Twitter steigert Umsatz und Verlust im dritten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Nettoverlust legt um 171 Prozent auf 175 Millionen Dollar zu. Abzüglich einmaliger Belastungen weist die Bilanz jedoch einen Überschuss von 0,01 Dollar je Anteilsschein aus. Der Kurs der Twitter-Aktie bricht im nachbörslichen Handel trotzdem um 11 Prozent ein. » weiter

Bericht: Apple arbeitet an NFC-basierter Zugangskontrolle per iPhone

Uhr von Stefan Beiersmann

Es führt angeblich Gespräche HID Global und Cubic. Letzteres bietet ein Smart-Card-System für den öffentlichen Nahverkehr an. Es soll auf Apples NFC-fähige Mobilgeräte übertragen werden. HID Global ermöglicht schon jetzt den Zugang zu Gebäuden per Smartphone. » weiter

Amazon kündigt Chromecast-Konkurrenten Fire TV Stick an

Uhr von Björn Greif

Er bietet einen leistungsfähigeren Prozessor, mehr Speicher und schnelleres WLAN als das Google-Pendant. Der Anschluss an den Fernseher erfolgt wie gewohnt per HDMI. Dann können Nutzer Filme, Musik, Apps und Spiele von einem Mobilgerät auf den großen Bildschirm übertragen. » weiter

Apple speichert private Daten ungefragt in iCloud

Uhr von Kai Schmerer

Viele Anwendungen nutzen Apples Cloudspeicher zum Zwischenspeichern ungesicherter Dokumente. Auch E-Mail-Adressen von Personen, die nicht über ein iCloud-Konto verfügen, werden von Apple in der Cloud abgespeichert. Das berichtet der in Berlin lebende amerikanische Sicherheitsspezialist Jeffrey Paul. » weiter

Suse Linux Enterprise 12 freigegeben

Uhr von Björn Greif

Außer dem zentralen Suse Linux Enterprise Server 12 umfasst es Erweiterungen für Hochverfügbarkeit, Geo Clustering, Virtualisierung und Workstations. Mit dem Release startet Suse auch ein überarbeitetes Kundenportal. » weiter

Zehntausende Ungarn protestieren gegen geplante Internet-Steuer

Uhr von Björn Greif

Ein Gesetzentwurf der Regierungspartei Fedesz sieht ab 2015 eine Steuer von 0,49 Euro pro Gigabyte Datenverkehr für Internet Service Provider vor. Gegner befürchten, dass sich dies negativ auf die Wirtschaft, den Bildungssektor und die Meinungsfreiheit auswirken könnte. » weiter

Erneute Streiks bei Amazon Deutschland

Uhr von Björn Greif

Mit Beginn der Nacht- beziehungsweise Frühschicht haben Beschäftigte der Standorte Bad Hersfeld, Leipzig, Graben, Werne und Rheinberg die Arbeit niedergelegt. Die Streiks werden laut Verdi noch bis Mittwochabend andauern. Damit soll der Versandhändler zu Tarifverhandlungen bewegt werden. » weiter

Bericht: Apple integriert Beats Music nächstes Jahr in iTunes

Uhr von Björn Greif

Der Anfang August übernommene Musik-Streamingdienst soll dann in Apples bestehendem Angebot aufgehen. Offenbar will es damit rückläufigen Verkaufszahlen im iTunes Store entgegenwirken. Laut Wall Street Journal sanken die Musikdownload-Zahlen im laufenden Jahr um 13 bis 14 Prozent. » weiter

Einigung mit Twitter: Twitpic-Bilder bleiben erhalten

Uhr von Florian Kalenda

Ein unabhängiges Weiterbestehen ist laut Gründer Noah Everett doch nicht möglich. Die Hoffnung auf einen Verkauf hat sich in Luft aufgelöst. Domain und Archiv wurden zu unbekannten Konditionen an Twitter übergeben, das sie "vorläufig" am Leben erhält. » weiter

iFixit: Im iPad Mini 3 ist sogar der Home-Button verklebt

Uhr von Florian Kalenda

Er enthält erstmals einen Touch-ID-Sensor. Im Fall eines Glaswechsels muss dessen Verbindung zum Home-Button wieder hergestellt werden, sonst geht die Funktion verloren. iFixit vergibt insgesamt 2 von 10 Punkten für die Reparierbarkeit. » weiter

Google-Tochter Nest kauft Hersteller von Smart Hub

Uhr von Florian Kalenda

Das aktuelle Produkt von Revolv wird eingestellt. Nest will sein Kompatibilitätsprogramm "Works with Nest" deutlich ausbauen. Jüngste Neuzugänge auf der Liste unterstützter Geräte sind die Smartwatch Pebble, ein sprachgesteuerter Wecker und ein Bewässerungssystem. » weiter

Justiz geht gegen Betreiber von kinox.to vor

Uhr von Kai Schmerer

Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden hat bei einer Razzia im Raum Neuss und Düsseldorf zwei mutmaßliche Betreiber der Streaming-Plattform kinox.to wegen Urheberrechtsverletzungen verhaften lassen. Durchsuchungen in drei anderen Bundesländern führten nicht zum Erfolg. » weiter

Samsung dementiert erneut Leck in seiner Sicherheitslösung Knox

Uhr von Stefan Beiersmann

Angeblich speichert Knox eine PIN im Klartext. Mit ihrer Hilfe lässt sich ein Passworthinweis abrufen. Dem Forscher zufolge ist das ein Beweis dafür, dass Samsung das Knox-Kennwort auf dem Gerät speichert. Das kompromittiert ihm zufolge die gesamte Sicherheit von Knox. » weiter

Google erweitert Aufgabenbereich von Sundar Pichai

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Manager ist nun auch für die Suche, Google+, Maps und die Infrastruktur von Google verantwortlich. Der Schritt erlaubt es CEO Larry Page, sich aus dem Tagesgeschäft dieser Abteilungen zurückzuziehen. Er will sich stattdessen auf größere Projekte konzentrieren. » weiter

Apple schließt vier kritische Lücken in QuickTime für Windows

Uhr von Björn Greif

Sie lassen sich mittels manipulierter Audio- und Videodateien ausnutzen, um Schadcode einzuschleusen und auszuführen. Zu den betroffenen Dateiformaten zählen MOV, M4A und MIDI. Für Windows 7, Vista, XP SP2 oder höher steht ein rund 40 MByte großes Update bereit. » weiter