Nest Labs stellt Innenraumkamera Nest Cam IQ offiziell vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Überwachungskamera für den Innenraum zeigt nicht nur, was gerade passiert, sondern kann auch zwischen einer Person und beispielsweise einer Katze unterscheiden und den Nutzer entsprechend warnen. Die Nest Cam IQ kostet 349 Euro und kann hierzulande ab 13. Juni vorbestellt werden. weiter

Nest entwickelt Sicherheitskamera mit 4K-Auflösung

von Stefan Beiersmann

Sie gibt ihre Aufnahmen allerdings nur mit einer 1080p-Auflösung aus. Die zusätzlichen Pixel nutzt die Überwachungskamera für einen Zoom-Effekt. Dafür wählt sie automatisch den Bildbereich, in dem sich Personen befinden. weiter

Benq stellt 27-Zöller PD2710QC mit USB-C-Docking Station vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Der 27-Zöller kommt mit einer WQHD-Auflösung von 2560 mal 1440 Pixel im Format 16:9 und 8-Bit Farbtiefe und verspricht eine 100-prozentige Einhaltung des Rec.709- sowie des Standard-RGB-Farbraums (sRGB). Zu den Highlights zählt die integrierte USB-C-Docking Station. Der Benq PD2710QC ist ab Ende Mai für 749 Euro erhältlich. weiter

MP3: Lizenzprogramm ist jetzt endgültig ausgelaufen

von Anja Schmoll-Trautmann

Das Lizenzprogramm, das vor allem für Entwickler jahrelang schwer zu durchschauen war, ist ausgelaufen, wie das Fraunhofer IIS und sein Lizenzpartner Technicolor mitgeteilt haben. Neuere Verfahren der AAC-Familie oder MPEG-H Audio könnten die Rolle von MP3 übernehmen. weiter

Benq bringt 27- und 32-Zoll-Design-Monitore im 16:9-Format vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit dem EW3270ZL und dem EW2770QZ bietet Benq zwei Allround-Monitore mit WHQD-Auflösung von 2560 mal 1440 Pixel im 16:9 Format, die speziell auch Film- und Videofans ansprechen sollen. Der 32-Zöller kostet 549 Euro, der 27-Zöller kommt im Mai für 469 Euro in den Handel. weiter

Google Jump: 360-Grad-Videos mit 17 4K-Kameras

von Bernd Kling

Yi Halo ist wie GoPro Odyssey für Google Jump optimiert. Die Filmbearbeitungssoftware Jump Assembler kombiniert die einzelnen Aufnahmen zu einem stereoskopischen VR-Video. Das Kamerasystem wiegt nur 3,4 Kilogramm und erlaubt 100 Minuten fortlaufende Aufnahmen. weiter

AOC und Studio F. A. Porsche präsentieren neuen 24- und 27-Zoll-Monitor

von Anja Schmoll-Trautmann

Die beiden 24 und 27 Zoll großen Modelle kommen ganz ohne Kabel und Anschlüsse an der Rückseite aus. Strom- und HDMI-Anschlüsse sind in einer externen Box, die mit nur einem Kabel mit dem Standfuß verbunden ist, untergebracht. Der AOC PDS241 und der AOC PDS271 sind ab Juni für 219 respektive 299 Euro erhältlich. weiter

Actionkamera YI 4K+ kostet 369 Euro

von Kai Schmerer

Die auf der CES angekündigte Actionkamera Yi 4K+ soll in Kürze auf Amazon.de erhältlich sein. Es ist das weltweit erste Modell dieser Geräteklasse, das 4K-Videos mit bis zu 60 fps aufzeichnet. weiter

Samsung stellt neue 4K Signage Displays vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Samsung bietet seine Displays der Smart Signage Serie QMF aktuell in den vier Größen 49, 55, 65 und 98 Zoll an, 75 Zoll soll in Kürze folgen in Kürze. QM49F, QM55F, QM65F und Co. kommen mit 4K UHD-Auflösung und Multiscreen-Funktion zur Darstellung von bis zu vier Bildausschnitten oder Videokonferenzschaltungen. Die Preise liegen zwischen 1860 und 26510 Euro. weiter

Viewsonic bringt 27-Zoll-Monitor VA2719SH für 199 Euro

von Anja Schmoll-Trautmann

Der 27-Zoll-Bildschirm VA2719SH kommt mit Full HD-Auflösung im 16:9-Format und ist mit einer HDMI- und einer VGA-Schnittstelle ausgestattet. Er ist ab 1. April für 199 Euro im Handel erhältlich. weiter

Sony stellt weltweit schnellste SD-Karte vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Die SD-Karten der SF-G-Serie schreiben mit 299 MByte/s, die Lesegeschwindigkeit beträgt bis zu 300 MByte/s. Das soll für schnelle Serienbildaufnahmen wie auch 4K-Videos gelten. Sony bietet die Karten ab März mit Kapazitäten von 32, 64 und 128 Gigabyte an. Das passende Speicherkarten-Lesegerät MRW-S1 kommt im April. weiter

Actionkamera YI 4K: Praxiseinsatz in den Dolomiten

von Kai Schmerer

Nach dem ZDNet-Test der YI 4K Mitte Januar, der vor allem Features, Bedienung und Bildqualität in den Fokus rückte, zeigt sich im einwöchigen Außeneinsatz in den Dolomiten, wie gut sich die YI 4K in der Praxis bewährt. weiter