Nexus- und Android-One-Geräte informieren über Spam-Anrufe

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um eine Erweiterung der Funktion Anrufer-ID von Google. Sie liefert normalweise Google bekannte Informationen zu Telefonnummern, die nicht in den eigenen Kontakten gespeichert sind. Der Spam-Schutz steht für Nexus-Geräte mit Android 4.4 und neuer zur Verfügung. weiter

Cyanogen plant Entlassung zahlreicher Mitarbeiter

von Stefan Beiersmann

Die Kündigungswelle betrifft möglicherweise mehr als 20 Prozent der Belegschaft. Dem Unternehmen nahestehende Quellen sprechen von 30 Personen, die bisher ihren Job verloren habe. Cyanogen soll zudem unter der Leitung eines ehemaligen Facebook-Managers eine neue Strategie entwickeln. weiter

Google veröffentlicht letzte Developer Preview von Android Nougat

von Stefan Beiersmann

Die fünfte Vorabversion enthält bereits alle finalen Programmierschnittstellen des API Level 24. Die "fast fertigen System-Images" stehen ab sofort für Googles Nexus-Geräte zur Verfügung. Sony hat sein Betaprogramm für Android Nougat indes schon eingestellt. weiter

Android steigert Marktanteil in Europa auf über 76 Prozent

von Stefan Beiersmann

Das Wachstum geschieht erneut zu Lasten von iOS und Windows Phone. Letzteres läuft in den fünf wichtigsten europäischen Märkten nur noch auf 4,6 Prozent aller verkauften Smartphones. Den deutschen Smartphonemarkt dominiert Samsung mit einem Anteil von fast 50 Prozent. weiter

Featured Whitepaper

Google gibt zweite Entwicklerversion von Android Wear 2.0 frei

von Björn Greif

Sie bringt zahlreiche Fehlerkorrekturen und auch einige neue Funktionen. So wurde das API-Level auf Version 24 angehoben, was der kommenden Android-Ausgabe Nougat entspricht. Google hat auch die sogenannten Wearable Drawers verbessert und Handgelenksgesten für Anwendungen geöffnet. weiter

Öffentliche Beta-Versionen von iOS 10 und macOS 10.12 Sierra verfügbar

von Stefan Beiersmann

Nutzer können sie nach einer Registrierung für das Apple-Beta-Programm kostenlos herunterladen. iOS 10 erlaubt das Löschen von vorinstallierten Apps vom Homescreen. macOS 10.12 Sierra integriert indes den digitalen Assistenten Siri. Beide Vorabversionen sind nicht für den produktiven Einsatz geeignet. weiter

Google stopft 108 Sicherheitslöcher in Android

von Stefan Beiersmann

75 Anfälligkeiten stecken in Hardwaretreibern von MediaTek, Nvidia und Qualcomm. Neben Google kündigen auch Blackberry, Samsung und LG Sicherheitsupdates für ausgewählte Android-Geräte an. LG verzichtet jedoch auf die Fixes für die Fehler in den Hardwaretreibern. weiter

Android Nougat: Neue Sicherheitsfunktion verhindert Passwort-Reset

von Stefan Beiersmann

Sie schränkt den zugehörigen Befehl "resetPassword" ein. Er funktioniert künftig nur noch, wenn kein Kennwort hinterlegt wurde. Der Befehl wird häufig von Ransomware benutzt, um Anwender aus ihren Geräten auszusperren und ein Lösegeld zu erpressen. weiter

Apple veröffentlicht zweite Beta von iOS 10

von Stefan Beiersmann

Sie behebt zahlreiche Fehler und verbessert vorinstallierte Apps wie FaceTime, Messages und Safari. Entwickler können auch die neue Music-App testen. Ihnen steht außerdem erstmals der neue Messages App Store mit Stickern für iMessage zur Verfügung. weiter

Betriebssystem-Update für OnePlus 3 optimiert Speichermanagement

von Björn Greif

So soll das Smartphone seine 6 GByte RAM besser ausnutzen können. Außerdem führt OxygenOS 3.2.0 einen neuen sRGB-Modus ein, der die Farbdarstellung des AMOLED-Displays verändert. Hinzu kommen diverse Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen. weiter

HTC 10, One A9 und One M9 erhalten Update auf Android 7.0 Nougat

von Björn Greif

Das hat der taiwanische Hersteller jetzt bestätigt. Einen konkreten Zeitplan will er aber erst bekannt geben, wenn Google die kommende Mobilbetriebssystemversion an seine Hardware-Partner ausliefert. Zu erwarten ist das Nougat-Update auch für die Nexus-Geräte sowie Spitzenmodelle von Motorola, Samsung, Huawei und LG. weiter

Nächste Android-Version trägt Beinamen „Nougat“

von Björn Greif

Weitere von Nutzern eingereichte Vorschläge waren "Naan", "Nachos", "Nectarine", "Noodle" oder das in Social-Media-Kanälen favorisierte "Nutella". Inzwischen liegt das kommende Mobilbetriebssystem in einer vierten Entwicklerversion vor. Die Final soll diesen Sommer erscheinen. weiter

Google plant Live-Support für Android

von Stefan Beiersmann

Darauf weisen Screenshots einer Google Support genannten App hin. Sie erlaubt es, den eigenen Bildschirm für einen Support-Mitarbeiter freizugeben. Wahrscheinlich beschränkt Google die App aber zumindest zum Start auf die eigenen Nexus-Geräte. weiter

Bericht: Huawei arbeitet an eigenem Mobilbetriebssystem

von Florian Kalenda

Die zuständigen Mitarbeiter waren früher teils für Nokia tätig. Neu bei Huawei ist auch Ex-Apple-Designerin Abigail Brody. Sie soll laut The Information eine Oberfläche entwickeln, die möglichst nicht an Apple erinnert. weiter

Android und das Update-Problem

von Kai Schmerer

Nach der "Mutter aller Sicherheitslücken" in 2015, dem sogenannten Stagefright-Bug, versprachen die Hersteller Besserung in Form von monatlichen Sicherheitsupdates. Allerdings gibt es nur wenige Firmen, die diese Ankündigung in die Tat umgesetzt haben. weiter

Blackphone: Silent OS 3.0 führt Privatsphäre-Assistenten ein

von Florian Kalenda

Er läuft ständig im Hintergrund macht auf Auswirkungen aller Änderungen auf dem Gerät und im Netz aufmerksam, einschließlich geänderter App-Rechte. Silent OS 3.0 basiert auf Android 6.0.1 einschließlich der Juni-Patches. Es bringt auch ein Intrusion Detection System fürs Mobilfunknetz mit. weiter