Amazon: Verdi fordert Tarifvertrag und ruft zu Streiks auf

Uhr von Rainer Schneider

Die vier deutschen Standorte Rheinberg, Graben, Leipzig und Bad Hersfeld werden bis Dienstag bestreikt. Zu der Arbeitsniederlegung hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi aufgerufen. Sie fordert für die Beschäftigten Tarifverträge auf Einzelhandelsniveau. » weiter

Microsoft reorganisiert seine Trustworthy Computing Group

Uhr von Stefan Beiersmann

Einer nicht näher genannten Zahl von Mitarbeitern wurde gekündigt. Den Rest hat Microsoft auf die Abteilungen Cloud and Enterprise und Corporate Affairs aufgeteilt. Die Trustworthy Computing Group ist unter anderem für die monatlichen Patchdays verantwortlich. » weiter

Datenpanne bei DHL: Kundendaten waren stundenlang online einsehbar

Uhr von Björn Greif

Wer sich über die Mobilseite der DHL-Sendungsverfolgung anmeldete, bekam fremde E-Mail-Adressen, Paketnummern, Zustellorte, Empfängernamen und Absender zu sehen. Grund war laut der Post-Tochter ein technischer Fehler. Einen Hackerangriff schloss sie hingegen aus. » weiter

iOS 8 verbreitet sich langsamer als iOS 7

Uhr von Stefan Beiersmann

Je nach Statistik erreicht es innerhalb von 24 Stunden einen Anteil zwischen 7,3 und 14,22 Prozent. Bei iOS 7 waren es zum Start bis zu 18,2 Prozent. Nach zwei Tagen ist der Unterschied mit 21,6 Prozent für iOS 8 und 38 Prozent für iOS 7 noch größer. » weiter

Verzögerter iPhone-6-Start in China fördert Schwarzmarktverkäufe

Uhr von Björn Greif

Dort gehen die neuen Apple-Smartphones teilweise für das Doppelte oder Dreifache des regulären Ladenpreises über den Tisch. Nicht nur klassische Schwarzmarkthändler wollen daran verdienen, sondern auch Normalbürger. Sie verkaufen von Freunden im Ausland besorgte Modell weiter. » weiter

Gmail-Konto setzt keine Google+-Anmeldung mehr voraus

Uhr von Björn Greif

Auf Wunsch lässt sich die bisher obligatorische Erstellung eines öffentlichen Google+-Profils nun bei der Gmail-Registrierung überspringen. Die Änderung ist seit Anfang September wirksam. Sie löst neue Spekulationen über das baldige Ende von Google+ aus. » weiter

Windows unterstützt vor OS X Apples Speicherdienst iCloud Drive

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Funktion ist Bestandteil eines Updates für die Windows-iCloud-App. Anwender können über iCloud Drive zuvor ausgewählte Dateien mit anderen PCs oder Macs synchronisieren. Mac-Nutzer müssen noch auf die Final von OS X 10.10 Yosemite warten. » weiter

Twitter-Bilderdienst Twitpic macht unter neuem Besitzer weiter

Uhr von Björn Greif

Eigentlich sollte der Service am 25. September seinen Betrieb einstellen. Hintergrund war ein Namensstreit mit Twitter. Nun teilte das Unternehmen mit: "Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass wir gekauft wurden und Twitpic weiterleben wird!" » weiter

iFixit zerlegt iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Uhr von Rainer Schneider

Der US-Reparaturdienst bewertet die Reparierbarkeit der neuen Apple-Smartphones mit 7 von 10 Punkten. Das iPhone 6 ist mit einem 1810-mAh-Akku ausgestattet, das iPhone 6 Plus mit einem 2915-mAh-Modell. Beide Geräte nutzen ferner ein LTE-Modul von Qualcomm und einen NFC-Chip der Firma NXP. » weiter

Samsung Galaxy Note 4 startet am 17. Oktober in den USA

Uhr von Rainer Schneider

Aller Voraussicht nach wird der US-Release-Termin des Android-Phablets auch für den deutschen Markt gelten. Die letzten Versionen des Galaxy Note hatte Samsung in den Schlüsselmärkten jeweils zeitgleich veröffentlicht. In den USA zahlt es Vorbestellern bis zu 200 Dollar für ihr altes Smartphone. » weiter

Ericsson gibt Modemgeschäft auf und entlässt rund 1000 Mitarbeiter

Uhr von Rainer Schneider

Der weltgrößte Mobilfunkausrüster wird den defizitären Geschäftsbereich schließen. Davon betroffen sind auch 216 Mitarbeiter am Standort Nürnberg. Bis zu 500 Angestellte sollen sich auf offene Stellen in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung im schwedischen Lund bewerben können. » weiter

Cisco plant Forschungszentrum für Internet der Dinge in Berlin

Uhr von Rainer Schneider

Dabei handelt es sich um die weltweit sechste derartige Einrichtung des Netzwerkausrüsters. Sie soll unter anderem Start-ups sowie Vertretern von Behörden und Universitäten als Treffpunkt und Arbeitsplatz dienen. Für das "Internet of Everything Innovation Center" arbeitet Cisco mit dem Bundesland Berlin zusammen. » weiter