Samsung informiert unter Lollipop über letztes Android-Patchdatum

Uhr von Florian Kalenda

Diese bisher nur unter Android 6.0 Marshmallow zu findende Angabe schafft Transparenz: Nutzer können so prüfen, ob der Hersteller ihnen wirklich monatlich Updates verfügbar macht. Zu einem solchen 30-Tage-Zyklus hatten sich Google und Samsung nach Bekanntwerden der Stagefright-Lücke entschlossen. » weiter

Wichtigster Silk-Road-Mitarbeiter in Thailand verhaftet

Uhr von Florian Kalenda

Der 54-jährige Kanadier Roger Thomas Clark soll für technische Infrastruktur und Nutzerrichtlinien bei Silk Road zuständig gewesen sein und Ross Ulbricht auch geholfen haben, einer Verhaftung zu entgehen. Er verdiente laut US-Justiz mindestens hunderttausende Dollar und bezeichnete sich selbst als "Drogenhändler". » weiter

Suchmaschine Censys lokalisiert Sicherheitslücken

Uhr von Florian Kalenda

Das im Oktober gestartete Projekt konnte in den letzten zwei Wochen mehrere Erfolge vorweisen. So spürte es ein Dell-Überwachungszertifikat in einem Wasserkraftwerk auf. Und SEC Consult aus Österreich wies mit der Lösung über 3 Millionen durch Passwort-Wiederholungen anfällige Router nach. » weiter

Ermittlungsbehörden gelingt zusammen mit Microsoft Schlag gegen Botnet

Uhr von Bernd Kling

Das schon im April 2011 entdeckte Dorkbot-Botnet soll effektiv gestört worden sein. An der länderübergreifenden Aktion beteiligt waren das FBI, der US-Heimatschutz, Interpol sowie das European Cybercrime Center. Dorkbot stiehlt Anmeldedaten, sorgt für die Installation zusätzlicher Malware und verbreitet sich selbst als Wurm weiter. » weiter

EFF startet Bug-Prämienprogramm zu Let’s Encrypt

Uhr von Florian Kalenda

Melder erhalten allerdings vorerst nur Sachpreise und Punkte für eine Hall of Fame der EFF. Das Programm deckt auch andere Sicherheitsprogramme der Organisation wie HTTPS Everywhere und ihre Webapps ab. Let's Encrypt ist für Websitebetreiber seit gestern als Public Beta verfügbar. » weiter

EMM-Lösung Sophos Mobile Control integriert App-Analysetool Appicaptor

Uhr von Björn Greif

Dazu arbeitet Sophos mit dem Fraunhofer SIT zusammen, das die Testplattform entwickelt hat. Sie überprüft Android- und iOS-Apps automatisch auf Sicherheits- und Datenschutzlücken. Die Testergebnisse fließen anschließend in Sophos' EMM-System ein und sind darüber direkt nutzbar. » weiter

VTech-Hack betrifft mehr als 500.000 Kinder in Deutschland

Uhr von Stefan Beiersmann

Insgesamt verliert VTech die Daten von weltweit fast 6,4 Millionen Kindern. Die Zahl der betroffenen Personen erhöht sich damit auf bis zu 11,68 Millionen. Fotos und Chat-Logs, die angeblich auch gestohlen wurde, waren VTech zufolge per AES-128 verschlüsselt. » weiter

Patenttroll verklagt Websites mit Verschlüsselung

Uhr von Florian Kalenda

CryptoPeak hat dieses Jahr ein Patent erworben, das seiner Meinung nach jede Elliptic-Curve-Kryptografie betrifft. Inzwischen hat es fast 70 Klagen eingereicht - darunter neuerdings auch gegen Netflix, das aber eine Abweisung aufgrund eines Formfehlers beantragt. » weiter

Europol schließt 999 Websites wegen Vertriebs von Fälschungen

Uhr von Florian Kalenda

Weltweit sorgte die Aktion zum Beginn des Weihnachtsgeschäfts sogar für über 37.000 Website-Schließungen. Erstmals waren auch China, Hongkong und Japan beteiligt - nicht aber deutsche Behörden. Hinweise kamen von Firmen aus den Branchen Luxusgüter, Sportbekleidung, Ersatzteile, Elektronik, Arzneimittel und Kosmetika. » weiter

Vodafone bietet E-Mail-Verschlüsselung für Geschäftskunden

Uhr von Björn Greif

Sie erfolgt Ende-zu-Ende auf PC, Notebook, Tablet oder Smartphone - entweder mittels einer Outlook-Erweiterung, einer App oder direkt im Browser. Die monatlichen Kosten liegen bei 7,95 Euro pro Nutzer. Kunden mit einem bestimmten Vodafone-Tarif aus der Reihe Red Business+ können den Dienst zwei Jahre lang gratis verwenden. » weiter

Wegen Überwachungsbegehren: Blackberry zieht sich aus Pakistan zurück

Uhr von Florian Kalenda

COO Marty Beard schreibt: "Die Wahrheit ist, dass die Regierung von Pakistan eine Möglichkeit wollte, allen Traffic von Blackberry Enterprise Service im Land zu überwachen, einschließlich aller BES-E-Mails und BES-BBM-Nachrichten. Blackberry wird sich solchen Richtlinien jedoch nicht fügen." » weiter

Lerncomputer-Hersteller VTech bestätigt Hackerangriff

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Unternehmen verliert offenbar Daten von rund 4,8 Millionen Nutzern seines App Store. Dazu kommen Vornamen und Geburtsdaten von mehr als 200.000 Kindern. Der Täter will die Daten aber nicht veröffentlichen. » weiter

Windows Defender entfernt gefährliche Dell-Zertifikate

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Zertifikat DSDTestProvider erkennt es als "Win32/CompromisedCert.D". Dell bestätigt indes, dass es das Zertifikat eDellRoot auch als Update ausgeliefert hat. Damit sind möglicherweise auch vor August verkaufte Dell-Computer betroffen. » weiter

Cyberkriminalität: 12 Millionen Deutsche betroffen

Uhr von Kai Schmerer

Obwohl zwölf Millionen deutsche Verbraucher persönliche Erfahrungen mit Internetkriminalität haben, gibt es weniger Geschädigte als im weltweiten Durchschnitt. Überraschend: Ältere Nutzer sind weniger betroffen als die jüngere Generation.. » weiter

Hilton-Hotels: Malware hat Kreditkartendaten erbeutet

Uhr von Bernd Kling

Aus Bankenkreisen sickerten seit Monaten Informationen über Betrugsfälle mit Zahlungskarten durch, die zuvor in Hotelketten von Hilton Worldwide eingesetzt wurden. Zu den betroffenen Häusern und der Zahl kompromittierter Karten macht der Hotelkonzern keine klaren Angaben. Er empfiehlt seinen Kunden die Durchsicht ihrer Kreditkartenabrechnungen. » weiter

Samsung verzeichnet 4 Millionen Knox-User

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Sicherheitslösung erreicht diese Marke nach rund zweieinhalb Jahren. Seit Mai 2014 haben sich die Nutzerzahlen mehr als verdoppelt. Samsung betont zudem die Bedeutung von Knox für das Internet der Dinge. » weiter