Management by Blog

Uhr von Richard Joerges

Corporate Blogs haben es als Kommunikationsmittel von Unternehmen immer noch schwer in Deutschland. Das weiß ich aus meiner Praxis. Man muss unglaubliche Überzeugungsarbeit leisten. Interessanterweise sind sogar Vertreter der IT-Industrie skeptisch gegenüber diesem "neumodischen Zeug". Dabei sollte doch gerade diese Personengruppe eine Affinität zum Web haben, also auch Blogs lesen. Ganz anders in den USA, wo gerade die IT-Branche sehr stark und gekonnt über Blogs kommuniziert. ... » weiter

Bloggen in Deutschland: Konzepte auf dem Prüfstand

Uhr von Lothar Lochmaier

Während das soziale Netzwerkeln im Internet boomt, fristen Internettagebücher von und für Unternehmen immer noch ein Nischendasein. Dabei zeigt ein Blick in die deutsche Szene, dass es durchaus kreative Fortschritte gibt. » weiter

Windows kollabiert unter dem eigenen Gewicht

Uhr von Richard Joerges

Die Gartner-Analsyten Michael Silver und Neil MacDonald haben ein hartes und ernüchterndes Urteil über Windows gefällt: "Weil es versucht, Programme der letzten zwanzig Jahre zu unterstützen, kollabiert der Microsoft-Moloch Windows unter seinem eigenen Gewicht. Mittlerweile ist es der Hardware entwachsen und wird von Minute zu Minute komplexer. Die Kunden fragen sich, ob sie Vista überspringen und gleich auf Windows 7 warten sollen. Soll Windows das Maß der Dinge bleiben, braucht es ... » weiter

Bladeserver und der reale Energieverbrauch

Uhr von Richard Joerges

Der Markt für Bladeserver boomt. Damit das auch so bleibt, nehmen die Hersteller jetzt eine neue Zielgruppe ins Visier: den Mittelstand. Dabei steht als Argument nicht mehr nur die im Gegensatz zu herkömmlichen Servern erzielbare Platzersparnis im Mittelpunkt, sondern die Total Costs of Ownership als Ganzes werden fokussiert. Ein wesentlicher Punkt sind demnach auch die Energiekosten: Stichwort Green-IT. Während verschiedene Energieverbrauchstests den diversen Bladeserver-Modellen ein ... » weiter

Spam-E-Mails und kein Ende

Uhr von Richard Joerges

Vor ein paar Minuten habe ich das Spam-Verzeichnis meines E-Mail-Programms gecheckt und bin beinahe vom Stuhl gefallen: 4698 unerwünschte E-Mails seit dem 20.3. dieses Jahres! 131 alleine heute, und der Tag ist noch lange nicht zu Ende. Dabei sind das nur die unerwünschten E-Mails, die der Filter als Spam erkannt hat. Einige weitere tummeln sich noch im Posteingang. Ich werde wohl demnächst doch einen professionellen Spamfilter für meine zwei Server anschaffen müssen. Was mich ... » weiter

Bladeserver kommen in den Mittelstand

Uhr von Peter Marwan

Der Anteil der Bladeserver am Servermarkt steigt rasant. Bei Großkunden ist der gesparte Platz noch ein wichtiges Argument. Inzwischen nehmen die Hersteller aber den Mittelstand ins Visier - wo andere Fakten wichtiger werden. » weiter

Sauber surfen: Internet ohne Kohle- und Atomstrom

Uhr von Stefan Gneiting

Auch Energie sparende PCs brauchen Strom. Doch Ökostrom ermöglicht, ohne CO2-Ausstoß zu arbeiten, zu spielen und im Web unterwegs zu sein. ZDNet zeigt die Unterschiede zwischen den zahlreichen Anbietern und Webhostern auf. » weiter

Microsoft gibt nach: XP für Low-End-PCs bis 2010

Uhr von Richard Joerges

Eines der reizvollsten Notebooks der letzen Zeit war für mich neben dem Apple MacBook Air der kleine Eee PC von Asus. Die Idee eines Low-End-Billig-Notebooks mit Linux-Betriebssystem und einer vorinstallierten, kompletten Software-Suite finde ich einfach charmant. Für mich ist der Eee PC der echte und wahre Nachfolger des guten alten Psion Series IIIa. Offensichtlich finden Anwender auf der ganzen Welt Gefallen an dem kleinen Asus-Notebook. Er verkauft sich wie warme Semmeln. Sogar zu ... » weiter

