Surface Pro 4: Microsoft plant Aktualisierung

von Kai Schmerer

Allerdings dürfte es sich dabei lediglich um ein CPU-Refresh mit Kaby Lake handeln. Ein Surface Pro 5 soll es laut Microsoft-Manager Panos Panay erst geben, wenn es bedeutende Verbesserungen zum bisherigen Modell beinhaltet. weiter

Android-Programmiersprache: Google unterstützt Kotlin

von Stefan Beiersmann

Die mit Java interoperable Programmiersprache ist nun ein Bestandteil von Android Studio 3.0. Sie ist vollständig kompatibel zur Android Runtime. Entwickler können auch vorhandene Android-Apps um mit Kotlin erstellten Code erweitern. weiter

Google Lens macht die Kamera smarter

von Bernd Kling

Der Dienst setzt die Smartphone-Kamera ein, um Objekte zu erkennen. Dank Lens gewinnen der digitale Helfer Google Assistant und die Fotos-App neue Fähigkeiten. Später sollen alle Google-Produkte davon profitieren. weiter

Browser: Samsung Internet 5.4 vorgestellt

von Stefan Beiersmann

Die neue Version synchronisiert Lesezeichen mit Google Chrome für Windows, Mac OS X und Linux. Neu sind auch ein Schnellmenü und Wischgesten für den Wechsel zwischen zwei Tabs. Progressive Webs Apps fügt der Browser mit einem Klick zum Homescreen hinzu. weiter

Google I/O: Google startet öffentliche Beta von Android O

von Stefan Beiersmann

Vorabversionen von Android O sind ab sofort für Nexus 5X und 6P sowie Pixel, Pixel XL, Pixel C und Nexus Player erhältlich. Zudem unterstützt Android künftig die Programmiersprache Kotlin. Play Protect soll das Mobilbetriebssystem mithilfe künstlicher Intelligenz sicherer machen. weiter

Google I/O im Livestream ab 19.00 Uhr

von Kai Schmerer

Um 19 Uhr MESZ startet Googles Entwicklerkonferenz I/O. Die Keynote wird wie üblich Google-CEO Sundar Pichai und sein Team halten. Darin dürfte Android 8 eine zentrale Rolle einnehmen. Im Fokus steht womöglich ein verbesserter Update-Prozess. weiter

Fire 7 und Fire HD 8: Amazon stellt aktualisierte Tablets vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Das neue Fire 7 ist dünner und leichter als der Vorgänger, kommt mit verbessertem 7-Zoll-IPS-Display und bis zu 8 Stunden Laufzeit. Das Fire HD 8 bietet bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit. Für Prime-Mitglieder sind die Tablets ab 54,99 respektive 89,99 Euro erhältlich. Beim Kauf von drei beliebigen Tablets bietet Amazon einen zusätzlichen Rabatt. weiter

Motorola kündigt Moto C und Moto C Plus an

von Anja Schmoll-Trautmann

Die beiden Einsteiger-Smartphones kommen mit Android 7.0, Nougat, 1 GByte RAM sowie 16 GByte internem Speicher. Sie sind ab Juni für 109 respektive 139 Euro im Handel erhältlich. weiter

Google I/O: Start von Google Assistant fürs iPhone

von Stefan Beiersmann

Die iPhone-App soll einen ähnlichen Funktionsumfang bieten wie Google Assistant unter Android. Der Assistent integriert sich in andere Google-Apps auf einem iPhone und erlaubt deren Steuerung per Sprache. Anfänglich soll Google Assistant für iOS allerdings nur Geräte in den USA unterstützen. weiter

LineageOS behebt Sicherheitslücke

von Bernd Kling

Zur Privacy-Guard-Implementierung von "su" wurden mehrere Schwachstellen gemeldet. Aktive Exploits sind jedoch nicht bekannt. Die Entwickler ersetzen außerdem Gello mit dem schlankeren und besser aktualisierbaren Browser Jelly, der auf der integrierten Webview-Engine basiert. weiter

