Dropbox senkt Preise für die Pro-Version

Uhr von Bernd Kling

Der Cloud-Dienst bietet jetzt 1 Terabyte Speicher für monatlich 10 Euro oder jährlich 99 Euro. Gleichzeitig bietet er zusätzliche Features für das sichere Teilen von Dateien und Ordnern. Bestandskunden werden automatisch auf den neuen einheitlichen Preisplan umgestellt. » weiter

QuickCircle-Case für LG G3 im Praxistest

Uhr von Kai Schmerer

Für das G3 hat LG zwei unterschiedliche QuickCircle-Cases im Programm. Mit dem Modell CCF-340G wird die rückseitige Abdeckung ersetzt, sodass es auch für drahtloses Laden genutzt werden kann. Mit dem CCF-345G bleibt die rückseitige Abdeckung am Gerät, wodurch ein drahtloses Aufladen nach dem Qi-Standard nicht möglich ist. » weiter

Chrome 37 unterstützt DirectWrite und behebt Sicherheitslücken

Uhr von Bernd Kling

Besonders augenfällig unter Windows ist die Unterstützung von Microsofts DirectWrite-API für eine bessere Schriftdarstellung. Für Windows ist jetzt auch eine stabile 64-Bit-Version des Browsers erhältlich. 50 Sicherheitslücken wurden behoben - und Google zahlte allein für diese Version 51.000 Dollar für Informationen über Bugs aus. » weiter

Kalifornien verabschiedet Anti-Diebstahl-Gesetz für Smartphones

Uhr von Bernd Kling

Das Gesetz schreibt eine als "Kill Switch" bezeichnete Technik für nach Juli 2015 hergestellte Geräte vor. Damit können gestohlene Smartphones aus der Ferne deaktiviert und für einen Dieb unbrauchbar gemacht werden. Der kalifornische Smartphonemarkt ist bedeutend genug, um voraussichtlich alle Anbieter zur Integration eines kompatiblen Diebstahlschutzes zu bewegen. » weiter

Im Vergleich: VDSL-Angebote für Privat- und Geschäftskunden

Uhr von Rainer Schneider

VDSL gilt inzwischen als Alternative zum Breitband-Internet via TV-Kabel. Kürzlich haben einige Anbieter neue Preise für ihre Angebote kommuniziert. ZDNet hat daher die Consumer- und Business-Tarife der gängigen VDSL-Provider verglichen und klärt wichtige Fragen - unter anderem hinsichtlich Vectoring, Routerzwang und Drosselung. » weiter

Nexus X soll Ende Oktober erscheinen

Uhr von Kai Schmerer

Google verzichtet angeblich wegen fehlender Namensrechte auf die Bezeichnung Nexus 6. Das will Phone Arena von einem Informanten erfahren haben. In Sachen Bildschirm-Ausstattung gehen die Gerüchte weit auseinander. » weiter

Bericht: Windows 9 bietet 1-Klick-Update

Uhr von Bernd Kling

Aktuelle interne Builds, die unter dem Codenamen Threshold entwickelt werden, enthalten einen neuen Update-Mechanismus. Er erlaubt ohne erneute Installation den einfachen Umstieg auf eine neue Version. Die neue Funktion ist voraussichtlich auch in einem Windows Technical Preview enthalten, das Ende September zu erwarten ist. » weiter

Apple veröffentlicht Beta 2 von OS X 10.10 Yosemite

Uhr von Kai Schmerer

Sie steht den Teilnehmern des öffentlichen Beta-Programms als Download im Mac App Store zur Verfügung. Die neue Version soll einige Fehler beheben und auch stabiler laufen. Eine neue Testversion von iTunes 12 gibt es ebenfalls. » weiter

Bericht: Microsoft stellt am 30. September Windows 9 vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Am oder kurz nach dem 30. September soll auch eine erste öffentliche Preview von Windows 9 zur Verfügung stehen. Wahrscheinlich nennt Microsoft zudem erste Details zu seinem nächsten Mobil-OS, das Windows RT und Windows Phone kombiniert. » weiter