Plattenspeicher beliebt wie nie

Uhr von Peter Marwan

Der Markt für plattenbasierende Speichersysteme wächst weiterhin stark, wie IDC festgestellt hat. Der Grund: Die richtige Speicherstrategie ist nach wie vor eine wichtige Säule des Unternehmenserfolges. » weiter

Videokonferenzen ersetzen Telefonkonferenzen

Uhr von Peter Marwan

Geschäftsreisen sind out, Telekonferenzen sind in. Das Spektrum reicht von der banalen Telefonkonferenz über kostenlose oder kostenpflichtige Videokonferenzen bis zu sündhaft teuren Telepresence-Lösungen. » weiter

Microsofts OOXML in der Kritik

Uhr von Richard Joerges

Die ISO ist die Vereinigung diverser nationaler Normierungs-Organisationen. Sie zeichnet verantwortlich für verschiedene internationale Normen. Dazu zählen Papierformate genauso wie die diversen MPEG-Standards oder die Größe von Magnetlesestreifen auf EC-Karten. Insgesamt eine gute Sache also. Doch jetzt gibt es Streit - oder zumindest unverhohlene Kritik an der ISO. Denn gestern hat sie die ODF-Konkurrenz OOXML als Standard anerkannt. Ich muss gestehen, dass auch ich ob dieser ... » weiter

Niemand nutzt Microsoft Live Search absichtlich

Uhr von Peter Marwan

Net Applications hat in einem monatlichen Newsletter jetzt eine interessante Frage gestellt: Wer nutzt Microsoft Live Search? Ich zumindest kenne niemanden. Einer der Ingenieure von Net Applications jedoch kennt die Antwort: Nutzer von Microsoft Live Search seien überwiegend Anwender, die auf ihrer eigenen Festplatte etwas suchen und dabei versehentlich auf den Button "search the net" geraten. » weiter

Betriebssystem-Marktanteile in US-Unternehmen

Uhr von Richard Joerges

Forrester Research hat gerade eine Studie über die Betriebssystem-Marktanteile in amerikanischen Unternehmen veröffentlicht. Befragt wurden 50.000 Anwender in 2300 großen bis sehr großen Unternehmen. Das Ergebnis ist keine Überraschung: Windows führt unangefochten. Windows XP kommt auf einen Marktanteil von 89,8 Prozent. Abgeschlagen auf den Plätzen liegen Windows Vista (6,3), Mac OS X (4,2) und Linux (0,6).  Gegenüber der vorangegangenen Studie hat Windows leicht verloren (3,7 ... » weiter

IT-Fachkräftemangel: Not macht erfinderisch

Uhr von Peter Marwan

In einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom geben 65 Prozent der IT-Unternehmen an, dass der Mangel an IT-Spezialisten ihre Geschäftstätigkeit bremst. Aber Jammern allein hilft nicht - kreative Konzepte sind gefragt. » weiter

SOA-Adaption: Angst vor der Rezession

Uhr von Richard Joerges

Das Top-Thema der Enterprise-IT ist mehr denn je SOA. Allerdings stellt sich die Frage, wie sich die Adaption dieser Technologie angesichts der Rezessionsängste in den USA künftig entwickeln wird. Eine soeben veröffentlichte Studie von Forrester Research zeigt, dass im Jahr 2007 die Unternehmen kräftig SOA-Projekte angeschoben haben. Darüber, ob das auch 2008 so weitergehen wird, gibt es unterschiedliche Meinungen. Beispielsweise glaubt Randy Heffner, Vize-Präsident von Forrester, ... » weiter

Wenn der Fisch vom Kopf her stinkt

Uhr von Richard Joerges

Numair Faraz, der persönliche Berater des verstorbenen Motorola-Marketingschefs Geoffrey Frost, erhebt in einer E-Mail schwere Vorwürfe gegen die Führung des Unternehmens. Das Schlimme ist, das er mit seinen Behauptungen offenbar Recht hat. Man muss sich nur die aktuelle Handy-Palette des amerikanischen Mobiltelefon-Pioniers ansehen: Sie ist nicht konkurrenzfähig. Jetzt wurde die Auslagerung des Handy-Geschäfts beschlossen . Was mich interessiert, ist, wie es dazu kommen konnte. Ganz ... » weiter