AVM: Firmware-Update für Fritzbox sorgt für Mesh-Support

von Bernd Kling

Das WLAN-Mesh soll Performance und Stabilität im Heimnetz und jedem Raum verbessern. Die Fritzbox dient als "Mesh-Master" und kann mit Repeater und Powerline-Adapter ein homogenes Netz bilden. In einer Betaversion ist der Einsatz von Fritz-Produkten in einem Mesh zu erproben. weiter

Apple startet öffentliches Betaprogramm für iOS 11

von Stefan Beiersmann

Die erste öffentliche Vorabversion bringt zahlreiche Neuerungen. Dazu gehört der Dateimanager mit Google-Drive- und Microsoft-OneDrive-Integration. Apple überarbeitet auch das Kontrollzentrum und den App Store. weiter

Pixel 2: Details zu kommenden Google-Smartphones

von Kai Schmerer

Nach Angaben von XDA plant Google für die kommende Pixel-Generation wiederum mit zwei Smartphone-Modellen. Beide sind jeweils mit einem Snapdragon 835 mit 2,45 GHz Taktfrequenz ausgestattet. Die interne Bezeichnung des Fingerabdrucksensors des kleineren Modells ist mit "Nexus Imprint" angegeben. Das nährt Spekulationen. weiter

Google verkauft WiFi-Router mit Mesh-Support

von Kai Schmerer

Einzeln kostet Google Wifi 139 Euro. Im Doppelpack gibt es die Geräte für 249 Euro. Dank Mesh-Support soll sich ein Funknetz besonders leicht erweitern lassen. Apps zur Konfiguration gibt es für Android und iOS. weiter

Youtube meldet 1,5 Milliarden angemeldete Nutzer pro Monat

von Stefan Beiersmann

Auf mobilen Geräten konsumieren Nutzer täglich mehr als eine Stunde Videos. Youtube kündigt außerdem ein neues Virtual-Reality-Format an. VR180 soll den Preis für Virtual-Reality-Kameras senken und sich zudem ohne zusätzliche Hardware auch auf Smartphones nutzen lassen. weiter

Kodak und Archos bringen Kodak-Tablets mit 7- und 10,1-Zoll-Display

von Anja Schmoll-Trautmann

Das Kodak Tablets 7 und 10 verfügen über zahlreichen vorinstallierte Apps zum Bearbeiten, Teilen und Drucken von Fotos und werden von Archos hergestellt. Die 7-Zoll-Variante kommt mit 16 GByte Speicher für 99 Euro, das 10,1-Zoll-Tablet mit 32 GByte für 169 Euro. weiter

OnePlus 5: OnePlus schummelt angeblich erneut bei Benchmarks

von Stefan Beiersmann

Spezielle Codeanpassungen erkennen Benchmark-Tools und beeinflussen die Steuerung der Prozessorgeschwindigkeit. Der Snapdragon 835 des OnePlus 5 läuft als Folge nahezu dauerhaft mit seiner maximalen Arbeitsgeschwindigkeit. Das führt zu einer deutlichen Erwärmung des Gehäuses. weiter

Trekstor kündigt Smartwatch mit Windows 10 IoT Core an

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Smartwatch ist Trekstor zufolge in erster Linie für den Einsatz in Unternehmen, beispielsweise im Handel, in der Produktion, im Gastgewerbe oder im Gesundheitswesen konzipiert. Der Smartagent lässt sich über das Touch-Display - auch mit Handschuhen - und per Sprachanweiung bedienen. Die Uhr soll rund 200 Euro kosten. weiter

LG bringt 5,5-Zoll-Smartphone X power2 für 299 Euro

von Anja Schmoll-Trautmann

Das X power2 kommt mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm, einem 4500-mAh-Akku, der zwei Tage Laufzeit verspricht, Android 7.0 Nougat und erweiterten Kamerafunktionen. Es soll in Kürze für 299 Euro erhältlich sein. weiter

Samsung Note 8 kommt ohne Fingerabdruck-Sensor im Display

von Bernd Kling

Koreanische Medien berichten von technischen Hürden einschließlich Sicherheitsproblemen. Samsung soll Probleme haben, bei Displays mit integriertem Fingerabdruck-Sensor für eine gleichmäßige Helligkeit zu sorgen. weiter

iPhone 8 zeigt sich in Web-Statistik

von Bernd Kling

Die Geräte melden sich mit der erwarteten Displayauflösung und laufen mit der kommenden iOS-Version 11. Besuche kommen von IP-Adressen in Cupertino oder Städten nahe der Apple-Zentrale. Sie häufen sich seit diesem Monat, was für Tests vor einer anlaufenden Serienproduktion spricht. weiter

Galaxy S8+ mit bester Batterielaufzeit

von Kai Schmerer

Die einflussreiche Testzeitschrift Consumer Reports hat die Batterielaufzeit von Smartphones untersucht. Demnach belegt das Galaxy S8+ den ersten Platz. Das Galaxy S8 landet hingegen auf Platz 5. weiter