Bug offenbart Online-Status beliebiger WhatsApp-Nutzer

von Stefan Beiersmann

Der Fehler steckt in WhatsApp Web. Eine Browsererweiterung fragt anhand einer Mobilfunknummer den Status eines Nutzers alle zehn Sekunden ab. Aus den Daten lässt sich ein Profil mit Online- und Offline-Zeiten erstellen. Der Bug betrifft auch Nutzer, die ihren Online-Status nicht öffentlich teilen. weiter

Microsoft verbessert Kalenderfunktionen von Outlook für Android und iOS

von Stefan Beiersmann

Die App unterstützt nun die Synchronisation von freigegebenen Kalendern. Neu ist auch eine Funktion für die Verwaltung delegierter Kalender. Weitere Neuerungen sind der iOS-Version der Outlook-App vorbehalten, darunter die Anzeige eines Termins als "frei" oder "abwesend". weiter

Uber-App nimmt auf iPhones heimlich Screenshots auf

von Stefan Beiersmann

Die App nutzt eine nicht dokumentierte Funktion von iOS. Apple gewährt Entwicklern nur nach vorheriger Absprache Zugriff auf solche Funktionen. Der Analyse eines Sicherheitsexperten zufolge ist Uber die einzige iOS-App mit diesen Sonderrechten. weiter

Twitter testet Nachrichten mit 280 Zeichen

von Nico Ernst

Wieder einmal soll es längere Tweets geben - diesmal aber öffentlich sichtbar. Einige Nutzer können die längeren Nachrichten bereits verwenden, wenn sie in der richtigen Sprache schreiben. weiter

Websuche: Siri nutzt ab sofort Google statt Bing

von Stefan Beiersmann

Auch die Suche in iOS und Spotlight auf dem Mac erhalten ihre Ergebnisse nun von Google. Microsoft Bing ist allerdings weiter für die Bildersuche in Siri verantwortlich. Apple begründet den Wechsel mit einem zu Safari "konsistenten Sucherlebnis". weiter

Mozilla erweitert Firefox für iOS um Trackingschutz

von Stefan Beiersmann

Im Privaten Modus erlaubt Firefox unter iOS 11 automatisches Content-Blocking. Zudem steht die Funktion Tracking Protection von Firefox Klar nun auch im regulären Browsermodus zur Verfügung. Firefox Klar für Android spendiert Mozilla indes eine Tab-Funktion. weiter

Aktualisierter Google News Feed nun auch in Deutschland verfügbar

von Bernd Kling

Google will in einem Feld mitspielen, das bislang von Facebook und Twitter bestimmt wird. Algorithmen sollen mit maschinellem Lernen die Interessen der Anwender besser antizipieren. Der Feed ist ab sofort in der Google-App für iOS und Android zu finden. weiter

Teamviewer ermöglicht Screensharing für iOS

von Andreas Donath

Die Fernsteuerungssoftware aus Deutschland kann unter iOS 11 den Bildschirm der Mobilgeräte mit anderen Nutzern teilen. Das ermöglicht Apple-Nutzern vollkommen neue Formen der Zusammenarbeit, während das unter Android mit TeamViewer QuickSupport schon seit über einem Jahr klappt - zumindest mit einigen Geräten. weiter

Samsung macht Bixby Voice weltweit verfügbar

von Stefan Beiersmann

Die Sprachsteuerung des digitalen Assistenten ist ab sofort in mehr als 200 Ländern weltweit erhältlich. Bixby versteht jedoch überall – also auch in Deutschland – nur US-Englisch und Südkoreanisch. Im nächsten Schritt soll die Sprachsteuerung auch mit lokalen Dialekten zurechtkommen. weiter

Google Assistant auch in Deutschland für zusätzliche Smartphones verfügbar

von Peter Marwan

Der Dienst steht nun auch hierzulande für alle Smartphones mit Android 7.0 Nougat oder Android 6.0 Marshmallow bereit. In den USA war das bereits im Februar angekündigt worden. Auf geeignete Geräte soll Google Assistant - sofern darauf Google Play Services installiert ist - automatisch kommen. weiter

Datenkompressions-App Opera Max abgekündigt

von Peter Marwan

Die Android-App war im Frühjahr 2014 vorgestellt worden. Aus dem Google Play Store wurde sie bereits entfernt. Anwender können den Service Opera Max noch eine Zeit lang nutzen, Updates für die App bekommen sie jedoch nicht mehr. weiter

Google kauft Health-App-Entwickler Senosis Health

von Stefan Beiersmann

Die Gesundheits-Apps des Start-ups sollen Krankheiten wie Neugeborenengelbsucht und Blutarmut erkennen. Es bietet aber auch eine Lösung zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Asthma an. Offenbar bildet Senosis Health das Rückgrat für eine neue Digital-Health-Sparte bei Google. weiter

YouTube ergänzt Apps für Android und iOS um Chat-Funktion

von Peter Marwan

Sie wurde seit Anfang des Jahres in Kanada getestet. Nun steht sie allgemein zur Verfügung. Mit ihr können sich Gruppen von bis zu 30 Nutzern austauschen. Allerdings gibt es bislang nur wenige, wirklich auf die geteilten YouTube-Videos bezogenen Sonderfunktionen. weiter

Google: Play-Store-Ranking berücksichtigt App-Qualität

von Stefan Beiersmann

Ein neuer Algorithmus stuft vor allem Apps mit häufigen Abstürzen herab. Erste Tests zeigen laut Google, dass Apps mit höherer Qualität länger genutzt und seltener gelöscht werden. Entwicklern verspricht Google im Gegenzug höhere Einnahmen. weiter

Google-App mit verbesserter Nachrichtenanzeige

von Bernd Kling

Mit dem neuen Newsfeed besetzt Google einen bislang von Facebook und Twitter bestimmten Bereich. Er orientiert sich als Erweiterung der Suche stärker an den eigenen Interessen des Anwenders. Der Feed wird zuerst in den USA und in den kommenden Wochen weltweit eingeführt. weiter

NCP stellt VPN-Client für iOS 9 und iOS 10 vor

von Stefan Beiersmann

Die App stellt nach Herstellerangaben hochsichere VPN-Verbindungen zu Unternehmensnetzwerken her. Sie unterstützt mehrere VPN-Profile, die Authentifizierung per Touch ID und auch 3D Touch. Die Verwaltung des Clients erfolgt über ein zentrales Managementsystem. weiter