Termine und Preise für Intels Coffee-Lake-CPUs

von Nico Ernst

Anfang Oktober 2017 soll Intels achte Generation der Core-CPUs für den Desktop erscheinen. Nun sind erste Preise aufgetaucht, die nicht so günstig ausfallen, wie bisher erwartet wurde. weiter

AMD: Hersteller kündigen Unternehmens-PCs mit Ryzen Pro an

von Bernd Kling

In den kommenden Wochen sind Business-Desktops von Dell, HP und Lenovo zu erwarten. AMD verspricht mit Ryzen Pro ein Plus an Zuverlässigkeit und Sicherheit über die Ryzen-Chips für Verbraucher hinaus. Die Ryzen-Pro-Palette konkurriert mit den vPro-Chips von Intel. weiter

PC-Markt in Deutschland: Verkäufe gehen erneut zurück

von Peter Marwan

Bemerkbar macht sich das vor allem bei Notebooks. Hoffnungsträger der Hersteller bleibt die Kategorie der “ultramobilen Geräte”. Sie legte im Vergleich zum Vorjahr um 24 Prozent zu und erreicht damit einen Anteil von 33 Prozent aller ausgelieferten Mobil-PCs. weiter

Surface-Laptops: Microsoft weist Vorwürfe zurück

von Stefan Beiersmann

Weniger als ein Prozent der Nutzer reklamieren ihre Surface-Produkte oder geben sie zurück. Diese Zahl nennt der Chef von Microsofts-Gerätesparte. Er beruft sich zudem auf eine Studie, die Surface Pro 4 und Surface Book eine Kundenzufriedenheit von 98 Prozent bescheinigt. weiter

Gartner: PC-Markt schrumpft um 4,3 Prozent im zweiten Quartal

von Stefan Beiersmann

Steigende Preise für Komponenten wie DRAM und SSDs schwächen die Nachfrage im Consumer-Segment. HP verdrängt Lenovo vom ersten Platz in Gartners PC-Statistik. Hierzulande wächst der PC-Markt durch Investitionen von Unternehmen in neue Windows-10-PCs. weiter

AMD Ryzen Pro: Prozessoren für Bürorechner

von Bernd Kling

Mit bis zu 8 Rechenkernen und 16 Threads konkurriert die Ryzen-Pro-Palette mit den vPro-Chips von Intel. Sicherheit auf Chip-Ebene soll Unternehmen vor wachsenden Bedrohungen schützen. Der Hersteller verspricht Zukunftssicherheit mit einer lange unterstützten Plattform. weiter

Intel stellt Scheckkarten-PC Compute Card vor

von Stefan Beiersmann

Die Karte soll in Smart-TVs, Kiosk-Systemen, Hausgeräten und All-in-One-PCs zum Einsatz kommen. Die Intel Compute Card soll ein leichtes Upgrade der smarten Funktionen dieser Geräte erlauben. Unter anderem arbeiten Dell, HP, Lenovo und Sharp an kompatiblen Produkten. weiter

Dell stellt neue All-in-One-Modelle der Inspiron-Reihe vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Dell hat mit den Modellen Inspiron 27 7000 und 24 5000 neue All-in-One (AIO)-Desktops der Inspiron-Reihe vorgestellt. Die 27- und 24-Zöller sind auf Virtual Reality ausgelegt und kommen je nach Modell mit Auflösungen bis zu 4K UHD, aktuellen Ryzen-Mehrkern-Prozessoren und Grafikkarten der Polaris-RX500-Serie von AMD. Sie sind ab Juli beziehungsweise ab August verfügbar. weiter

Microsoft stellt Surface Pro mit Kaby Lake vor [Update]

von Kai Schmerer

Dank der verbesserten Energieeffizienz der Intel-Prozessoren soll die Akkulaufleistung von 9 auf 13,5 Stunden steigen. Außerdem bringt Microsoft die All-in-One-Lösung Surface Studio nach Deutschland. Beide Geräte sollen ab dem 15. Juni verfügbar sein. weiter

Fujitsu präsentiert drei neue Celsius-Workstations

von Anja Schmoll-Trautmann

Die 15-Zoll-Mobile-Workstation Celsius H770 kommt mit PalmSecure-Technologie, die Small Form Factor-Workstation Celsius J550/2 unterstützt jetzt Full-Height-Grafikkarten bis hin zur Nvidia Quadro P2000. Die Celsius W570-Desktop-Workstation bietet die Leistung des Vorgängers im kleineren Gehäuse. Alle Modelle sind ab sofort erhältlich. weiter