Mittelklasse-Smartphone Lumia 830 startet nächste Woche in Deutschland

Uhr von Björn Greif

Das 5-Zoll-Gerät mit Windows Phone 8.1 wird hierzulande 399 Euro ohne Vertrag kosten. Es wird in den Farben Orange, Grün, Weiß und Dunkelgrau bei Mobilfunkanbietern und im Einzelhandel erhältlich sein. Bei O2 zahlen Kunden mit Vertrag beispielsweise 36,99 Euro respektive 39,99 Euro monatlich. » weiter

DynaOptics entwickelt optisches Zoom für Smartphone-Kameras

Uhr von Björn Greif

Es basiert auf einem asymetrischen Linsensystem, dessen Elemente sich innerhalb des Objektivmoduls verschieben. Dadurch wird kein herkömmliches Ausfahr-Objektiv benötigt. So könnten künftig Smartphones mit optischem Zoom ausgestattet werden, ohne dass sich dies negativ auf die Dicke auswirkt. » weiter

Wegen Samsung-Partnerschaft: Paypal für Apple Pay nicht berücksichtigt

Uhr von Bernd Kling

Paypal sollte angeblich als "bevorzugtes Bezahlverfahren" bei Apple Pay integriert werden. Das Unternehmen vereinbarte jedoch mit Samsung, bei Bezahlvorgängen auch den Fingerabdrucksensor des Samsung Galaxy S5 zu unterstützen. Darüber war Apple offenbar so aufgebracht, dass es Paypal von jeder Teilnahme an seinem NFC-Bezahldienst ausschloss. » weiter

Sony liefert Android-Smartphones Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact aus

Uhr von Björn Greif

Das neue Flaggschiff-Modell mit 5,2-Zoll-Display ist für 649 Euro in Weiß, Schwarz, Kupfer und Silbergrün erhältlich. Die auf 4,6 Zoll verkleinerte Variante gibt es für 499 Euro in Weiß, Schwarz, Grün und Rot. Beide sind wie die Vorgänger gegen Staub und Wasser geschützt. » weiter

iOS-Trojaner richtet sich gegen Demonstranten in Hongkong

Uhr von Stefan Beiersmann

Xsser mRAT ist mit der gleichnamigen Android-Malware verwandt. Der Schädling kann private Informationen wie E-Mails und Textnachrichten sowie Passwörter ausspähen. Er infiziert allerdings nur iOS-Geräte mit installiertem Jailbreak. » weiter

Fehler in iOS 8 führt zur Löschung von iCloud-Dokumenten

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Problem tritt auf, wenn Nutzer unter iOS alle Einstellungen zurücksetzen. Danach löscht das Mobil-OS offenbar alle mit iWorks-Anwendungen erstellte Dokumente. Durch die automatische Synchronisation verschwinden sie auch von anderen Geräten wie Macs und PCs. » weiter

iOS 8.1 Beta deutet auf Unterstützung von Apple Pay hin

Uhr von Björn Greif

Der Entwickler Hamza Sood hat Screenshots von Apple-Pay-Einstellungen unter iOS 8.1 veröffentlicht. Zudem entdeckte er im Code der Entwicklerversion Hinweise darauf, das die kommende iPad-Generation TouchID und Apple Pay unterstützen wird. Der NFC-Bezahldienst wird in Oktober in den USA starten. » weiter

Bericht: Nexus 6 mit 5,9-Zoll-Display und 3200-mAh-Akku

Uhr von Bernd Kling

Aufgrund eigener Quellen bestätigt Android Police frühere Gerüchte und erstellt ein Mockup des kommenden Phablets. Es wirkt auf den ersten Blick wie eine größere Version des neuen Moto X. Nexus 6 soll auch zu Motorolas "Turbo Charger" kompatibel sein, der extrem schnelles Laden verspricht. » weiter

iPhone 6 Plus: Grafikleistung teilweise geringer als mit iPhone 5S

Uhr von Bernd Kling

Das Grafikrendering für das hochaufgelöste Display des 5,5-Zoll-Smartphones beansprucht die GPU erheblich mehr. Benchmarks weisen daher trotz schnellerer Prozessoren teilweise geringere Bildfrequenzen im Vergleich zum Vorjahresmodell 5S aus. Die fps-Werte des iPhone 6 Plus liegen um bis zu 22 Prozent zurück. » weiter

