Garmin stellt Outdoor-GPS mit Android vor

Uhr von Florian Kalenda

Das Monterra wird in den USA ab 650 Dollar erhältlich sein. Es nutzt Garmin-Karten und das Zubehör der Montana-Reihe. Per WLAN lassen sich zusätzlich beliebige Android-Apps installieren. Auch eine 8-Megapixel-Kamera, Bluetooth und NFC sind integriert. » weiter

Blackberry Secure Work Space für Android und iOS verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Es legt einen sicheren Bereich für Firmendaten und -Apps unter diesen Modellen darauf an. Von hier lassen sich keine Daten in den privaten Bereich kopieren. Administratoren können darauf über eine verschlüsselte Verbindung zugreifen. » weiter

Apple entschädigt Kunden für unautorisierte In-App-Käufe

Uhr von Björn Greif

Eine Sammelklage endete jetzt mit einem Vergleich. Geschädigte erhalten mindestens einen 5-Dollar-Gutschein für iTunes und maximal den Betrag erstattet, der innerhalb von 45 Tagen ohne ihre Einwilligung für In-App-Käufe ausgegeben wurde. Ansprüche sind bis 13. Januar 2013 geltend zu machen. » weiter

Facebook arbeitet angeblich an eigenem News-Reader

Uhr von Björn Greif

Ähnlich wie Flipboard soll er aktuelle Meldungen aus dem Social Network zusammenfassen und für Mobilgeräte optisch neu aufbereiten. Intern heißt das von CEO Mark Zuckerberg begleitete Projekt einfach "Reader". Die Arbeiten daran laufen laut WSJ schon seit über einem Jahr. » weiter

WhatsApp hat 250 Millionen Nutzer

Uhr von Bernd Kling

In der letzten Woche meldete der Messaging-Dienst einen neuen Rekord mit über 27 Milliarden Kurznachrichten innerhalb von 24 Stunden. Mobile Chatdienste überflügeln den gebührenpflichtigen Kurznachrichtendienst SMS. WhatsApp will werbefrei bleiben und sich nur durch eine geringe Jahresgebühr finanzieren. » weiter

Apple wirbt mit geringer Fragmentierung für iOS

Uhr von Florian Kalenda

93 Prozent der User setzen das aktuelle iOS 6 ein. Weitere 6 Prozent verwenden iOS 5. Zum Vergleich: Android Jelly Bean kommt nur auf 33 Prozent der bei Google Play aktiven Endgeräte zum Einsatz. » weiter

Google eröffnet Android-Ladengeschäfte in Indien

Uhr von Florian Kalenda

Partner vor Ort ist die Kette Spice Global. 50 solche Ladengeschäfte sollen Nexus-Modelle und auch Android-Hardware diverser Hersteller präsentieren. Anschließend wollen Google und Spice in den Nahen Osten und nach Afrika, nach Malaysia und Thailand expandieren. » weiter

Facebook erweitert Instagram um Video

Uhr von Florian Kalenda

Der Dienst ist deutlich von Twitters Vine inspiriert. Instagram-Videos können aber 15 Sekunden lang sein. Neben Filtern gibt es auch eine Bildstabilisierung namens "Cinema". Die Funktion ist in den Apps für Android und iOS verfügbar. » weiter

Neue Android-Smartwatch kann normale Apps nutzen

Uhr von Florian Kalenda

In der Vorbestellung kostet sie 229 Dollar. Auf 2 Zoll Bildschirmdiagonale packt das Gerät von Androidly 320 mal 240 Pixel Auflösung. Mobilfunk und Wi-Fi sind ebenso integriert wie GPS und eine 2-Megapixel-Kamera. Allerdings läuft darauf nur Android 2.2. » weiter

Pegatron-CEO: Apples Low-End-iPhone wird nicht billig sein

Uhr von Florian Kalenda

Vielmehr nennt der Chef des Auftragsfertigers den Preis "ziemlich hoch" - wohl im Vergleich mit Produkten anderer Hersteller. Er sei aber gerechtfertigt. Apple hat zumindest den Begriff Billig-iPhone schon 2009 und erneut im Januar 2013 abgelehnt. » weiter

US-Dienstleister arbeitet an Business-Apps für Google Glass

Uhr von Florian Kalenda

Dito ist auch Berater tätig. Es bereitet etwa eine Glassware-App für einen Bauunternehmer vor. Sie soll bei der Überprüfung der Arbeiten vor Ort helfen. Das Unternehmen rät Firmen, schon heute über Nutzungsmöglichkeiten nachzudenken. » weiter

Intellectual Ventures verklagt erneut Motorola

Uhr von Bernd Kling

Der umstrittene Patentverwerter wirft der Google-Tochter die Verletzung von sieben verschiedenen Schutzrechten vor. Eine 2011 eingereichte und noch immer anhängige Klage bezieht sich auf sechs weitere Patente. Ein Google-Sprecher kündigt Gegenwehr und den Kampf gegen "Patenttrolle" an. » weiter

Bericht: Microsoft erwog Übernahme von Nokia

Uhr von Florian Kalenda

Mündlich soll die Abmachung schon fast gestanden haben. Das berichtet das Wall Street Journal. Microsoft hat sich aufgrund des hohen Preises und der schwachen Position von Nokia im Markt aber zurückgezogen. » weiter