Microsoft schiebt “Entrepreneur” auf das Abstellgleis

Uhr von Cordula Lochmann

Vor einem Jahr angekündigt, vor einem halben Jahr auf den Markt gebracht und nun als eigenständiges Produkt eingestellt. Das ist die Kurzfassung der Geschichte von Microsofts KMU-ERP-Lösung "Dynamics Entpreneur Solution". » weiter

Schräg aber erfolgreich: Microsofts neuer Werbespot

Uhr von Richard Joerges

Nicht wenige führen Apples Erfolg auf gutes Marketing und gute Werbung zurück. Da mag etwas dran sein. Zumindest sind viele Apple-Werbespots zu Klassikern geworden. Sei es der 1984-Spot (Wikipedia) die scheinbar bekiffte Ellen Feiss oder die aktuelle Get-a-Mac-Kampagne. Jetzt endlich will Microsoft zurückschlagen und startete eine immerhin 300 Millionen Dollar schwere Kampagne. Als Aushängeschild dient niemand geringerer als Bill Gates himself und der Comedian und Serienheld Jerry ... » weiter

Zehn Jahre MP3-Player: ein Rückblick

Uhr von Peter Marwan

1998 kam der erste für den Massenmarkt geeignete MP3-Player in den Handel. Heute gibt es in vier von zehn Haushalten MP3- oder MP4-Spieler. Oft wird aber vergessen, dass es sich um eine deutsche Erfolgsgeschichte handelt. » weiter

Was die IFA 2008 war – und was nicht

Uhr von Richard Joerges

Die IFA in Berlin ist eine Institution unter den deutschen Messen - auch weil sie ständig ihr Gesicht verändert. Dieses Mal gab es neben LCD-Fernseher und Blu-ray-Playern auch Küchengeräte und sogar eine Razzia. » weiter

Handy-Hersteller schämen sich für Windows Mobile

Uhr von Richard Joerges

Laut einer Studie des Fraunhofer-Instituts ist das iPhone immer noch nicht für Unternehmen geeignet. Die aufgeführten Punkte, etwa mangelnde Administrierbarkeit, Absicherung lediglich über ein Anwender-Passwort oder die Bindung an T-Mobile, sind sicherlich nicht von der Hand zu weisen. Zu einem ähnlichen Ergebnis kam auch schon Gartner: Die Amerikaner fanden es aber zumindest "eingeschränkt businesstauglich". Trotz aller Unkenrufe wird das iPhone trotzdem Einzug in die ... » weiter

Microsoft gibt Tipps zu Second-Hand-Software

Uhr von Peter Marwan

Lange Zeit bekämpfte Microsoft den Handel mit Softwarelizenzen aus zweiter Hand vehement, jetzt gibt der Softwareriese ein bisschen nach: Er ist nicht mehr prinzipiell dagegen, möchte aber wenigstens gefragt werden. » weiter

Chrome, Gears, Android – Googles Angriff auf Microsoft

Uhr von Richard Joerges

Das zur Zeit alles beherrschende Thema der Branche ist Googles Browser Chrome. Zu Recht, denn Chrome ist weit mehr als "nur ein weiterer Browser" und vermutlich der wichtigste Software-Release des Jahres: Chrome ist der totale Angriff auf Microsoft. Oder wie es Bloggerin Kara Swisher in ihrer Headline formuliert hat: "Hey Microsoft, Kaa-POW!!!" Nur oberflächlich geht es gegen den Internet Explorer oder einen anderen Browser. Das eigentliche Angriffsziel ist Windows. Denn mit dem Verbund ... » weiter

Überraschung: Novell lebt!

Uhr von Larry Dignan und Peter Marwan

Novells drittes Quartal brachte nicht allein gute Verkaufszahlen der Linux- und Kernprodukte, das Softwarehaus konnte auch im sechsten Quartal in Folge die Erwartungen der Börse übertreffen. » weiter

Arbeiten im Web: Onlinelösungen für Office und Kollaboration

Uhr von Estelle Dumout und Peter Marwan

Die Verlagerung von Dateien und Anwendungen ins Web soll die Arbeit flexibler und effizienter gestalten, sowohl für Privatpersonen als auch Selbständige und mobile Mitarbeiter. ZDNet hat sich einige der Angebote kritisch angeschaut. » weiter

