Apple an Toshibas Speicher-Sparte interessiert

von Bernd Kling

Der iPhone-Hersteller beteiligt sich laut Bloomberg mit 3 Milliarden Dollar am Gebot von Bain Capital für die Sparte. Weitere finanzielle Unterstützer sind Dell, Seagate und SK Hynix. Apple will für sich die fortlaufende Belieferung mit Flash-Speicher sichern, um nicht vom Rivalen Samsung abhängig zu werden. weiter

Bericht: Google steht vor Übernahme von HTC

von Bernd Kling

Die taiwanische Commercial Times berichtet von Verhandlungen in der abschließenden Phase. Anders als beim früheren Motorola-Erwerb soll Google heute als strategische Notwendigkeit sehen, Software und Hardware zu integrieren. Ein UBS-Analyst sieht zwingende Gründe für einen weiteren Vorstoß Googles in die Hardware. weiter

Facebook kauft Erfurter Video-Start-up Fayteq

von Stefan Beiersmann

Es ist auf die Videonachbearbeitung spezialisiert. Zum Produktportfolio gehört eine Lösung, die Objekte in Echtzeit aus Live-Videostreams entfernt. Sie lässt sich aber auch zu Werbezwecken nutzen, etwa der Platzierung virtueller Produkte in Videos. weiter

Intel schließt Übernahme von Mobileye ab

von Peter Marwan

Die Übernahme war Mitte März bekannt gegeben worden. Mobileye entwickelt und vertreibt mit lediglich 600 Mitarbeitern Technologien für Fahrassistenzsysteme und autonome Fahrzeuge. Intel ist die Verbesserung seien Position im Automobilbereich über 15 Milliarden Dollar wert. weiter

Apple kauft deutschen Anbieter von AR- und VR-Technik

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um das im brandenburgische Teltow ansässige SensoMotoric Instruments. Das Unternehmen ist auf Eye-Tracking-Technologien spezialisiert. Zu seinen Produkten gehört unter anderem eine Brille zur Aufzeichnung von Augenbewegungen. weiter

Microsoft übernimmt Sicherheits-Spezialist Hexadite

von Peter Marwan

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Boston und entwickelt in Israel. Die Orchestrierungs-Technologie soll Windows Defender Advanced Threat Protection (WDATP) in Windows 10 für Firmenkunden unterstützen. Zum Kaufpreis macht Microsoft keine Angaben. Beobachter gehen wie bereits bei ersten Berichten über den Kauf im Mai von 100 Millionen Dollar aus. weiter

Oracle übernimmt Start-up Wercker

von Anja Schmoll-Trautmann

Oracle übernimmt das niederländischen Software-Haus Wercker. Mit dem Management für Kubernetes und Docker will Oracle die eigenen PaaS- und IaaS-Services für Entwickler attraktiver machen. Zunächst sollen die bestehenden Angebote von Werker weitergeführt werden. weiter

Apple kauft Automatisierungs-App Workflow

von Bernd Kling

Die iOS-Anwendung bleibt weiterhin verfügbar und ist jetzt kostenlos im App Store erhältlich. Sie unterstützt mehr als 200 Aktionen und integriert sich mit Apple-Apps ebenso wie mit Services von Drittanbietern wie Evernote, Dropbox und Facebook. Apple könnte eine tiefe Siri-Integration planen. weiter

Gesichtserkennung: Apple kauft angeblich israelisches Start-up RealFace

von Stefan Beiersmann

Das in Tel Aviv ansässige Unternehmen entwickelt Software zur Authentifizierung per Gesichtserkennung. Sie soll eine "ausgezeichnete Genauigkeit" sowie eine "reibungslose Erkennung" in Echtzeit ermöglichen. Der Wert des Unternehmens liegt angeblich bei mehreren Millionen Dollar. weiter

Toshiba verkauft Teile seiner Flash-Speicher-Sparte

von Stefan Beiersmann

Sie soll zuerst in ein eigenständiges Unternehmen ausgelagert werden. Für bis zu 20 Prozent des neuen Unternehmens sucht Toshiba einen Käufer. Der Erlös soll Verluste der Kernenergie-Sparte Westinghouse ausgleichen. weiter