Android-Smartphone LG G3 im Test

Uhr von Kai Schmerer

Das LG G3 gehört mit einer Displayauflösung von 1440 x 2560 Bildpunkten und der Verwendung des derzeit schnellsten Qualcomm-Prozessors zu einem der bestausgestatteten Android-Smartphones. Der Test zeigt, ob das 5,5-Zoll-Gerät die Spitze in der Android-Liga erobern kann. » weiter

Apple veröffentlicht Developer Preview 6 von OS X 10.10 Yosemite

Uhr von Kai Schmerer

Build 14A329f steht allen Nutzer der bisherigen Entwicklerversion zur Verfügung. Für die kürzlich vorgestellte Beta gibt es bisher noch keine Aktualisierung. Die finale Version von OS X 10.10 Yosemite soll im Herbst als kostenloser Download erhältlich sein. » weiter

OS X: Softwareaktualisierungen abspeichern

Uhr von Kai Schmerer

Nicht immer stehen Updates für OS X als Download zur Verfügung. Wer mehere Macs auf dem aktuellen Stand halten möchte, muss daher pro Arbeitsplatz den Aktualisierungsprozess starten. Mit einem Trick lassen sich Softwareaktualisierungen permanent abspeichern. » weiter

Testbericht: Lexware Faktura + Auftrag 2014

Uhr von Christian Müller

Lexware Faktura + Auftrag richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige oder Freiberufler mit einer überschaubaren Anzahl von Kunden. Der Test zeigt, wie Faktura + Auftrag funktioniert und welche wichtigen Features es für die Nutzer bereithält. » weiter

AMD enthüllt technische Details seiner Microserver-CPU Seattle

Uhr von Björn Greif

Die 64-Bit-Modelle der Reihe Opteron A1100 setzen auf der ARMv8-Architektur auf. Die 28-Nanometer-Chips bieten vier oder acht Cortex-A57-Kerne und bis zu 4 MByte L2-Cache. Sie unterstützen maximal 128 GByte ECC-Speicher vom Typ DDR3 oder DDR4 mit maximal 1,87 GHz Takt. » weiter

Asus bringt All-in-One-Rechner mit 15,6-Zoll-Touchscreen

Uhr von Björn Greif

Der 519 Euro teure ET1620 kann dank klappbarem Standfuß in unterschiedlichen Neigungswinkeln aufgestellt werden. Zum Surfen lässt er sich etwa flach auf den Tisch legen. Sein 16:9-Display löst 1366 mal 768 Pixel auf und verarbeitet bis zu zehn Toucheingaben gleichzeitig. » weiter

Praxis: Java unter OS X 10.10 Yosemite installieren

Uhr von Kai Schmerer

Die aktuelle Java-Version von Oracle lässt sich standardmäßig derzeit nicht unter OS X 10.10 Yosemite installieren. Das ist ärgerlich, da viele Programme die Laufzeitumgebung für die Installation oder den Betrieb benötigen. Mit einem Trick lässt sich das Problem aber beheben. » weiter

Cisco stellt WLAN-Access-Point WAP371 für KMUs vor

Uhr von Rainer Schneider

Der Zugangspunkt funkt mit bis zu 950 MBit/s nach dem 802.11ac-Standard. Er ermöglicht die Bereitstellung von bis zu acht weiteren Access Points. Mittels eines anpassbaren Portals lassen sich zudem individuelle WLAN-Gastzugänge einrichten. » weiter

Google veröffentlicht 64-Bit-Version von Chrome für OS X

Uhr von Kai Schmerer

Chrome 64 Bit steht als Developer und Canary-Variante für OS X ab Version 10.6 zur Verfügung. Die finale Fassung dürfte im Herbst erscheinen. Im Juni hatte Google bereits eine 64-Bit-Testvariante von Chrome für Windows vorgestellt. » weiter

Erster Eindruck: die Public Beta von OS X 10.10 Yosemite

Uhr von Rainer Schneider

Mit der neuen Version des Betriebssystems verzahnt Apple die Mac-Plattform eng mit dem iPhone und bringt so die mobile Welt auf seine Desktops und Notebooks. Damit erschließen sich Nutzern wesentliche Vorteile bei Konnektivität und Produktivität. ZDNet hat sich Design und Features von OS X 10.10 Yosemite bereits angeschaut. » weiter