plattform von Kalender-Spam betroffen

Uhr von Bernd Kling

Unerwünschte Werbung in Form von Kalendereinladungen auf macOS und iOS nimmt stark zu. Apple räumt das Problem ein und kündigt Maßnahmen gegen die Spammer an. Tipps versprechen schnelle Abhilfe, bringen aber nicht unbedingt den erwünschten Erfolg. » weiter

Pebble soll an Fitbit verkauft werden

Uhr von

Das Start-up Pebble soll jetzt angeblich für eine überschaubare Summe an den Fitness-Spezialisten Fitbit verkauft werden. Pebble musste im März 25 Prozent der Belegschaft entlassen. » weiter

Dell stellt Thin Client Wyse 5060 mit AMD-Quad-Core-Prozessor vor

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Dell Thin Client Wyse 5060 kommt mit AMD-Quad-Core-Prozessor, 8 GByte RAM, 64 GByte Flash-Speicher und 4K-Dual-Monitor-Unterstützung. Er bietet sich laut Hersteller speziell für den Einsatz in virtuellen Desktop-Umgebungen an. Der Startpreis liegt bei 451 Euro plus Versandkosten. » weiter

Gooligan: 1 Million Android-Geräte von Malware befallen

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Schädling stiehlt Anmeldedaten von Google-Konten. Gooligans primäres Ziel ist jedoch die Installation unerwünschter Apps. Sie bringen den Hintermännern mithilfe von Anzeigen-Betrug monatlich bis zu 320.000 Dollar ein. » weiter

Firefox: Mozilla schließt Zero-Day-Lücke

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Fehler steckt in der Komponente SVG Animation. Er erlaubt das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Ein Angreifer muss ein Opfer lediglich auf eine speziell präparierte Website locken. » weiter

Microsoft kündigt neue Kollaborations-Funktionen für Office 365 an

Uhr von Stefan Beiersmann

PowerPoint erlaubt die Bearbeitung von Präsentationen in Echtzeit. Outlook wiederum macht lokale Dateianhänge mit wenigen Klicks zu Cloud-Dokumenten. Diese Neuerungen stehen anfänglich allerdings nur Office-365-Abonnenten zur Verfügung, die am Insider-Programm teilnehmen. » weiter