Intels neuer Notebook-Lüfter macht mich glücklich

Uhr von Richard Joerges

Die Relevanz mancher Branchen-News unterschätzt man auf den ersten Blick. Dazu gehört beispielsweise die Meldung über einen neuen und wesentlich effektiveren Notebook-Lüfter, den Intel auf der IDF vorgestellt hat. Ein neuer Lüfter, wie spannend kann denn das sein? Sehr sogar! Denn wer überwiegend mit dem Notebook arbeitet, wird sich eventuell freuen. Ich gehöre ganz sicher dazu. Mein Notebook - im übrigen ein durchweg hochwertiges Modell, mit dem ich sehr zufrieden bin - hat ... » weiter

Vista ist schuld an Unzufriedenheit mit PCs

Uhr von Richard Joerges

In der aktuellen amerikanischen Zufriedenheitsstudie ACSI schneidet Apple hervorragend ab. Nun wissen wir natürlich, dass Apple-Produkte zu den besten auf dem Markt gehören. Oder? Ich selbst habe diverse Macs und iPods im Einsatz und kann bislang nicht klagen. Selbst ein gut sechs Jahre altes iBook versieht immer noch problemlos und störungsfrei seinen Dienst. Andere haben aber gerade in jüngster Zeit schlechte Erfahrungen mit der Apple-Qualität gemacht. Beispielsweise Michael ... » weiter

Sage will Kleinunternehmen für Software begeistern

Uhr von Peter Marwan

Firmen mit weniger als zehn Mitarbeitern verschenken durch den Verzicht auf kaufmännische Software viel Geld, sagen die Marktforscher. Sage will mit einem speziell abgestimmten Angebot nun die Software-Verweigerer erreichen. » weiter

CloudAV: ein neuer Ansatz zur Virenbekämpfung

Uhr von Richard Joerges

Wenn man wie ich seinen Mail-Server selbst verwaltet, hat man das zweifelhafte Vergnügen, sich mit der Spam-Problematik beschätigen zu dürfen. Ich staune immer wieder, was da so in meine Postfächer flutet. Zur Zeit besonders auffällig: Mails, die scheinbar von seriösen Nachrichten-Sites kommen und eine schreierische Headline enthalten. Diese ist in Wirklichkeit jedoch ein sehr gut kaschierter Link zu einer Webseite, auf der sich unbedarfte Anwender Schadsoftware einfangen. Womit wir ... » weiter

Das Ende eines Megadeals: Time Warner zerstückelt AOL

Uhr von Hermann Gfaller

Die Aufspaltung von AOL ist beschlossene Sache. Auch Verkaufsverhandlungen laufen bereits. Doch die Erfahrung lehrt: Totgesagte leben länger. AOL Deutschland ist entgegen allen Erwartungen besonders lebendig. » weiter

Outsourcing-Trends 2008: Innovation und Standardisierung

Uhr von Peter Marwan

Im Outsourcing-Markt 2008 stoßen zwei scheinbar unvereinbare Tendenzen aufeinander: die Notwendigkeit, Innovation durch Dienstleister sicherzustellen, und die Möglichkeit, durch stärkere Standardisierung Kosten zu sparen. » weiter

Ja wo bleiben sie denn, die Netbooks?

Uhr von Richard Joerges

Die Marktforscher von Gartner prognostizieren den Netbooks eine glänzende Zukunft: Noch dieses Jahr sollen 5,2 Millionen Geräte über den Ladentisch gehen, für 2009 sind 8 Millionen anvisiert, und 2011 sollen es gar 50 Millionen sein. Zahlen, die für mich durchaus realistisch klingen. Wenn nur endlich die wirklich interessanten Geräte endlich verfügbar wären und die Kunden nicht so verunsichert würden. » weiter

Ein Leitfaden für sparsamere Rechenzentren

Uhr von Peter Marwan

Der Bitkom und das Bundesumweltministerium haben gemeinsam einen kostenlosen Leitfaden herausgegeben. Er soll Möglichkeiten aufzeigen, Treibhausgasemissionen und Energiekosten von Rechenzentren zu senken. » weiter