IFA 2008: Spielzeugwunderland der Technik

Uhr von Peter Marwan

Die IFA zeigt Besuchern und Fachpublikum wieder, was in drei Monaten dann auf den Wunschzetteln stehen soll - erstmals außer MP3-Playern und Fernsehern auch Kühlschränke. Im Mittelpunkt stehen aber Blu-ray-Produkte. » weiter

Notebook-Hersteller treiben es bunt

Uhr von Richard Joerges

Dell-Notebooks werden bunt. Ein New Yorker Künstler - offenbar ein Mitglied der Surfer- und Skater-Szene - verpasst ausgewählten Modellen einen farbenfrohen Touch. Grafisch sicher nicht jedermanns Sache, dafür aber schön flippig und mit eindeutigem "Hang-Loose"-Appeal. Auch Toshiba geht mit dem kommenden Qosmio-Notebook in diese Richtung: außen auffälliges Flammendesign, innen edles Schwarz und viel Chrom. Gut, dass es jetzt auch ab Werk veredelte, um nicht zu sagen gepimpte oder ... » weiter

Vista kommt langsam in Unternehmen an

Uhr von Peter Marwan

Die Marktforscher von Forrester haben sich in den vergangenen Monaten als scharfe Vista-Kritiker profiliert. Ihre neuesten Zahlen fallen jedoch günstiger für Microsoft aus. » weiter

Wer braucht schon 3D-Welten?

Uhr von Richard Joerges

Das dreidimensionale Internet ist das nächste große Ding. Ha! Das will ich erst einmal sehen. Es gibt kaum etwas, was weniger zusammenpasst als dreidimensionale Welten, Business-Anwendungen und 2D-Bildschirme. Ausnahmen bestätigen hier allenfalls die Regel, etwa Spezialsoftware für bestimmte Bereiche in Architektur und Wissenschaft. Aber das Ganze auch noch im Internet? Wie so viele meiner Generation bin ich über Computerspiele zur IT gekommen. Ich habe Unmengen von Zeit mit Super ... » weiter

IT-Dienstleistungen werden wieder teurer

Uhr von Peter Marwan

Das Beratungsunternehmen Pierre Audoin Consultants sieht die Tagessätze von IT-Experten über alle Bereiche hinweg im Aufwind. Der Anstieg fällt je nach Tätigkeitsfeld oder Berufserfahrung jedoch sehr unterschiedlich aus. » weiter

Unternehmen mit Nutzen ihrer CRM-Lösung unzufrieden

Uhr von Peter Marwan

Viele Unternehmen sind mit dem Nutzen ihrer CRM-Lösungen nicht zufrieden. Die Ursachen sind nach einer Erhebung der Unternehmensberatung xact4u überwiegend hausgemacht: unklare Strategien und Schwächen in den Prozessen. » weiter

“Du kriegst hier kein iPhone”

Uhr von Peter Marwan

Seit dem Verkaufsstart von Apples neuem Wundertelefon iPhone 3G wurden laut Experten 3 Millionen Stück verkauft. T-Mobile konnte in Deutschland 75.000 absetzen. Klingt gut, ist aber schlecht – schaut man sich einmal die statistischen Rahmenbedingungen an. Darüber, wie viele 3G-iPhones im ersten Monate nach Verkaufsstart tatsächlich über die Ladentheken gingen, lässt sich nur mutmaßen. Eine ziemlich vernünftige und auch viel zitierte Zahl ist die Einschätzung von Michael Cote, ... » weiter

3D-Internet: Google Lively bringt den nächsten Schub

Uhr von Peter Marwan

Der Start von Google Lively hat das Interesse am 3D-Internet neu belebt. Über 100 virtuelle Welten werben um die Gunst der Nutzer - aber ist es für Firmen bereits wichtig, sich damit zu beschäftigen? ZDNet hat die Angebote gesichtet. » weiter

“Schmutz und Staub sind unsere größten Feinde”

Uhr von Arnd Westerdorf

Mit viel Aufwand betreibt Dortmund den Wandel vom Bergbau- zum Hightech-Standort. Die MST.factory zählt zu den ehrgeizigsten Projekten: Hier ist die Luft inzwischen reiner als im Weltraum. ZDNet hat sich hinter den Kulissen umgesehen. » weiter

Callcenter: Missbrauch vorprogrammiert

Uhr von Hermann Gfaller

Callcenter gelten Konsumenten nicht erst seit den jüngsten Fällen von Datendiebstahl und -missbrauch als schmutziges Geschäft. Doch dahinter stecken oft die Auftraggeber, die sich jetzt entrüstet vom ertappten Dienstleister trennen. » weiter