Huawei stellt 5-Zoll-Smartphone Y6 Pro 2017 vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Das Huawei Y6 Pro 2017 kommt mit 5-Zoll-Display, Android 7.0, 2 GByte RAM und 16 GByte erweiterbarem Speicher. Es wird ab Anfang September für 199 Euro erhältlich sein. weiter

Bericht: iPhone 8 lädt drahtlos nur langsam auf

von Andreas Donath

Das Smartphone soll nur mit 7,5 Watt drahtlos geladen werden, weil Apple den neuen Qi-1.2-Standard nicht unterstützt. Gleichzeitig soll der Akku des iPhone 8 gegenüber dem iPhone 7 deutlich größer werden, was durch eine L-förmige Hauptplantine möglich ist. weiter

Bericht: iPhone 8 soll über 1.000 US-Dollar kosten

von Andreas Donath

Das iPhone 8 soll im Herbst 2017 vorgestellt werden und kurz danach im Handel für angeblich über 1.000 US-Dollar angeboten werden. Das würde das neue Smartphone teurer machen als das iPhone 7 Plus. Der Speicherausbau soll bis 512 GByte reichen. weiter

Apple Pencil soll auf künftigen iPhones funktionieren

von Andreas Donath

Patentanmeldungen zeigen Apples Intention, den Eingabestift Apple Pencil künftig auch auf dem iPhone einzusetzen. Damit könnten zum Beispiel Textstellen markiert oder handschriftliche Anmerkungen gemacht werden. Bisher funktioniert der Apple Pencil nur auf einigen iPad-Modellen. weiter

Yotaphone 3 offiziell vorgestellt

von Peter Marwan

Es kommt wie die Vorgänger mit E-Ink-Display auf der Rückseite. Auf der Vorderseite bietet es ein 5,5 großes Super-AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung. Angetrieben wird das Yotaphone 3 vom Qualcomm-Prozessor Snapdragon 625, dem 4 GByte RAM zur Seite stehen. Geplant sind Varianten mit 64 oder 128 GByte internem Speicherplatz. weiter

So günstig wie nie: Samsung Galaxy S7 für 379 Euro

von Kai Schmerer

Samsungs Vorjahres-Flaggschiff gibt es derzeit bei Amazon, Media Markt und Saturn zu einem Preis von 379 Euro. Bei Amazon ist das Angebot auf das Modell in Gold beschränkt. Bei Media Markt und Saturn sind die Geräte auch in anderen Farben verfügbar. weiter

Google Pixel 2: Vorstellung am 5. Oktober

von Stefan Beiersmann

Den Termin für die Vorstellung der Pixel-2-Smartphones will der üblicherweise gut informierte Leaker Evan Blass erfahren haben. Angetrieben werden die neuen Google-Smartphones angeblich vom Snapdragon 836. weiter

Galaxy Note 8: Präsentation mit Live-Stream startet um 17 Uhr

von Kai Schmerer

Mit einem VR-Headset kann die Präsentation des Galaxy Note 8 auch in Virtual Reality verfolgt werden. Gegenüber dem Galaxy S8+ können Nutzer zur Eingabe einen Stift verwenden. Außerdem bietet das Gerät eine Dualkamera und einen größeren Arbeitsspeicher. weiter

Gartner: Android steigert weltweiten Marktanteil auf 87,7 Prozent

von Stefan Beiersmann

Zusammen mit Apples iOS kontrolliert es 99,8 Prozent des Smartphonemarkts. Der wächst insgesamt im zweiten Quartal um 6,7 Prozent auf 366,2 Millionen Einheiten. Marktführer Samsung hält weiterhin Apple, Huawei, Oppo und Vivo auf Abstand. weiter

Smartphonemarkt: Nokia will zurück an die Spitze

von Stefan Beiersmann

Ziel ist Platz 3 innerhalb von drei bis fünf Jahren. Den Wiederaufbau der Marke soll unter anderem das Geschäft mit Feature Phones finanzieren. HMD-Global-CEO Florian Seiche sieht die Marke Nokia als weiterhin "sehr lebendig" und "extrem bekannt" an. weiter

Hacker knacken Firmware der Secure Enclave von iOS

von Stefan Beiersmann

Sie veröffentlichen den dafür benötigten Schlüssel auf Github. Er erlaubt es, den Code der Firmware zu lesen und mögliche Schwachstellen darin zu finden. Der Schlüssel selbst lässt sich jedoch nicht nutzen, um auf vertrauliche Daten der Secure Enclave wie Fingerabdrücke zuzugreifen. weiter

Nokia 8 ab sofort zur UVP von 579 Euro vorbestellbar [Update]

von Stefan Beiersmann

Es basiert auf Qualcomms Snapdragon 835. Dem stellt HMD Global 4 GByte RAM und 64 GByte schnellen UFS-2.1-Speicher zur Seite. Wichtigstes Feature sind jedoch die Kameras mit Zeiss-Optik auf Vorder- und Rückseite. Sie nehmen simultan Videos im 4K-Format auf und fügen sie zu einem sogenannten Bothie zusammen. weiter

Qualcomm gibt Ausblick auf Kamerafunktionen künftiger Mobilprozessoren

von Stefan Beiersmann

Der Nachfolger des Snapdragon 835 soll einen neuen Image Signal Processor erhalten. Er verbessert vor allem die Erkennung der räumlichen Tiefe mithilfe von Infrarotlicht. Die Technik kommt bei biometrischen Sicherheitsfunktionen wie Iris-Scannern und auch im Bereich Augmented Realtiy zum Einsatz. weiter