Dell Latitude E-Serie: Linux statt SideShow

Uhr von Richard Joerges

Als ich die Nachricht zu den neuen Latitude-E-Notebooks von Dell gelesen habe, ist mir beinahe die Spucke weggeblieben: "Dem vorinstallierten Windows wird ein schlankes Linux-OS vorgeschaltet, das sehr schnell bootet und dann Zugriff auf E-Mail, Kalender, Kontakte sowie Web ermöglicht, ohne dass dafür das Haupt-Betriebssystem gestartet werden muss. Eine erste Variante, die allerdings nur Daten anzeigt, soll wenige Wochen nach dem Start der Notebooks nachgereicht werden. Später will ... » weiter

Steve contra Steve: E-Mails an die Belegschaft

Uhr von Richard Joerges

Apples Online-Dienst MobileMe macht Probleme. Deshalb hat Steve Jobs eine Mail an seine Belegschaft geschickt. Microsoft hat keine Probleme, trotzdem hat deren Steve auch vor kurzem eine Mail an seine Belegschaft geschickt. John Gruber von Daring Fireball hat die Mails der beiden Steves, nämlich Steve Jobs von Apple und Steve Ballmer von Microsoft, miteinander verglichen und Interessantes entdeckt. Es geht um die Haltung der beiden CEOs gegenüber der eigenen Belegschaft und gegenüber ... » weiter

Wer will schon preiswerte Standards?

Uhr von Hermann Gfaller

Die meisten Informationstechniken gehören nicht zu den Kernaufgaben von Anwenderunternehmen. Viele ließen sich preiswerter und professioneller von Dienstleistern erledigen - falls die Anwender sich auf Standards einließen. » weiter

Wine: die Chance für kleine Software-Hersteller

Uhr von Richard Joerges

Mac- und Linux-User haben ein Problem: Es gibt immer noch unzählige Lücken im Software-Angebot. Software-Hersteller haben ebenfalls ein Problem: Sie müssen - gerade jetzt, da alternative Betriebssysteme wie Mac OS X immer populärer werden - ihre Software portieren, um alle Umsatzpotentiale auszuschöpfen. Doch das kostet Zeit, Ressourcen und damit viel Geld. Einen interessanten Ansatz, um dieses Dilemma zu lösen, beschreitet neuerdings Star Finanz, Hersteller des Finanzprogramms ... » weiter

Sicher online verkaufen: Was Shopbetreiber wissen müssen

Uhr von Jens O. Gräber und Peter Marwan

Einen Online-Shop einzurichten und zu betreiben erscheint einfach - ist in der Praxis aber mit zahlreichen Fallstricken verbunden. Der Rechtsanwalt Jens O. Gräber zeigt für ZDNet, wie Probleme sich erkennen und vermeiden lassen. » weiter

Viel Dampf um Knol.com

Uhr von Peter Marwan

Seitdem Google sein Wissensportal Knol kürzlich gestartet hat, versteht Hilco Knol aus dem niederländischen Dordrecht die Welt nicht mehr. Der Grund: Er ist Besitzer der Domain www.knol.com. Die benötigt er, um unter seinem Namen, der zugleich auch der Name seiner Firma ist, Dampfreiniger zu erklären, zu bewerben und zu verkaufen. Dabei stört ihn nun der Rummel um den fälschlich als "Wikipedia-Killer" apostrophierten neuen Google-Dienst. Der Eintrag auf der Webseite ist im Original ... » weiter

Alfresco bringt Open-Source-Konkurrenz zu SharePoint

Uhr von Peter Marwan

Mit Alfresco Labs 3, das früher als Alfresco Community vertrieben wurde, stellt der Open-Source-Anbieter eine Alternative zu Microsoft SharePoint vor. Interessant ist sie durch die tiefe Integration in das Office-Paket. » weiter

Hürden für Web 2.0 und Social Web

Uhr von Richard Joerges

"Der Mensch ist gut, die Leute sind schlecht." Ein Zitat von Karl Valentin, das sich nirgendwo so oft bestätigt wie im Social Web oder auch Web 2.0. Schon mancher Betreiber eines solchen Dienstes musste die bittere Erfahrung machen, dass sein Angebot in raues Fahrwasser gerät, weil missliebige Anwender die Herrschaft auf der Plattform übernehmen. Da gab es beispielsweise die Affäre um den Kopierschutz-Schlüssel für HD-DVDs bei Digg. Aus rechtlichen Gründen hat die ... » weiter