MWC: Alcatel kündigt 2-in-1-Tablet „Plus 10“ mit 10,1-Zoll-Display an

von Björn Greif

Wie Microsofts Surface-Modelle lässt es sich dank Anstecktastatur sowohl als Tablet als auch als Notebook nutzen. Die Ausstattung umfasst eine HD-Anzeige, eine Quad-Core-Atom-CPU, 2 GByte RAM, 32 GByte erweiterbaren Speicher und LTE. Letzteres ist aber nur mit der Tastatureinheit nutzbar. weiter

Canonical und BQ stellen Ubuntu-Tablet vor

von Florian Kalenda

Das 10,1-Zoll-Gerät erscheint im zweiten Quartal zu einem noch unbekannten Preis. Die Hardware ist mit Android aber bereits für 240 Euro verfügbar. Das Tablet baut 8,2 Millimeter hoch und wiegt 470 Gramm, was einen Akku mit 7280 mAh einschließt. weiter

IDC: iPad Pro verkauft sich besser als Surface Pro

von Stefan Beiersmann

Der Tabletmarkt schrumpft im vierten Quartal um fast 14 Prozent. Im Kalenderjahr 2015 beträgt das Minus 10,1 Prozent. Positiv entwickelt sich lediglich die Kategorie der Tablets mit abnehmbarer Tastatur. weiter

Jolla entschädigt leer ausgegangene Tablet-Unterstützer teilweise erst 2017

von Björn Greif

Laut CEO Antii Saarnio erfolgt die Erstattung zur einen Hälfte im ersten Quartal 2016 und zur anderen innerhalb eines Jahres - sofern es die finanzielle Situation erlaube. Ab Februar will das Unternehmen noch 540 Einheiten seines Sailfish-OS-Tablets ausliefern. Mit dann nicht einmal 700 Geräten konnte es die Nachfrage aber bei weitem nicht erfüllen. weiter

Auch iPad Air 3 kommt angeblich Mitte März

von Florian Kalenda

Eine Vorstellung zusammen mit einem iPhone 5SE bezeichnet 9to5Mac als "wahrscheinlich". Die 9,7-Zoll-Tablet-Reihe war zuletzt im Oktober 2014 aktualisiert worden. Das iPad Air 3 könnte Unterstützung für den Apple Pencil, einen schnelleren Fingerabdrucksensor, eine Kameraleuchte und ein Prozessorupgrade mitbringen. weiter

Microsoft veröffentlicht neue Firmware für Surface 3 und Surface Pro 3

von Bernd Kling

Auf Reddit berichten Nutzer von ihren Erfahrungen mit der neuen Firmware und den mitgelieferten Treibern. Die Aktualisierung soll vor allem Probleme mit dem Grafiktreiber verlässlich beseitigen. Wegen Überhitzungsgefahr ruft Microsoft außerdem AC-Netzkabel von vor dem 15. Juli 2015 verkauften Surface Pro 3 und seinen Vorgängermodellen zurück. weiter

Microsoft ruft Surface-Pro-Stromkabel wegen Überhitzungsgefahr zurück

von Björn Greif

Betroffen sind Geräte der ersten bis dritten Generation des auf Unternehmen ausgerichteten Tablets, die vor dem 15. Juli verkauft wurden. Ihre Ladekabel tauscht Microsoft kostenlos aus. Dazu wird es voraussichtlich am Freitag eine eigens eingerichtete Webseite freischalten. weiter

Aldi verkauft ab 28. Januar 11,6-Zoll-Convertible für 299 Euro

von Björn Greif

Das Medion Akoya E2212T lässt sich dank abnehmbarer Tastatur sowohl als Notebook als auch als Tablet nutzen. Zur Ausstattung zählen eine Intel-Atom-CPU, 2 GByte RAM, 64 GByte erweiterbarer Speicher, Windows 10 Home und ein Office-365-Jahresabo. Aldi Nord bietet zudem das Android-Tablet Medion Lifetab P7332 erneut an. weiter

CES: Huawei kündigt MediaPad M2 10.0 mit Metallgehäuse an

von Björn Greif

Die Basisausstattung des 10,1-Zoll-Tablets entspricht dem im September auf der IFA vorgestellten 8-Zoll-Modells MediaPad M2 8.0. Neu sind ein Fingerabdruckscanner und ein Stylus. Letzterer bleibt aber der Premiumausführung mit LTE vorbehalten, die Ende Januar für 499 Euro in den Handel kommen soll. weiter

Jolla: Nicht jeder Schwarmfinanzierer erhält ein Tablet

von Florian Kalenda

Nach Abschluss seiner Seie-C-Finanzierungsrunde konnte es eine weitere "kleine Charge" des mit 1,3 Millionen auf Indiegogo geförderten Tablets herstellen. Leer ausgegangenen Unterstützern verspricht es eine "Überraschung." Sie sollten die Tablets ursprünglich im Mai 2015 bekommen. weiter

Aldi Nord verkauft ab 21. Dezember 8-Zoll-Tablet und Smartphone Lumia 550

von Björn Greif

Das 129 Euro teure Lifetab P8314 kommt mit Intel-Atom-CPU, 2 GByte RAM, 32 GByte erweiterbarem Speicher, WLAN, zwei Kameras und Android 5.0. Das 4,7-Zoll-Smartphone Lumia 550 ist mit Windows 10 Mobile ausgestattet. Aldi Süd bietet es zum gleichen Preis von 119 Euro bereits zwei Tage früher an. weiter

Code zeigt: Tablet Pixel C sollte mit Chrome OS kommen

von Florian Kalenda

Fünf Monate lang arbeitete Google angeblich an einer Touchscreen-Oberfläche für Chrome OS namens Athena. Später plante es eine Hybridversion von Chrome OS und Android für das Tablet. Der Schwenk hin zu Android soll eine Notlösung fürs Weihnachtsgeschäft gewesen sein. weiter

Googles 10,2-Zoll-Tablet Pixel C ab 499 Euro in Deutschland erhältlich

von Björn Greif

Mittels einer magnetischen Anstecktastatur für 169 Euro lässt es sich in ein Notebook verwandeln. Der Touchscreen löst 2560 mal 1800 Bildpunkte auf. Die weitere Ausstattung umfasst Nvidias Tegra-X1-Prozessor, 3 GByte RAM, 32 oder 64 GByte Speicher, Dual-Band-WLAN, USB Typ C, zwei Kameras und Android 6.0 Marshmallow. weiter

Fire-Tablet in China: Amazon kooperiert mit Baidu

von Florian Kalenda

Das Basismodell mit 7 Zoll kostet 499 Renminbi oder umgerechnet 72 Euro. Baidu stellt darauf Suche, Apps und sein Online-Videoportal zur Verfügung. Amazons Fire OS verzichtet auf Google Play, Youtube und Chrome und kommt stattdessen mit dem hauseigenen Browser Silk. weiter

Surface Pro 4: Neue Firmware soll Display-Probleme beheben

von Bernd Kling

Nutzer berichten von fast ständigen Abstürzen des Displaytreibers. Ein aktualisierter Treiber für die integrierte Intel-Grafik HD 520 soll die Stabilität verbessern. Ergänzend liefert Microsoft ein Treiber-Update für Surface Display Calibration, um die Kompatibilität mit dem aktualisierten Grafiktreiber sicherzustellen. weiter