Kabel Deutschland: 200 MBit/s ab November

Uhr von Kai Schmerer

Zu den ersten 200 MBit/s-Städten zählen Koblenz, Saarbrücken und Wilhelmshaven. Bis Ende März 2015 will Kabel Deutschland rund 1,8 Millionen Haushalte mit den neuen Internetbandbreiten versorgen können. Das Angebot ist 20 Euro teurer als das bisherige Top-Produkt mit 100-MBit/s. » weiter

VMware Fusion 7 unterstützt OS X 10.10 Yosemite

Uhr von Bernd Kling

Der Mac-Virtualisierer übernimmt typische Designelemente von Yosemite. Der Hersteller verspricht mehr Leistung auf aktuellen Intel-Prozessoren bei gleichzeitig optimierter Akkulaufzeit. Die Pro-Version bietet neue Verbindungsoptionen zu VMwares Private-Cloud-Infrastruktur. » weiter

Ubuntu bietet OpenStack-Support für Windows Server

Uhr von Bernd Kling

Canonical hat virtuelle Treiber entwickelt, um Windows-Gastbetriebssysteme optimal zu unterstützen. Die Treiber und die gesamte Plattform wurden von Microsoft zertifiziert. Sie sind für Canonical-Kunden über das Ubuntu-Advantage-Supportprogramm verfügbar. » weiter

Epiphany: Neuer Browser für Raspberry Pi verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

Epiphany basiert auf Gnome Web und ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Raspberry Pi Foundation und der Open-Source-Beraterfirma Collabora. Er steht ab sofort als Download zur Verfügung und soll zukünftig den in Raspbian integrierten Browser Midori ersetzen. » weiter

CloudSync: effizientes und sicheres Backup-Tool

Uhr von Holger Hees

Meistens sind Cloud-Backup-Tools für asynchrone DSL-Leitungen, wie sie von vielen Privatanwendern genutzt werden, ungeeignet für eine Datensicherung in der Cloud. CloudSync bietet ein effizienteren Ansatz und verschlüsselt Daten nach OpenPGP. » weiter

Firefox 32 soll falsche Zertifikate erkennen

Uhr von Kai Schmerer

Mit "Public Key Pinning" soll Firefox gefälschte Zertifikate erkennen können. Version 32 unterstützt die Überprüfung allerdings nur für einige Twitter-Domains sowie das Add-On-Netzwerk und die Download-Server von Mozilla. » weiter

Intel stellt Haswell-E-Prozessor mit acht Kernen vor

Uhr von Bernd Kling

Die Core i7 Extreme Edition wendet sich vor allem an PC-Enthusiasten, Gamer und Overclocker. Das neue Flaggschiff Core i7-5960X basiert auf Servertechnik und ist Intels erster Desktop-Prozessor mit acht Kernen. Preislich günstiger kommen i7-5930K und i7-5820K, die jeweils über sechs Kerne verfügen. » weiter

Google veröffentlicht erste Beta von Chrome 64-Bit für OS X

Uhr von Bernd Kling

Die Entwickler versprechen eine Reihe von Verbesserungen hinsichtlich Geschwindigkeit und Sicherheit. Bei den Beta-Channel-Nutzern von Chrome für Mac erfolgt eine automatische Aktualisierung auf 64-Bit. Wie bei 64-Bit-Chrome für Windows könnte schon einen Monat später die stabile Version folgen. » weiter

LG QuickCircle-Cases in der Praxis

Uhr von Kai Schmerer

LG bietet für das G3 mit den QuickCircle-Cases CCF-340G und CCF-345G interessante Zubehöroptionen. Damit ist es möglich, viele Funktionen des G3 selbst bei geschlossener Hülle zu nutzen. » weiter

Dropbox senkt Preise für die Pro-Version

Uhr von Bernd Kling

Der Cloud-Dienst bietet jetzt 1 Terabyte Speicher für monatlich 10 Euro oder jährlich 99 Euro. Gleichzeitig bietet er zusätzliche Features für das sichere Teilen von Dateien und Ordnern. Bestandskunden werden automatisch auf den neuen einheitlichen Preisplan umgestellt. » weiter

