Erste Bilder von Samsungs Einsteiger-Smartphone Galaxy J1 aufgetaucht

Uhr von Björn Greif

Laut Sammobile besitzt das Android-4.4-Gerät ein 4,3 Zoll großes LC-Display mit 800 mal 480 Pixeln Auflösung. Als CPU kommt ein 64-Bit-Quad-Core-Chip von Marvell zum Einsatz. Die weitere Ausstattung umfasst 1 GByte RAM, 4 GByte erweiterbaren Speicher, UMTS oder LTE sowie eine 5-Megapixel-Hauptkamera. » weiter

Microsoft stellt App “Phone Insider” für Tests bereit

Uhr von Florian Kalenda

Möglicherweise bereitet es so eine Beta von "Windows 10 mobile" vor. Bisher können nur Microsoft-Mitarbeiter das Tool herunterladen, das Zugang zu Windows-Phone-Previews verspricht. Auf Dauer ist es für den Testerkreis der "Windows-Insider" bestimmt, von denen es im Dezember schon 1,5 Millionen gab. » weiter

Bericht: Facebook wollte in Xiaomi investieren

Uhr von Florian Kalenda

Die CEOs sollen eine solche Option im Oktober besprochen haben. Facebook hofft weiter auf eine Rückkehr in den chinesischen Markt, Xiaomi will seine Marke international bekannt machen. Es befürchtete aber angeblich, mit einer Facebook-Partnerschaft Google zu verärgern. » weiter

Google veröffentlicht Chrome Remote Desktop als iOS-App

Uhr von Florian Kalenda

Sie verfügt über zwei Modi: Trackpad und Touch. Die Identifikation erfolgt übers Google-Konto. Zusätzlich sollte eine PIN vergeben werden. Für Android gibt es eine solche App seit April 2014, für Windows und Mac OS schon seit 2011. » weiter

Audi-Smartwatch von LG läuft unter WebOS

Uhr von Florian Kalenda

Sie verfügt über ein eigenes Mobilfunkmodul und kann Anrufe sowie SMS absetzen. Für Audi wurde sie als NFC-Schlüssel für Fahrzeuge aufgerüstet. Bisher setzten Audi und auch LGs Smartwatches auf Googles Android. » weiter

Google will Translate-App um Echtzeit-Übersetzung erweitern

Uhr von Björn Greif

Schon heute haben Nutzer die Möglichkeit, per Spracheingabe Wörter übersetzen zu lassen. Mit einem baldigen Update soll der Prozess aber deutlich schneller vonstatten gehen. Welche Sprache gesprochen wird, erkennt das Programm automatisch. » weiter

Samsung kündigt 5,5-Zoll-Smartphone Galaxy A7 mit Metallgehäuse an

Uhr von Björn Greif

Die Neuvorstellung ist nur 6,3 Millimeter dick und damit Samsungs bisher dünnstes Smartphone. Geplant sind eine LTE- und eine Dual-SIM-Version mit Octa-Core-CPU, 2 GByte RAM, 16 GByte erweiterbarem Speicher und 13-Megapixel-Hauptkamera. Das AMOLED-Display löst 1280 mal 720 Pixel auf. » weiter

Vodafone stellt Lollipop-Update für Samsung Galaxy S5 bereit

Uhr von Björn Greif

Zunächst lässt es sich nur mit der Samsung-Software Kies installieren. Ein Over-the-Air-Update soll aber in Kürze folgen. Versionen von anderen Mobilfunkanbietern sowie für S5-Modelle ohne Branding dürften ebenfalls nicht mehr lange auf sich warten lassen. » weiter

Bericht: In der Apple Watch steckt ein Samsung-Prozessor

Uhr von Florian Kalenda

Laut Digitimes wird er in 28-Nanometer-Technik hergestellt. Mit einem US-Marktstart im März rechnet auch 9to5Mac, da im Februar eine Schulung der Store-Mitarbeiter stattfindet. Auf der CES war bereits ein chinesischer Nachbau der Uhr zum Preis von 27 Dollar erhältlich. » weiter

CES: Lenovo zeigt 780 Gramm schweres 13-Zoll-Ultrabook “LaVie Z”

Uhr von Björn Greif

Neben dem Standardmodell gibt es auch eine Convertible-Ausführung, die 930 Gramm wiegt. Das geringe Gericht resultiert aus der Verwendung einer Magnesium-Lithium-Legierung für das Gehäuse. Zur Basisausstattung gehören eine Core-i-CPU der fünften Generation, 4 GByte RAM und eine 128-GByte-SSD. » weiter

Nokia verkauft 20.000 N1-Tablets in vier Minuten

Uhr von Florian Kalenda

Anschließend gingen in China über 500.000 Vorbestellungen ein. Vertriebspartner vor Ort inszenierten einen Flash Sale im Stil von Xiaomi. In einem chinesischen Benchmark hatte das N1 für 218 Euro vorab besser als ein 394 Euro teures iPad Mini abgeschnitten. » weiter

eMarketer sagt für 2015 eine Milliarde Tablet-Nutzer voraus

Uhr von Florian Kalenda

In Deutschland werden den Marktforschern zufolge 30,7 Millionen Menschen wenigstens einmal im Monat ein Tablet nutzen. Wie andere Firmen sieht auch eMarketer ein nachlassendes Wachstum. Tablets werden nach seiner Einschätzung nie die Popularität von Smartphones erreichen. » weiter

Google testet ungenutztes Funkfrequenzband um 3,5 GHz

Uhr von Florian Kalenda

Neuen Anträgen zufolge experimentiert es etwa mit dynamischer Frequenzzuweisung. In dem Band könnten Kleinzellen-Funkdienste eine alternative Versorgung zu Mobilfunk besonders in Großstädten ermöglichen. Die FCC beschäftigt sich seit 2012 mit der Option. » weiter

Android-Malware SocialPath tarnt sich als Datenschutz-Tool

Uhr von Florian Kalenda

Eine in Google Play gesichtete Variante wurde inzwischen entfernt. Sie gab sich als Backup-App aus. Betroffen sind vor allem Nutzer in zentralafrikanischen Ländern und dem Oman, wo durch Social-Media-Spam für das Programm geworben wurde. » weiter

Lenovo-CEO will 2015 zu Apple und Samsung aufschließen

Uhr von Florian Kalenda

Yang Yuanqing sieht die Chance durch Veränderungen im Smartphone-Markt gegeben. Zusammen mit Motorola liegt sein Unternehmen mit 7,4 Prozent schon vor Xiaomi auf Rang drei weltweit. "Der nächste Schritt führt chinesische Smartphone-Hersteller ins Ausland. Die Frage ist, ob sie bestehen können." » weiter