iPad-Flaute: Deal mit IBM könnte für Apple lukrativ werden

Uhr von Bernd Kling

Apple hofft auf mehr geschäftliche Anwender durch die mit IBM vereinbarte Partnerschaft. Jefferies-Analysten sehen darin die Chance, 42 Millionen neue Nutzer zu gewinnen. Es könnte sich im kommenden Jahr in Verkäufe von iPhones und iPads im zweistelligen Milliardenbereich ummünzen. » weiter

Samsung erhält US-Zertifizierung für Knox-basierte Smartphones

Uhr von Bernd Kling

Die von der NSA beauftragte Prüforganisation NIAP setzt Mobilgeräte mit Samsungs Sicherheitslösung Knox auf die CSfC-Liste. Sie sind damit für den Einsatz in für Geheimhaltung eingestuften Behördennetzwerken zugelassen. Samsung strebt für seine Knox-Plattform Sicherheitszertifizierungen weltweit bei den zuständigen Behörden an. » weiter

Gmail 5.0 unterstützt alternative Mail-Provider

Uhr von Rainer Schneider

Googles E-Mail-App für Android soll mit der neuen Version künftig unter anderem die Mail-Dienste von Yahoo und Outlook unterstützen. Das geht aus einem offenbar geleakten Video hervor. Es zeigt neben dem neuen Material Design auch, wie sich zwischen den Postfächern verschiedener Provider wechseln lässt. » weiter

iOS-Update: Dropbox nutzt Touch ID

Uhr von Bernd Kling

Die aktualisierte Dropbox-App erlaubt jetzt das einfache Entsperren per Fingerabdruck. Die Option muss in den App-Einstellungen zusammen mit einer Codesperre aktiviert werden. Das Update soll außerdem für die volle Unterstützung von iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit ihren höheren Displayauflösungen sorgen. » weiter

Bericht: Microsofts Smartwatch startet schon in wenigen Wochen

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Handel kommen. Das beginnt zumindest in den USA traditionell Ende November. Die Smartwatch lässt sich angeblich plattformübergreifend mit iOS und Android sowie als Health-Tracker nutzen. » weiter

Apple Pay startet am Montag

Uhr von Bernd Kling

Vor dem Start erklärten sich 500 weitere US-Banken zur Unterstützung des NFC-Bezahldienstes bereit. Apple Pay ermöglicht mit iPhone 6, iPhone 6 Plus und der kommenden Apple Watch das Bezahlen im Einzelhandel - und Online-Käufe auch mit neuen iPads. CEO Tim Cook sagt eine "tiefgreifende" Veränderung des mobilen Zahlungsverkehrs voraus. » weiter

Android 5.0 Lollipop: Hersteller geben Update-Termine bekannt

Uhr von Bernd Kling

Sony will die gesamte Xperia-Z-Palette mit Aktualisierungen versorgen, beginnend mit den Serien Z3 und Z2. Motorola plant erste Updates später in diesem Jahr. HTC kündigt Updates von HTC One M8 und HTC One M7 innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt der finalen Software von Google an, gefolgt von weiteren ausgewählten Geräten. » weiter

Internet of Things belebt die M2M-Branche

Uhr von Tillmann Braun

Die Zahl an Unternehmen und Anwendern, die M2M-Technologie nutzen, steigt mit dem „Internet of Things“ rapide an. Ein weiterer Grund für die steigende Nachfrage nach M2M-Lösungen liegt in der Trendwende bei der Entwicklung. Das zeigt sich auch an der Ausrichtung des diesjährigen M2M Summits, der stärker denn je auf die Bedürfnisse der Anwender ausgerichtet ist. » weiter

Apple stellt iOS 8.1 vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Update bringt die von vielen Nutzern vermisste Funktion Camera Roll zurück. Es unterstützt zudem den Bezahldienst Apple Pay. Die Verteilung von iOS 8.1 beginnt am kommenden Montag. » weiter

Apple stellt iPad Air 2 und iPad mini 3 vor

Uhr von Kai Schmerer

Das iPad Air 2 verfügt wie sein Vorgänger über ein 9,7-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2048 mal 1536 Pixel. Es ist mit Apples Fingerabdruckscanner Touch ID ausgestattet, der erstmals mit dem iPhone 5S eingeführt wurde. » weiter

App-Stores: Android führt bei Downloads, iOS beim Umsatz

Uhr von Bernd Kling

App Annie Index: Market Q3 2014 zeigt einen anhaltenden Vorsprung der Android-Apps bei den Downloadzahlen. Die Marktforscher werteten Daten aus über 150 Ländern für beide Stores aus. Bei den Einnahmen berücksichtigten sie allerdings keine Werbeeinnahmen, sondern nur die durch App-Käufe erzielten Umsätze. » weiter

Lenovo gründet neues Tochterunternehmen für Smart Devices

Uhr von Stefan Beiersmann

Es nimmt am 1. April 2015 den Geschäftsbetrieb auf. Lenovo will künftig Smartphones unter einer neuen Marke in China über das Internet direkt an Verbraucher verkaufen. Damit orientiert es sich an der Strategie seines Konkurrenten Xiaomi. » weiter

Google stellt Android 5.0 Lollipop offiziell vor

Uhr von Kai Schmerer

Neben den neu vorgestellten Geräten Nexus 6, Nexus 9 und Nexus Player erhalten auch Nexus 4, 5, 7, 10 und die Geräte der Google Play Edition in den kommenden Wochen das Android-Update. Vorher gibt es noch eine Developer-Version für Nexus 5 und Nexus 7 (2013). » weiter

HP schließt WebOS-Dienste in drei Monaten

Uhr von Bernd Kling

Nach dem 15. Januar 2015 ist kein Zugriff mehr auf den App-Katalog und weitere Cloud-Services möglich. Die Smartphones und Tablets bleiben lauffähig, müssen aber auf eine Reihe von Features verzichten. Laut HP ist die Zahl der Nutzer so sehr geschrumpft, dass eine weitere Bereitstellung der Dienste nicht mehr rentabel wäre. » weiter

Apple streicht angeblich Fitbit-Wearables aus seinem Sortiment

Uhr von Rainer Schneider

Das berichtet Recode. Der Konzern aus Cupertino vertreibt die Fitnessarmbänder derzeit über seine Apple Stores. Gerüchten zufolge plant es nach der Ankündigung der Apple Watch nun die Einführung eigener Fitness-Tracker. Womöglich sind von einer Ausmusterung auch die Produkte von Nike und Jawbone betroffen. » weiter

Nexus 9 verfügt über iPad-Auflösung

Uhr von Kai Schmerer

Anders als bei den bisherigen Google-Tablets, die über ein 16:10-Display verfügen, löst der Bildschirm des Nexus 9 mit 2048 mal 1536 Bildpunkten im 4:3-Format auf. Das Gerät ist mit 16 GByte für 399 Euro ab November im Handel erhältlich. » weiter