Google beschleunigt Seitenaufrufe bei Suche via Chrome für Android

Uhr von Björn Greif

Dazu hat es einen "Reactive Prefetch Service" eingeführt, der die Seitenladezeit um 100 bis 150 Millisekunden verkürzen soll. Die Funktion sorgt dafür, dass die Ressourcen einer Website, deren Abruf am längsten dauert, parallel zu den restlichen Seitenelementen geladen werden. » weiter

WhatsApp: Studie bestätigt mangelhaften Datenschutz

Uhr von Bernd Kling

Als grundlegendes Problem sehen Informatiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die enge Verknüpfung von Telefonnummer und Nutzeridentität bei Messenger-Apps. Durch In-App-Monitoring sammelten sie Informationen von 1000 zufällig ausgewählten WhatsApp-Nutzern. Sie konnten daraus "viele empfindliche Daten über Lebensgewohnheiten" ermitteln. » weiter

Asus bringt seine Smartwatch “ZenWatch” bald in Deutschland auf den Markt

Uhr von Björn Greif

Ab Freitag, den 12. Dezember, ist sie zunächst in limitierter Stückzahl exklusiv im Asus-Onlineshop für 229 Euro erhältlich. Anfang 2015 soll das Android-Wear-Modell dann auch über den Einzelhandel vertrieben werden. Die Uhr bietet ein Edelstahlgehäuse mit Lederarmband, ein 1,6-Zoll-Display, eine Snapdragon-400-CPU, 1 GByte RAM und 4 GByte Speicher. » weiter

Apple und IBM veröffentlichen erste native Enterprise-Apps für iOS

Uhr von Björn Greif

Das anfängliche Angebot umfasst zehn Anwendungen, die Big-Data- sowie Analytikfunktionen enthalten. Sie richten sich an Unternehmenskunden aus den Bereichen Banken und Versicherungen, Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation sowie Behörden und Fluggesellschaften. » weiter

iOS 8.1.2 bringt verschwundene Klingeltöne zurück

Uhr von Stefan Beiersmann

Betroffene Nutzer müssen nach der Installation des Updates noch eine spezielle URL aufrufen. Erst dann erhalten sie die Klingeltöne zurück. iOS 8.1.2 beseitigt laut Apple noch weitere Fehler, zu denen das Unternehmen aber keine Details nennt. » weiter

Threema ist meistverkaufte iOS-App des Jahres

Uhr von Kai Schmerer

Binnen eines Jahres hat sich die Nutzerzahl des Schweizer Chatprogramms von 200.000 auf 3,2 Millionen erhöht. Dabei profitierte der Krypto-Messenger von der Übernahme des Konkurrenten WhatsApp durch Facebook. » weiter

Final von VLC Media Player für Android verfügbar

Uhr von Björn Greif

Wie die Desktop-Versionen spielt auch die mobile Ausgabe alle gängigen Medienformate ab. Audio- und Videodateien werden in einer durchsuchbaren Medienbibliothek zusammengefasst. Es gibt auch Unterstützung für Untertitel, mehrere Tonspuren, DVD-ISOs und Netzwerk-Streaming. » weiter

Blackphone kündigt App Store für Januar an

Uhr von Florian Kalenda

Er wird sichere Android-Apps enthalten - nicht nur Verschlüsselungslösungen und Passwortgeneratoren, sondern solche, die mit Nutzerdaten verantwortlich umgehen. Zunächst sind nur kostenlose Apps vorgesehen. Parallel wurde PrivatOS 1.1 veröffentlicht - mit der Möglichkeit, mehrere abgegrenzte Einsatzbereiche einzurichten. » weiter

McAfee erwartet 2015 mehr Cyberspionage

Uhr von Florian Kalenda

Schnüffelprogramme halten sich dank besserer Tarntechnik länger im Opfernetzwerk. Sie werden etwa von Staaten und Terrorgruppen eingesetzt. Aber auch Onlinehändler sind eine wichtige Zielgruppe, da sie zunehmend umfassende Kundenprofile erstellen. » weiter

Google macht Entwicklungsumgebung Android Studio 1.0 verfügbar

Uhr von Björn Greif

Sie ist ab sofort die offizielle IDE für Android-Apps. Zugleich stellt Google die Weiterentwicklung des bisher empfohlenen ADT-Plug-ins für Eclipse ein. Entwickler sollten daher schnellstmöglich auf Android Studio umsteigen, das für Windows, Linux und Mac OS X vorliegt. » weiter

HTC kündigt Mittelklasse-Smartphone Desire 620 an

Uhr von Björn Greif

Der Nachfolger des Desire 610 kommt mit einem aktualisierten Prozessor, einem etwas größeren und höher auflösenden Display sowie einer leistungsfähigeren Frontkamera. Letztere bietet nun 5 statt 1,3 Megapixel Auflösung. Das Android-4.4-Gerät wird ab Anfang Januar für 279 Euro erhältlich sein. » weiter

Facebook bringt Graph Search auf mobile Geräte

Uhr von Stefan Beiersmann

Den Anfang macht die iPhone-App des Social Network. Eine weitere Voraussetzung ist die Nutzung der US-amerikanischen Sprachversion. Auf dem Desktop steht Graph Search schon seit Juli 2013 zur Verfügung. » weiter

FCC: Apples Aktivierungssperre reduziert iPhone-Diebstähle

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie ist seit Version 7 Teil von iOS und steht seit September 2013 zur Verfügung. In San Francisco ist in den ersten sechs Monaten nach der Einführung die Zahl der iPhone-Diebstähle um 38 Prozent zurückgegangen. In London reduzierte sie sich um 24 Prozent. » weiter

Firefox 35 Beta 1: Mozilla aktiviert Hello

Uhr von Kai Schmerer

Die integrierte Audio- und Video-Chat-Lösung auf Basis von WebRTC lässt sich nun einfacher nutzen. Außerdem bietet Firefox 35 eine verbesserte Performance und unter OS X erlaubt die Beta das Abspielen von H.264-Videos. » weiter

LG G3: Custom ROM ChupaChups 2.0 inklusive Root installieren

Uhr von Kai Schmerer

ChupaChups stammt von XDA-Entwickler Skin1980 und basiert auf der von LG veröffentlichten Lollipop-Version für das G3. Zusammen mit dem Lollipop-Theme von KickOff kommt die ROM sehr nahe an das Aussehen von Standard-Android heran. Außerdem bietet ChupaChups Root-Rechte, wodurch weitere Anpassungen möglich sind. » weiter

Asus liefert Android-Tablet MeMO Pad 10 für 179 Euro aus

Uhr von Björn Greif

Das 10,1-Zoll-Modell ist im Gegensatz zum kürzlich vorgestellten MeMO Pad 7 nur mit WLAN erhältlich. Auch die übrige Ausstattung kann nicht mit der des 7-Zoll-Geräts mithalten. An Bord sind eine Snapdragon-S4-Pro-CPU, 1 GByte RAM, 16 GByte erweiterbarer Speicher, eine 2-Megapixel-Kamera und Android 4.4 KitKat. » weiter

Facebook bringt runderneuerte Slingshot-App heraus

Uhr von Björn Greif

Version 2.0 bietet nicht nur neue Funktionen, sondern verbessert auch die Nutzererfahrung durch eine vereinfachte Bedienung. Beispielsweise können Momente nun schneller geteilt und Fotos um Filter oder Text ergänzt werden. Das Updates steht für Android und iOS zur Verfügung. » weiter