Ab Januar 2018 schaltet Chrome Webseiten stumm

von Nico Ernst

Weil die Funktion des Autoplay vielen Nutzern auf die Nerven geht, schränkt Googles Browser Chrome sie bald ein. Dahinter steckt eine Automatik, auf die der Anwender Einfluss nehmen kann. Webentwicklern wird auch geholfen. weiter

macOS 10.13 High Sierra erscheint am 25. September

von Kai Schmerer

Das neue Desktop-Betriebssystem macOS 10.13 High Sierra führt mit APFS ein neues Dateisystem ein. Für die Installation des 64-Bit-Betriebssystems sind iMacs und Macbook Airs ab 2009 sowie alle Macs ab 2010 geeignet. weiter

Apple TV mit 4K-Unterstützung kostet knapp 200 Euro

von Kai Schmerer

Apple TV 4K wird von einem A10X-Prozessor angetrieben, der auch im iPad Pro zum Einsatz kommt. Zusammen mit einem 4K-Videoscaler sorgt der Chip einerseits für die Unterstützung von HDR10 und Dolby Vision und andererseits für ein laut Apple qualitativ hochwertiges Upscaling von SD- und HD-Signalen. weiter

iPhone 8 mit LCD, iPhone X mit OLED ab 1.149 Euro

von Nico Ernst

Schmale Rahmen, OLED-Display, sechs Kerne - nur das teure iPhone X bietet das alles, das iPhone 8 ist dafür günstiger. Und schneller lieferbar. Insgesamt gibt es drei neue iPhones. Alle Neuerungen von Apples wichtigstem Produkt im Überblick. weiter

Oracle: Java SE soll künftig schneller weiter entwickelt werden

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Wettbewerbsfähigkeit von Java SE soll künftig mit schnelleren Release-Zyklen verbessern werden. Ab JDK 9 wird OpenJDK außerdem unter die GPLv2 gestellt werden. Das Entwicklerwerkzeug soll so auch besser für Cloud-Umgebungen geeignet sein. weiter

Kreditdaten und Identitäten der halben US-Bevölkerung gestohlen

von Nico Ernst

Das größte Credit-Scoring-Unternehmen der USA, Equifax, meldet einen Daten-GAU: Datensätze von hunderten Millionen US-Bürgern sowie komplette Kreditkarteinformationen wurden gehackt. Der Schaden wird als so groß eingeschätzt, dass alle Konkurrenten bei seiner Begrenzung helfen sollen. weiter

AMD: Hersteller kündigen Unternehmens-PCs mit Ryzen Pro an

von Bernd Kling

In den kommenden Wochen sind Business-Desktops von Dell, HP und Lenovo zu erwarten. AMD verspricht mit Ryzen Pro ein Plus an Zuverlässigkeit und Sicherheit über die Ryzen-Chips für Verbraucher hinaus. Die Ryzen-Pro-Palette konkurriert mit den vPro-Chips von Intel. weiter

IFA: Samsung stellt neue Curved- und Flat-Arbeitsplatz-Monitore vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Zu den Neuzugängen zählen der 34-Zoll-Curved-Monitor CH890 mit UWQHD-Auflösung, der 27-Zoll-Curved-Monitor CH800 mit Full HD-Auflösung und der Flatscreen SH850 mit WQHD-Auflösung, der als 24- und 27-Zoll-Variante erhältlich ist. Die Preise liegen zwischen 419 und 949 Euro. weiter

Sharp kündigt erste 8K-Displays und Fernseher an

von Andreas Donath

Für Sharp bricht das 8K-Zeitalter mit Displayauflösungen von 7.680 mal 4.320 Pixeln an. Einen passenden Monitor will der japanische Hersteller 2018 in Europa verkaufen. Die AQUOS 8K-Serie soll auch Fernseher enthalten. weiter

AMD erweitert Ryzen-Threadripper-Reihe um Modell 1900X

von Kai Schmerer

Mit einem Basistakt von 3,8 GHz ist Ryzen Threadripper 1900X AMDs schnellste Acht-Kern-CPU. Gegenüber den Standard-Ryzen-Modelle verfügt die 560 Euro teure Threadripper-Variante über vier Speicherkanäle. weiter

Intel stellt Xeon-W-Prozessor mit bis zu 18 Kernen vor

von Andreas Donath

Während der IFA hat Intel die Xeon W-Serie vorgestellt, die auf High-End-Grafik-Workstations mit einer CPU und einer Mainstream-Grafikkarte ausgerichtet sind. Sie könnten im neuen iMac Pro verwendet werden. weiter