Bendgate: Apple entzieht Computer Bild Testgeräte

Uhr von Kai Schmerer

Apple reagiert damit auf die Veröffentlichung eines Redaktionsvideos, das zeigt, wie sich das iPhone 6 verbiegen lässt. Auch zu Presseveranstaltungen werden Redakteure des Springer-Blatts nicht mehr eingeladen. » weiter

Apple startet am 10. Oktober iPhone-6-Verkauf in China

Uhr von Björn Greif

Ab diesem Datum können Kunden die neue Smartphone-Generation online vorbestellen. Eine Woche später beginnt der Verkauf im Einzelhandel. iPhone 6 und iPhone 6 Plus kosten dort je nach Speichergröße zwischen 5288 und 7788 Yuan, was etwa den deutschen Ladenpreisen entspricht. » weiter

Samsung Galaxy Alpha ab sofort in Deutschland verfügbar

Uhr von Björn Greif

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 649 Euro. Mobilfunkprovider, Online- und Einzelhändler bieten das 4,7-Zoll-Smartphone aber schon für unter 600 Euro an. Es ist in Schwarz, Weiß, Gold, Silber und Blau erhältlich. » weiter

Apple wird im Fiskaljahr 2015 bis zu 189 Millionen iPhones verkaufen

Uhr von Bernd Kling

Analyst Keith Bachman von BMO Capital Markets erhöht seine frühere Schätzung um 10,6 Millionen Stück. Verzögert sich der Verkaufsstart in China nicht mehr lange, erwartet er noch höhere Stückzahlen. Verhaltener fallen jedoch seine Prognosen für iPad, Apple Watch und den Bezahldienst Apple Pay aus. » weiter

EU erlaubt uneingeschränkte Handynutzung im Flugzeug

Uhr von Björn Greif

Bisher schrieb die Europäische Agentur für Flugsicherheit vor, das der Flugmodus des Mobilgeräts eingeschaltet sein muss. Jetzt erlaubt sie auch den Betrieb bei aktivierter WLAN- und Mobilfunkverbindung. Letztlich entscheidet aber die jeweilige Airline über die Nutzung an Bord. » weiter

Deutsche Bahn testet kostenlosen WLAN-Internetzugang in ICE-Zügen

Uhr von Björn Greif

Mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember können Fahrgäste der ersten Klasse gratis auf die bordeigenen Telekom-Hotspots zugreifen. Damit will die Bahn testen, "für wie viele Kunden wir einen stabilen und zuverlässigen Internetzugang anbieten können". Später sei eine Ausdehnung auf die zweite Klasse denkbar. » weiter

Apple verhindert Downgrade auf iOS 7

Uhr von Kai Schmerer

Am vergangenen Freitag hat Apple die Signierung von iOS 7.1.2 gestoppt. iOS-Geräte neueren Datums können damit nur noch mit iOS 8.0 und iOS 8.0.2 in Betrieb genommen werden. Für Geräte, die von iOS 8 nicht unterstützt werden, liegt hingegen die zuletzt verfügbare iOS-7-Version vor. » weiter

Bendgate: US-Verbraucherschützer testen iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Plus-Modell schneidet dabei sogar besser ab als das bisher nicht betroffene iPhone 6. Beide Geräte sind aber weniger belastbar als das iPhone 5, das LG G3 und Samsungs Galaxy Note 3. Der Test ist allerdings nicht geeignet, um das Verbiegen in der Hosentasche zu simulieren. » weiter

Frischer Wind für Windows Phone

Uhr von Daniel Dubsky

14 neue Hersteller und 22 neue Windows Phones, so lautet Microsofts Bilanz der vergangenen Monate. Doch warum interessieren sich plötzlich so viele Hersteller für die lange verschmähte Plattform? Und reicht das Momentum, um endlich Boden auf Android und iOS gutzumachen? » weiter