DxOMark: HTC U 11 schlägt Google Pixel und Galaxy S8

von Anja Schmoll-Trautmann

HTC führt mit seinem heute vorgestellten HTC U 11 in puncto Kamera-Leistung den DxOMark mobile an und setzt sich damit vor Googles Pixel und selbst vor Samsungs neues Flaggschiff Galaxy S8. Das U 11 leistet sich sowohl beim Foto- als auch im Videoeinsatz so gut wie keine Schwächen. weiter

HTC U 11 offiziell vorgestellt: Smartphone-Flaggschiff unterstützt Edge Sense

von Anja Schmoll-Trautmann

Das 5,5-Zoll-Smartphone kommt mit Quad-HD-Auflösung von 2560 mal 1440 Pixel, Qualcomms Snapdragon 835, 4 GByte RAM, 64 GByte erweiterbarem Speicher, Top-Kameras und der neuen Edge-Sense-Technologie, die eine zusätzliche Bedienung per Druck über den Rahmen erlaubt. Das U 11 kommt ab Juni für 749 Euro in den Handel und kann bereits vorbestellt werden. O2-Vorbesteller erhalten einen JBL-Kopfhörer gratis. weiter

Samsung meldet 5 Millionen verkaufte Galaxy S8 und S8+

von Stefan Beiersmann

Es erreicht den Meilenstein innerhalb von rund vier Wochen nach dem offiziellen Verkaufsstart. Bis spätestens Ende Mai sollen Galaxy S8 und S8+ in 120 Ländern erhältlich sein. Ärger droht Samsung indes durch seine Zusammenarbeit mit der Facebook-Tochter Oculus. weiter

Android O vereinfacht Authentifizierung per SMS

von Stefan Beiersmann

Apps informieren Android künftig über eine ausstehende Authentifizierung per SMS. Das System erkennt solche Nachrichten an einem 11-stelligen Authentifizierungscode. Es gibt sie im Hintergrund und ohne Interaktion mit dem Nutzer an die App weiter. weiter

VMware und Google erweitern Partnerschaft für besseres mobiles Arbeiten

von Anja Schmoll-Trautmann

Ziel der Partnerschaft ist es, Mitarbeitern die richtigen Tools für mobiles Arbeiten bereitzustellen und die Nutzung von Google Chromebooks mit VMware Workspace One zu fördern. VMware Workspace One soll eine sichere Authentifizierung und Verwaltung von Anwendungen mit nur einem Mausklick für Nutzer von Google Chrome für Unternehmen ermöglichen. weiter

PocketBook kündigt PocketBook Aqua 2 an

von Anja Schmoll-Trautmann

Der PocketBook Aqua 2 kommt mit Beleuchtung und ist dank IP57-Zertifizierung staubresistent und wasserdicht. Er kann kurzfristig bis auf einen Meter Wassertiefe auf Tauchstation gehen. Der 6-Zoll-E-Book-Reader ist laut Hersteller ab sofort für 129 Euro erhältlich. weiter

HP Elite x2 1012 G2: HP bringt im Juli neue Generation seines Detachables

von Anja Schmoll-Trautmann

Das HP Elite x2 1012 G2 kommt mit 12,3-Zoll-Display, Core-i-Prozessoren der aktuellen Generation Kaby Lake und optionalem vPro sowie bis zu 16 GByte RAM und separat erhältlichem Stylus HP Active Pen. HP legt bei seinem neuen Detachable besonderen Wert auf Kommunikationsoptionen. Die unterschiedlichen Versionen sollen im Juli in den Handel kommen. weiter

Android O: Project Treble soll Updates beschleunigen

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um ein Hersteller-Interface für den Zugriff auf Low-Level-Software. Es soll Geräteherstellern chipspezifische Anpassungen ersparen. Project Treble funktioniert allerdings nur mit Geräten, die mit Android O ausgeliefert werden. weiter