Spam-Kampagne schickt nur Android-User auf Malware-Site

Uhr von Florian Kalenda

Alle anderen werden zu einer Apotheke umgeleitet, falls sie auf den Link klicken. Die Infektion erfolgt weniger raffiniert - der Nutzer müsste selbständig die heruntergeladene Datei update.apk zur Installation antippen. » weiter

Start-up lädt Smartphone-Akku in 30 Sekunden

Uhr von Florian Kalenda

Das hat Store Dot anhand eines Galaxy S4 demonstriert. Sein Ladegerät nutzt Peptide - und somit eine "von der Natur inspirierte Nanotechnologie". Eine Serienproduktion erwartet das Unternehmen frühestens Ende 2016. » weiter

HTC meldet 62 Millionen Dollar Verlust im ersten Quartal

Uhr von Björn Greif

Er fällt damit höher aus als erwartet. Auch beim Umsatz kann HTC die eigenen Prognosen wie die von Analysten nicht erfüllen. Im Jahresvergleich sinkt er um 22 Prozent auf 1,09 Milliarden Dollar. Es sind die niedrigsten Quartalseinnahmen seit 2009. » weiter

Qualcomm stellt 64-Bit-ARM-Chips mit LTE Advanced vor

Uhr von Florian Kalenda

Der Snapdragon 808 für 2K-Displays und Snapdragon 810 für 4K-Displays sind 2015 zu erwarten. Das Spitzenmodell mit acht Kernen führt LPDDR4-Speicher ein. Der Chip unterstützt Bluetooth 4.1, USB 3.0 und NFC. Er enthält außerdem Qualcomms IZat-Core für Standortdienste. » weiter

Lenovo kauft über 3800 Mobilfunkpatente von NEC

Uhr von Björn Greif

Da Portfolio umfasst auch standardrelevante Schutzrechte für die Übertragungsverfahren 3G und 4G sowie andere in Smartphones eingesetze Techniken. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt. Vergangenen Monat hatte Lenovo für 100 Millionen Dollar schon 21 Patentfamilien von Unwired Planet erworben. » weiter

Apple sorgt sich um iPhone-Wachstum

Uhr von Bernd Kling

In einem internen Dokument räumt Apples Vertrieb drastisch verbesserte Hardware und Dienste der Wettbewerber ein. Das iPhone hingegen sieht es in einem rückläufigen Marktsegment. Apples Marketingchef Phil Schiller zeigt sich sichtlich beeindruckt von Samsungs Werbung. » weiter

Apple legt Patentstreit mit Intertrust außergerichtlich bei

Uhr von Björn Greif

Das Joint Venture von Sony und Philips hatte den iPhone-Hersteller im März 2013 verklagt. Es warf ihm vor mit nahezu all seinen Geräten gegen 15 Schutzrechte für Computersicherheit und Trusted Computing verstoßen zu haben. Das zuständige Gericht hat den erzielten Vergleich bereits genehmigt. » weiter

Google will sich Begriff “Glass” schützen lassen

Uhr von Björn Greif

Es hat beim US-Patent- und Markenamt einen entsprechenden Antrag gestellt. Während die Behörde aber "Google Glass" anstandslos genehmigte, scheint sie sich mit dem Allgemeinbegriff allein schwerer zu tun. Die bentragte Marke ähnele zu sehr anderen Marken mit dem Wort "Glass". » weiter

Apple: Samsung hat in Eröffnungsplädoyer “falsche Angaben” gemacht

Uhr von Bernd Kling

Im laufenden Patentprozess beantragt Apple die Zulassung zuvor verweigerter Beweismittel und Aussagen. Samsungs Anwälte hätten zu Unrecht behauptet, dass der iPhone-Hersteller die fraglichen Patente selbst gar nicht nutzt. Die Prozessgegner werfen sich gegenseitig vor, die Jury durch falsche Darstellungen beeinflussen zu wollen. » weiter

Microsoft: Nach Englisch lernt Cortana Chinesisch

Uhr von Florian Kalenda

Für Herbst 2014 sind nur eine chinesische und eine britische Version geplant. "Aber 2015 werden wir aggressiv in andere Märkte expandieren, darunter auch weitere Teile Asiens." Genaue Termine für einzelne Sprachen gibt es nicht. Auch die Wischtastatur Word Flow erhält erst nach und nach Lexika für andere Sprachen. » weiter

Microsoft meldet 12 Millionen Downloads von Office für iPad in einer Woche

Uhr von Björn Greif

Besitzer des Apple-Tablets können die Produktivitätsanwendungen Word, Excel, PowerPoint und OneNote kostenlos herunterladen. Zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten wird jedoch ein Office-365-Abonnement benötigt. Wie viele zahlende Kunden der Release von Office für iPad Microsoft gebracht hat, teilte es nicht mit. » weiter

EU-Parlament stimmt für Abschaffung der Roaminggebühren bis Ende 2015

Uhr von Björn Greif

Damit fehlt nur noch die Zustimmung des Ministerrats der EU-Staaten. Die Telekom-Lobby warnt davor, dass durch den Wegfall der Gebühren für Telefonate und Datentransfer im EU-Ausland die Inlandspreise steigen werden. Das Parlament hat sich auch für die Netzneutralität ausgesprochen. » weiter

Knapp die Hälfte der Anwender misstraut BYOD

Uhr von Ariane Rüdiger

Eine paneuropäische Studie, die Quocirca im Auftrag von Oracle durchführte, offenbarte erhebliches Misstrauen gegen BYOD bei den 700 befragten sehr großen und großen Unternehmen. Bei der Anwendung und der Aufgeschlossenheit gegenüber der Technologie zeigt sich ein ausgeprägtes Nord-Süd-Gefälle. » weiter

Windows Phone 8.1 bringt neuen Startbildschirm und Word Flow Keyboard

Uhr von Stefan Beiersmann

Die virtuelle Tastatur erlaubt eine Swype-ähnliche Texteingabe. Neu sind auch Updates für Skype und Kalender, Internet Explorer 11, die Benachrichtigungszentrale Action Center sowie VPN-Support. Alle Nutzer von Windows Phone 8 sollen das Update in den kommenden Monaten erhalten. » weiter