QuickCircle-Case für LG G3 im Praxistest

Uhr von Kai Schmerer

Für das G3 hat LG zwei unterschiedliche QuickCircle-Cases im Programm. Mit dem Modell CCF-340G wird die rückseitige Abdeckung ersetzt, sodass es auch für drahtloses Laden genutzt werden kann. Mit dem CCF-345G bleibt die rückseitige Abdeckung am Gerät, wodurch ein drahtloses Aufladen nach dem Qi-Standard nicht möglich ist. » weiter

Chrome 37 unterstützt DirectWrite und behebt Sicherheitslücken

Uhr von Bernd Kling

Besonders augenfällig unter Windows ist die Unterstützung von Microsofts DirectWrite-API für eine bessere Schriftdarstellung. Für Windows ist jetzt auch eine stabile 64-Bit-Version des Browsers erhältlich. 50 Sicherheitslücken wurden behoben - und Google zahlte allein für diese Version 51.000 Dollar für Informationen über Bugs aus. » weiter

Kalifornien verabschiedet Anti-Diebstahl-Gesetz für Smartphones

Uhr von Bernd Kling

Das Gesetz schreibt eine als "Kill Switch" bezeichnete Technik für nach Juli 2015 hergestellte Geräte vor. Damit können gestohlene Smartphones aus der Ferne deaktiviert und für einen Dieb unbrauchbar gemacht werden. Der kalifornische Smartphonemarkt ist bedeutend genug, um voraussichtlich alle Anbieter zur Integration eines kompatiblen Diebstahlschutzes zu bewegen. » weiter

Im Vergleich: VDSL-Angebote für Privat- und Geschäftskunden

Uhr von Rainer Schneider

VDSL gilt inzwischen als Alternative zum Breitband-Internet via TV-Kabel. Kürzlich haben einige Anbieter neue Preise für ihre Angebote kommuniziert. ZDNet hat daher die Consumer- und Business-Tarife der gängigen VDSL-Provider verglichen und klärt wichtige Fragen - unter anderem hinsichtlich Vectoring, Routerzwang und Drosselung. » weiter

Nexus X soll Ende Oktober erscheinen

Uhr von Kai Schmerer

Google verzichtet angeblich wegen fehlender Namensrechte auf die Bezeichnung Nexus 6. Das will Phone Arena von einem Informanten erfahren haben. In Sachen Bildschirm-Ausstattung gehen die Gerüchte weit auseinander. » weiter

Bericht: Windows 9 bietet 1-Klick-Update

Uhr von Bernd Kling

Aktuelle interne Builds, die unter dem Codenamen Threshold entwickelt werden, enthalten einen neuen Update-Mechanismus. Er erlaubt ohne erneute Installation den einfachen Umstieg auf eine neue Version. Die neue Funktion ist voraussichtlich auch in einem Windows Technical Preview enthalten, das Ende September zu erwarten ist. » weiter

Apple veröffentlicht Beta 2 von OS X 10.10 Yosemite

Uhr von Kai Schmerer

Sie steht den Teilnehmern des öffentlichen Beta-Programms als Download im Mac App Store zur Verfügung. Die neue Version soll einige Fehler beheben und auch stabiler laufen. Eine neue Testversion von iTunes 12 gibt es ebenfalls. » weiter

Bericht: Microsoft stellt am 30. September Windows 9 vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Am oder kurz nach dem 30. September soll auch eine erste öffentliche Preview von Windows 9 zur Verfügung stehen. Wahrscheinlich nennt Microsoft zudem erste Details zu seinem nächsten Mobil-OS, das Windows RT und Windows Phone kombiniert. » weiter

Android-Smartphone LG G3 im Test

Uhr von Kai Schmerer

Das LG G3 gehört mit einer Displayauflösung von 1440 x 2560 Bildpunkten und der Verwendung des derzeit schnellsten Qualcomm-Prozessors zu einem der bestausgestatteten Android-Smartphones. Der Test zeigt, ob das 5,5-Zoll-Gerät die Spitze in der Android-Liga erobern kann. » weiter