USB-C: Fehlerhafte Kabel können Notebook zerstören

von Bernd Kling

Die Kabel sind oft falsch verdrahtet und lassen richtig dimensionierte Widerstände vermissen. Das fand ein Google-Entwickler bei Tests heraus und büßte dafür mit einem beschädigten Pixel C. Er bemängelt außerdem schlecht verlötete Kabel und irreführende Angaben der Hersteller zur Übertragungsgeschwindigkeit. weiter

Amazon aktualisiert ältere Fire-TV-Geräte auf Fire OS 5

von Björn Greif

Die Verteilung auf das Fire TV und Fire TV Stick erfolgt schrittweise. Neu ist Unterstützung für den verbesserten WLAN-Gamecontroller, die Funkfernbedienung sowie zusätzliche Bluetooth-Geräte. Auch die Oberfläche wurde leicht überarbeitet. Per Sideloading installierte Apps lassen sich nun einfacher starten. weiter

AVM bringt Fritzbox 6820 LTE in den Handel

von Björn Greif

Es ist der erste Router des Berliner Herstellers, der sowohl LTE als auch UMTS mit HSPA+ unterstützt. Die Anbindung von Geräten erfolgt via Gigabit-Ethernet oder WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 199 Euro. weiter

HTCs VR-Brille Vive ab 29. Februar vorbestellbar

von Björn Greif

Ein Preis steht immer noch nicht fest. Diesen will der Hersteller erst Ende Februar kommunizieren. Er dürfte aber in ähnlichen Regionen liegen wie der des Konkurrenten Oculus Rift, der seit vergangener Woche für 599 Dollar zuzüglich Steuern und Versand vorbestellt werden kann. weiter

CES: Sennheiser stellt 3D-Sound-System Ambeo für VR vor

von Florian Kalenda

Im dritten Quartal erscheint ein speziell dafür geeignetes Mikrofon. Bestehende Mono- und Stereo-Aufnahmen lassen sich aber mit einem Sennheiser-Algorithmus in 9.1-Sound konvertieren. Als erstes VR-Spiel wird "EDEN" die Technik nutzen. weiter

Oculus Rift kostet 599 Dollar

von Florian Kalenda

Deutschland zählt mit 12 weiteren europäischen Nationen zu den 20 Startländern. Das Paket umfasst neben Headset mit Kopfhörer und Mikro, Xbox-Controller und Tischkamera auch eine Fernbedienung. Für 1499 Dollar will Oculus VR zusätzlich ein Paket mit einem Komplett-PC anbieten. weiter

Chromecast Audio unterstützt jetzt HiRes-Audio und Multi-Room-Streaming

von Björn Greif

Nach einem Firmware-Update kann Musik jetzt mit 24 Bit bei 96 kHz ohne Qualitätsverlust via WLAN übertragen werden. Außerdem soll die gleichzeitige Wiedergabe über mehrere Lautsprecher nun ohne Probleme funktionieren. Dazu lassen sich mehrere Chromecast-Geräte in Gruppen zusammenfassen. weiter

Apple aktualisiert SD-Kartenleser für Lightning-Port um USB-3.0-Support

von Björn Greif

Von der gesteigerten Datenrate profitieren jedoch nur Besitzer des iPad Pro. Alle anderen müssen sich weiterhin mit USB-2.0-Geschwindigkeit begnügen. Dafür lässt sich die neue Version des 35 Euro teuren Adapters nicht mehr nur mit iPads, sondern auch mit iPhones nutzen - iOS 9.2 vorausgesetzt. weiter

Nokia startet Vorverkauf von 360-Grad-Kamera

von Florian Kalenda

Das Profi-Modell Ozo kostet 60.000 Dollar. Die Auslieferung erfolgt im ersten Quartal 2016. Jede Kamera hat 195 Grad Aufnahmewinkel bei einer Blende von f/2.4. Ein Medienmodul mit 500 GByte Kapazität fasst 45 Minuten an Aufnahmen mit 10k mal 8K. weiter

Apple Music läuft ab Mitte Dezember auf Audiosystemen von Sonos

von Björn Greif

Damit setzt Apple sein Versprechen von Ende Juni um, bis Jahresende eine Integration mit den Netzwerk-Aktivlautsprechern von Sonos zu liefern. Zunächst ist die Nutzung jedoch nur im Rahmen eines Betaprogramms möglich, das eine Anmeldung voraussetzt. weiter

Raspberry Pi Zero ab sofort für 5 Dollar erhältlich

von Anja Schmoll-Trautmann

Der Zero ist der bis dato preiswerteste und mit Abmessungen von 6,5 mal 3 Zentimetern und einer Bauhöhe von 5 Millimetern kompakteste Kleinstrechner der Raspberry-Pi-Entwickler. Er kommt Single-Core-SoC mit 1 GHz Takt und ARM11-Architektur sowie mit 512 MByte RAM. weiter

Facebook stellt SDK für Apples tvOS vor

von Stefan Beiersmann

Die Beta unterstützt derzeit drei Funktionen. Dazu gehören Facebook Login und das Teilen von Bildern, Links und Videos auf Facebook. Zudem können Entwickler Facebook Analytics for Apps nutzen. weiter

Samsung stellt Verkauf von Kameras in Deutschland ein

von Bernd Kling

Der Hersteller begründet den Rückzug mit einer sinkenden Nachfrage nach Digitalkameras, Camcordern und Zubehör. Es handle sich um eine lokale Entscheidung, die auf den deutschen Marktbedingungen basiert. Gleichzeitig halten sich aber Gerüchte über eine komplette Einstellung der Kameraentwicklung beim südkoreanischen Elektronikkonzern. weiter

Firmware-Update macht Microsofts Spielkonsole Xbox One abwärtskompatibel

von Björn Greif

Die Verteilung soll am 12. November starten. Dann lassen sich zunächst 104 Xbox-360-Spiele emuliert auf der Xbox One nutzen. Die Liste der unterstützten Titel soll ab Dezember monatlich ergänzt werden. Das Update bringt mit dem Umstieg auf den Windows-10-Kernel auch umfassende Änderungen an der Benutzeroberfläche. weiter