Mozilla stellt Kollaborationswerkzeug TowTruck vor

von Florian Kalenda

Es wird per JavaScript in HTML-Seiten eingebunden. Nutzer können darüber per Text oder Sprache kommunizieren. Für letzteres kommt WebRTC zum Einsatz. Die jetzt demonstrierte Version ist aber wenig mehr als ein Proof of concept. weiter

Fehlende Registrierung: Frankreich ermittelt gegen Skype

von Stefan Beiersmann

Die Staatsanwaltschaft prüft einen möglichen Verstoß gegen eine Registrierungspflicht für Telefonanbieter. Diesbezüglichen Aufforderungen der zuständigen Behörde ist Skype nicht nachgekommen. Der Fall betrifft möglicherweise auch Facebook. weiter

US-Forscher: So überwacht Skype Nutzer in China

von Florian Kalenda

Taucht einer von rund 1100 Begriffen im Chat auf, geht eine Meldung an einen Server. Zu den Schlüsselwörtern zählen "vor 22 Jahren", "Ferrari" und "Sexvideo". Betroffen ist die von Microsoft mit der chinesischen Firma TOM Online geschaffene lokale Version. weiter

Microsoft beginnt mit Integration von Skype und Lync im Juni

von Florian Kalenda

Dann werden Übermittlung des Präsenzstatus, Instant Messaging und Sprachkommunikation zwischen beiden Diensten möglich sein. Dies war eigentlich schon für das im Oktober erschienene Lync 2013 vorgesehen. Videokommunikation folgt in den nächsten eineinhalb Jahren. weiter

Skype testet Videonachrichten

von Björn Greif

In den USA und Großbritannien können Anwender ihren Kontakten ab sofort Videobotschaften schicken. Der Empfänger kann sie auch später abrufen, falls er zuvor offline war oder telefoniert hat. Noch befindet sich die Funktion in der Betaphase. weiter

Ein Drittel des internationalen Telefonverkehrs lief 2012 über Skype

von Björn Greif

Microsofts VoIP-Dienst erzielte laut TeleGeography ein Wachstum von 44 Prozent auf 167 Milliarden Gesprächsminuten. Die internationalen Carrier verzeichneten einen Anstieg um 5 Prozent auf 490 Milliarden Minuten. In den kommenden Jahren soll der Druck auf die klassischen Anbieter weiter zunehmen. weiter

Microsoft demonstriert seine Alternative zu WebRTC

von Florian Kalenda

CU-RTC-Web lässt sich jetzt schon browserübergreifend nutzen. Das ist bei WebRTC nicht der Fall. Es geht um die bessere Basis für die Standardisierung von Echtzeit-Sprachanwendungen im Browser. Mozilla sieht dagegen keinen Grund, von WebRTC abzurücken. weiter

Facebook bietet in USA kostenlose VoIP-Telefonie an

von Bernd Kling

Mit dem Messenger für iPhone können Mitglieder Gratisgespräche mit ihren Kontakten führen. Das Angebot ist auch für andere Länder und Mobilbetriebssysteme zu erwarten. Das Social Network könnte schnell zu einem VoIP-Anbieter mit großer Reichweite werden. weiter

Skype 4.2 für iOS ermöglicht Anmeldung per Microsoft-Konto

von Björn Greif

Damit zieht es mit den Clients für Desktop, Windows Phone und Android gleich. Nutzer können so direkt mit ihren Kontakten bei Windows Live Messenger, Hotmail oder Outlook.com chatten. Sofortnachrichten lassen sich jetzt um Emoticons ergänzen. weiter

Skype 3.0 für Android bringt neue Tablet-Oberfläche

von Björn Greif

Damit ist die Messenger-Anwendung aber nur noch im Querformat nutzbar, was die Verwendung auf kleineren Tablets erschwert. Die Sprachqualität wurde verbessert. Zudem ist jetzt wie auf dem Desktop die Anmeldung per Microsoft-Konto möglich. weiter

Sicherheitslücke ermöglichte monatelang das Kapern von Skype-Konten

von Björn Greif

Ursache war ein Fehler im Prozess zum Zurücksetzen der Passwörter. Angreifer konnten Skype-Konten einfach übernehmen, indem sie einen neuen Account mit der E-Mail-Adresse des Opfers verknüpften und anschließend das Passwort änderten. Inzwischen hat Microsoft das Problem behoben. weiter

Microsoft veröffentlicht Vorabversion von Skype für Windows Phone 8

von Björn Greif

Sie enthält bereits alle Basisfunktionen. Noch in Entwicklung befindet sich das Feature, das stets über eingehende Nachrichten und Anrufe informiert, selbst wenn eine andere Anwendung genutzt wird oder das Telefon gesperrt ist. Der Download ist 8 MByte groß. weiter

Skype startet Business-Community

von Florian Kalenda

Kleine Firmen sollen dort Kontakte zu Kollegen, Zulieferern und Kunden knüpfen und halten können. Als Funktionen gibt es Termine, Einladungen und Zeugnisse. Der Betatest läuft seit sechs Monaten. 500 Firmen waren beteiligt. weiter

Bericht: Microsoft gibt Windows Live Messenger zugunsten von Skype auf

von Björn Greif

Quellen von The Verge zufölge könnte der Schritt noch diese Woche offiziell angekündigt werden. Angeblich laufen aktuell schon 80 Prozent aller Nachrichten über das Skype-Backend. Seit der letzten Version können Nutzer zudem ihr Microsoft-Konto zur Anmeldung verwenden. weiter

Microsoft stellt Skype für Windows Phone 8 vor

von Björn Greif

Die VoIP- und Messaging-Software integriert sich tief in das neue Mobilbetriebssystem. Sie nutzt etwa die People App und Live Tiles. Außerdem läuft sie dauerhaft im Hintergrund, sodass Nutzer keine Skype- Nachrichten oder Anrufe verpassen. weiter

Runderneuertes Skype kommt zum Start von Windows 8

von Björn Greif

Die VoIP- und Messaging-Software wurde an das neue Microsoft-OS angepasst. Sie soll vor allem eine einfache Bedienung ermöglichen und neue Funktionen des Betriebssystems nutzen. Dazu zählen etwa die People App und Live Tiles. weiter

IETF verabschiedet lizenzfreien Online-Audio-Standard Opus

von Florian Kalenda

Er ist Teil des für Videotelefonie im Internet gedachten WebRTC. Zwei kombinierbare Codecs decken zahlreiche Bandbreiten- und Qualitätsanforderungen ab. So will Mozilla Verzögerungen bei Online-Gesprächen vermeiden. weiter