Microsoft verlegt Integrationsplattform BizTalk in die Cloud

von Jan Kaden und Mary Jo Foley

Das Angebot wird auf AppFabric plus Windows Azure basieren und 2011 verfügbar sein. Parallel soll es 2012 eine Server-Variante mit denselben Funktionen geben. Das Unternehmen verspricht BizTalk-Kunden engmaschigen Support bei der Umstellung. weiter

Oracle übernimmt SOA-Spezialisten AmberPoint

von Markus Pytlik

Mit den Produkten des Unternehmens stärkt Oracle seine Middleware-Plattform Fusion. Die Transaktion soll im ersten Halbjahr 2010 abgeschlossen werden. Über den Kaufpreis haben die Firmen Stillschweigen vereinbart. weiter

SAP TechEd: bessere Analysen und optimierte Prozesse

von Petra Adamik

Auf der SAP TechEd in Wien hat der Konzern Angebote vorgestellt, die den Weg aus der Krise weisen sollen: Im Mittelpunkt stehen technische Verbesserungen beim Business-Intelligence-Portfolio und Durchhalteparolen bei SOA. weiter

SOA von SAP: Sonderweg oder Erfolgsmodell?

von Peter Marwan

RAAD Research sieht derzeit eine auffällige Zurückhaltung bei SAP, die eigene, früher als Enterprise SOA propagierte serviceorientierte Architektur zu bewerben und wertet das als Aufgabe des Walldorfer Sonderweges. Zahlreiche Umfragewerte sollen diese Einschätzung belegen. weiter

Oracle stellt Middleware-Suite Fusion 11g vor

von Jan Kaden und Matthew Broersma

Das Paket integriert Software aus vielen Firmeneinkäufen. Offene Standards sollen die Interoperabilität mit anderen Produkten sichern. Das Ziel ist die Bekämpfung der "Fragmentierung" in der IT-Landschaft. weiter

Oracle bringt Modul für SOA-Management

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Der Enterprise Manager beherrscht jetzt Application Performance Management: Die Leistung von Diensten und Anwendungen kann überwacht und visualisiert werden. Ein drittes Paket ergänzt WebSphere Portal von IBM. weiter

Erste Vorabversion von Open-Source-SOA verfügbar

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Ein "Milestone Release" von Apache Stonehenge demonstriert eine auf mehreren Plattformen lauffähige Börsenanwendung. Das Projekt soll typische SOA-Probleme identifizieren und Codebeispiele generieren. Es wird von Microsoft unterstützt. weiter

SOA hat sich trotz Unkenrufen etabliert

von Markus Reppner

SOA erfreue sich bester Gesundheit, kontern deutsche Analysten die Attacken ihrer Kollegen aus den USA. Hierzulande seien Unternehmen sehr weit mit der Umsetzung und widmeten sich bereits Folgeprojekten. Wie kommen sie zu diesem Schluss? weiter

„Alloy“ verbindet SAP-Software mit Lotus Notes

von Peter Marwan

Seit 35 Jahren sind SAP und IBM strategische Partner. Aber erst vor kurzem haben sie sich zur Entwicklung einer gemeinsamen Software durchgerungen: Das Ergebnis heißt "Alloy" und ermöglicht Lotus-Notes-Anwendern Zugriff auf SAP. weiter

Was SAP-Anwender planen und wünschen

von Peter Marwan

Die Einführung von SAP ERP 6.0 in Firmen schreitet voran - die SAP-Release-Strategie wurde angenommen. Allerdings sind Anwender bei SOA zurückhaltend und dem SAP-Support-Modell gegenüber nach wie vor kritisch eingestellt. weiter

SAP Business Suite 7: viel Neues zum kleinen Preis

von Peter Marwan

Scheinbar hat SAP dem Markt zugehört: Das neue Softwarepaket "Business Suite 7" soll mit Komplexität, Upgradezwang und drögen Benutzeroberflächen Schluss machen. Und das Beste: Es senkt auch die IT-Kosten - sagt SAP. weiter

Infor: vom Kaufhaus zum Softwarehaus

von Peter Marwan

Infor hat sich in der Vergangenheit hierzulande durch Akquisitionen einen Namen gemacht. Künftig will der Standardsoftwareanbieter vor allem durch Eigenentwicklungen wie seine "Open SOA" Interesse wecken. weiter

SOA: Ernüchterung macht sich breit

von Peter Marwan

Die Ergebnisse einer Gartner-Studie legen nahe, dass SOA nicht mehr so populär ist wie vor einem Jahr. Gründe sind wahrscheinlich die größere Reife der Technologie und die Erkenntnis, dass auch SOA nicht über Nacht Ergebnisse bringt. weiter