Lenovo plant Innovationszentrum für Supercomputing in Stuttgart

Uhr von Björn Greif

Die neue Einrichtung soll als ständiges Benchmark-, Forschungs- und Entwicklungszentrum fungieren. Der Bau beginn im Dezember und wird voraussichtlich schon im Januar 2015 abgeschlossen sein. Das HPC Innovation Center wird auch auf Kapazitäten anderer europäischer Rechenzentren zugreifen. » weiter

OS X 10.10.1: Nutzer beklagen weiterhin Probleme mit WLAN-Verbindungen

Uhr von Bernd Kling

Ein Apple-Forum verzeichnet über 1100 Beiträge und mehr als 220.000 Seitenabrufe zu Verbindungsproblemen nach der Installation von Yosemite. Das Update auf Version 10.10.1 sollte sie beheben, aber die Beschwerden reißen nicht ab. Apple geht bisher nicht auf die Ursachen oder gar das Ausmaß der Probleme ein. » weiter

Anonymous nennt KKK-Angehörige Terroristen

Uhr von Florian Kalenda

Der Ku-Klux-Klan spricht von "ein paar Jugendlichen, die sich im Keller ihrer Mama einen runterholen". Seine primäre Website ist aber trotz Cloudflare-Unterstützung weiter offline. #OpKKK soll fortgesetzt werden, bis Anonymous sie als "kompletten Erfolg" ansieht. Dann will es die eroberten Twitter-Konten löschen. » weiter

Amazon macht Fire OS 4.5.1 für Kindle-Tablets verfügbar

Uhr von Björn Greif

Mit der neuen Familienbibliothek können Gerätebesitzer Apps, Spiele und Medien anderen Personen in ihrem Haushalt zur Verfügung stellen. Neu sidn zudem Steuerelemente für Musikwiedergabe und Kamera auf dem Sperrbildschirm. Das Update wird "innerhalb der nächsten Wochen" verteilt. » weiter

Nokia N1: iPad-Mini-Konkurrent mit Android 5.0 ab 250 Dollar vorgestellt

Uhr von Björn Greif

Mit dem 7,9-Zoll-Gerät kehrt Nokia nach dem Verkauf seines Handygeschäfts an Microsoft auf den Mobilgerätemarkt zurück. Die Ausstattung umfasst ein SUXGA-Display im 4:3-Format, Intels 64-Bit-CPU Atom Z3580, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher, WLAN nach 802.11ac und einen Typ-C-USB-Port. Zunächst startet das N1 in China. » weiter

Cisco gibt Security Analytics Framework als Open Source frei

Uhr von Björn Greif

Das OpenSOC Framework integriert Elemente von Hadoop, um mittels Big-Data-Analyse mögliche Bedrohungen frühzeitig zu erkennen. Unternehmen können auf dieser Basis nun an ihre Bedürfnisse angepasste Tools zur Störfallerkennung entwickeln. » weiter

Yotaphone 2 startet am 3. Dezember

Uhr von Florian Kalenda

Das bereits auf dem MWC im Februar gezeigte Modell verfügt anders als der Vorgänger über einen E-Ink-Touchscreen. Präsident Wladimir Putin hat ein Vorab-Exemplar bereits seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping überreicht. » weiter

Google kündigt Play Services 6.5 an

Uhr von Florian Kalenda

Es bringt eine Reihe neuer Programmschnittstellen: Entwickler können beispielsweise Map-Thumbnails in ihre Apps integrieren, aber auch eine Google-Navigation mit Abbiegeanweisungen. Für Wallet gibt es einen Spendenbutton, in Drive sind selbstdefinierte Datei-Attribute möglich. » weiter

Adobe verstärkt Geodaten-Nutzung in Marketing Cloud

Uhr von Florian Kalenda

In-App-Messages können nun die seit März unterstützten Bluetooth-LE-Beacons nutzen. Personalisierte Nachrichten lassen sich auch durch Nutzerverhalten oder Tagesablauf auslösen. Laut Adobe schätzen 71 Prozent aller Shopper personalisierte Kommunikation in einer App. » weiter

Leiter der Google X Labs: Wearables müssen billiger werden

Uhr von Florian Kalenda

Seiner Rechnung nach wird Google Glass erst zu einem Verkaufspreis unter 400 Dollar massenmarktkompatibel. Bei Privatsphäre-Diskussionen geht es ihm zufolge oft gar nicht wirklich um Glass - die Brille ist nur ein Paradebeispiel geworden. "Aber das sind gesunde Spannungen - ich finde das gut." » weiter

Lufthansa lagert gesamte IT-Infrastruktur an IBM aus

Uhr von Björn Greif

Der jetzt unterzeichnete Outsourcing-Vertrag hat ein Volumen von einer Milliarde Euro über die Laufzeit von sieben Jahren. Zusätzlich zu individuellen Infrastrukturdiensten wird IBM voraussichtlich ab 1. April 2015 alle Rechenzentren, Help-Desk- und Druckservices von Lufthansa Systems managen. » weiter

Snapchat führt Bezahldienst ein

Uhr von Florian Kalenda

Der Transfer erfolgt in Form einer Nachricht, die aus einem Dollarzeichen gefolgt vom Betrag besteht. Für die technische Seite ist Square als Partner zuständig, das mit Square Cash schon Geldübertragungen per Mail und SMS ermöglicht. Bankkonto und Wohnsitz in den USA sind auch bei Snapcash Voraussetzung. » weiter

Apple veröffentlicht iOS 8.1.1 und OS X 10.10.1

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Update für Apples Mobilbetriebssystem stopft neun Sicherheitslöcher. Darunter sind auch drei Jailbreak-Lücken. OS X 10.10.1 wiederum verbessert vor allem die Zuverlässigkeit von WLAN-Verbindungen. » weiter

Apple, Google und Facebook fordern baldiges Senatsvotum zu Freedom Act

Uhr von Florian Kalenda

Die Allianz namens Reform Government Surveillance schreibt, ihre Mitglieder hätten in eine Stärkung ihrer Dienste und mehr Transparenz investiert. "Jetzt hat der Senat die Gelegenheit, ein starkes Signal des Wandels in die Welt hinaus zu senden und andere Länder zu ähnlichen Schutzmaßnahmen zu ermutigen." Auch die CEA fordert Politiker zu Ja-Stimmen auf. » weiter