Sicherheitsforscher: Twitter-Konten sind wertvoller als Kreditkartendaten

Uhr von Florian Kalenda

Nur frische Kreditkartendaten sind noch 20 bis 135 Dollar wert. Später bringen sie auf dem Schwarzmarkt weniger als einen Dollar. Zugänge zu Sozialen Netzen dagegen verkaufen sich für bis zu 300 Dollar, da sie als Tor zu anderen Konten dienen und für Spearphishing genutzt werden können. » weiter

Mailing-Liste Full Disclosure kehrt zurück

Uhr von Florian Kalenda

Interessenten müssen sich allerdings neu eintragen. Der neue Administrator Gordon Lyon stellt gerade ein Moderatorenteam zusammen. Er sieht dezentrale Mailing-Listen weiter als ideale Plattform für die Meldung von Sicherheitslücken an. » weiter

Türkisches Gericht hebt Twitter-Sperre auf

Uhr von Stefan Beiersmann

Nach Ansicht des Gerichts verstößt das Verbot gegen die Verfassung. Auslöser ist eine Beschwerde der türkischen Rechtsanwaltskammer. Die Aufsichtsbehörde für Telekommunikation kann die Entscheidung aber noch anfechten. » weiter

Edward Snowden: Obamas NSA-Reformpläne sind ein Wendepunkt

Uhr von Stefan Beiersmann

Er lobt das Eingeständnis des Präsidenten, dass die geheimen Abhörprogramme unnötig sind. Die Reform ist ihm zufolge ein Versuch, den US-Bürgern ihre Rechte zurückzugeben. Ein vom US-Kongress erarbeiteter Gesetzesentwurf geht im jedoch nicht weit genug. » weiter

Windows XP: Support-Ende sorgt teilweise für Panik

Uhr von Kai Schmerer

Das nahende Ende des XP-Supports sorgt für panikartike Schlagzeilen. Sueddeutsche.de sieht ein "Fest für Hacker" kommen und "Die Welt" sorgt sich um die Sicherheit von Geldautomaten. Ganz so schlimm wird es aber vermutlich gar nicht werden. » weiter

F-Secure-App “Freedome” schützt vor Viren und Überwachung

Uhr von Björn Greif

Sie vereint Schutz vor Viren, Phishing und Tracking mit VPN-Funktionen. So können Anwender ihren Aufenthaltsort verschleiern und anonym online gehen. Freedome kann eine Woche lang kostenlos getestet werden. Danach fallen 4,49 Euro für ein Monatsabo oder 26,99 Euro für ein Jahresabo an. » weiter

Amazon ermöglicht Peering von Virtual Private Clouds

Uhr von Florian Kalenda

Zusammengeschaltete VPCs müssen sich allerdings in einer gemeinsamen AWS-Region befinden. Von der Funktion können Abteilungen mit eigenen Private-Cloud-Netzen oder auch Geschäftspartner profitieren. Parallel meldet AWS eine Zulassung durchs US-Verteidigungsministerium für Behörden. » weiter

Facebook gibt Einblick in sein Security-Framework ThreatData

Uhr von Florian Kalenda

Es besteht aus drei Elementen: Feeds, Datenspeicherung und Echtzeit-Reaktionen. Facebook trägt darin Informationen aus allen verfügbaren Quellen systematisch zusammen. Es lädt auch ein Exemplar jeder neuen Malware zwecks Analyse herunter. » weiter

Netcraft: 12.000 Phishing-Blogs nutzen WordPress

Uhr von Florian Kalenda

Zugleich erwiesen sich 8 Prozent aller von Netcraft geblockten Malware-URLs als Wordpress-Blogs. Umgerechnet waren dies 19 Prozent aller für Malware-Distribution genutzten IP-Adressen. Darunter fand sich allerdings kein einziger Blog von Automattics Wordpress.com. » weiter

US-Spionage bei Huawei: Peking fordert eine Erklärung

Uhr von Bernd Kling

Ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums äußerst sich "ernsthaft besorgt" über die Anschuldigungen. Neben einer eindeutigen Erklärung verlangt er von den Amerikanern, dass sie "solche Verhaltensweisen einstellen". Ein Huawei-Manager fordert alle Technologiefirmen auf, sich gemeinsam für die Cybersicherheit einzusetzen. » weiter

Tumblr führt Zwei-Faktor-Authentifizierung ein

Uhr von Björn Greif

Nutzer benötigen für die Anmeldung künftig zusätzlich zum Passwort einen mehrstelligen Code. Dieser wird per SMS auf ein Mobiltelefon geschickt oder mit einer App generiert. Die optionale Sicherheitsfunktion lässt sich in den Kontoeinstellungen aktivieren. » weiter

Microsoft warnt vor Angriffen auf ungepatchte Word-Lücke

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie richten sich bisher ausschließlich gegen Word 2010. Es sind aber auch alle anderen Versionen der Textverarbeitung betroffen inklusive Office für Mac 2011. Ein von Microsoft bereitgestelltes Fix-it-Tool soll vor Angriffen auf die Lücke schützen. » weiter

Obama spricht mit Schmidt und Zuckerberg über NSA

Uhr von Florian Kalenda

Neben dem Google-Chairman und dem Facebook-CEO nahmen auch Dropbox-CEO Drew Houston, Alexander Karp von Palantir Technologies und Aaron Levie von Box teil. Der Präsident informierte sie über Fortschritte bei seiner kleinen Geheimdienstreform. » weiter

Operation Shotgiant: NSA griff auch Server von Huawei an

Uhr von Stefan Beiersmann

Es ging dabei um mögliche Verbindungen zum chinesischen Militär. Die NSA hörte aber auch Kommunikation von führenden Huawei-Managern ab. Zudem soll sie versucht haben, Lücken in Huawei-Routern zu finden und für Spionagezwecke zu nutzen. » weiter

Forscher warnen vor neuer Klasse von Sicherheitslücken in Android

Uhr von Stefan Beiersmann

Schädliche Apps können sich im Rahmen eines Android-Updates zusätzliche Rechte sichern, ohne dass der Nutzer davon erfährt. "Pileup"-Lücken stecken in allen Android-Versionen. Davon betroffen sind mehr als eine Milliarde Smartphones und Tablets weltweit. » weiter