Auf der Suche nach dem passenden BPM-System

von Peter Marwan

Lösungen für Business Process Management (BPM) gewinnen an Boden. Sie versprechen, Unternehmen agiler und flexibler zu machen. Aber schon die Auswahl stellt die meisten vor Probleme. ZDNet zeigt, was zu beachten ist. weiter

IBM kauft SPSS für 1,2 Milliarden Dollar

von Peter Marwan

Mit dem Schritt will IBM sein Portfolio für "Information on Demand" ausbauen. Die Übernahme soll noch im Lauf des Jahres 2009 abgeschlossen werden. SPSS-Kunden sichert IBM Support und Weiterentwicklungen auch nach der Übernahme zu. weiter

Microsoft Office 2010: Screenshots der Technical Preview

von Joachim Kaufmann

Microsoft Office ist fast so verbreitet wie Windows. Doch bei den Nutzern hat sich eine Upgrade-Müdigkeit eingestellt, und webbasierte Konkurrenten wollen ein Stück vom Kuchen. ZDNet zeigt, was Office 2010 zu bieten hat. weiter

Microsoft Office 2010: Screenshots der neuesten Vorabversion

von Joachim Kaufmann

Mit Office 2010 steht die neueste Version von Microsofts Büropaket vor der Tür. Alle Anwendungen sind künftig mit dem in Office 2007 eingeführten Ribbon-Interface ausgerüstet. ZDNet dokumentiert die Technical Preview in Bildern. weiter

So baut SAP sein Angebot für Business Intelligence um

von Michael Matzer

SAP integriert seit der Übernahme von Business Objects das eigene Business-Intelligence-Portfolio mit dem des Datenanalyse-Spezialisten. Der Fahrplan bis 2010 bringt für SAP-Kunden eine Reihe von Umstellungen. ZDNet zeigt, welche das sind. weiter

IBM eröffnet Business-Analyse-Zentrum in Berlin

von Dietmar Müller und Florian Kalenda

Ähnliche Einrichtungen sollen in London, Tokio, New York City, Peking und Washington D.C. entstehen. Das Berliner Zentrum ist das erste in Europa. Es beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. weiter

Business Intelligence: Spezialisten behaupten sich noch

von Peter Marwan

Eine aktuelle Studie der Lünendonk-Marktforscher schätzt das Marktvolumen für Business Intelligence in Deutschland auf rund 800 Millionen Euro. Die Top 10-Spezialanbieter wuchsen 2008 um durchschnittlich 8,6 Prozent, der Gesamtmarkt legte sogar um 12 Prozent zu. weiter

Die IT für die Zeit nach der Krise fit machen

von Peter Marwan

Die Initiative "Zukunftswerkstatt Informationstechnologie" will Ansätze und Lösungen erarbeiten, mit deren Hilfe IT-Leiter den an sie gestellten, sich rasch wandelnden Anforderungen, gerecht werden können. weiter

QlikTech bringt Business Intelligence auf das iPhone

von Peter Marwan

Business Intelligence ist in Krisenzeiten gefragt, da sich Firmen davon versprechen, effektiv gegensteuern zu können. Vielen Lösungen fehlt jedoch die Flexibilität. QlikTech nutzt diese Schwäche des Wettbewerbs aus, etwa mit seiner iPhone-Anwendung. weiter

Jaspersoft greift mit SaaS-fähiger BI-Plattform an

von Peter Marwan

Der Open-Source-Anbieter erweitert seine Business Intelligence Suite um In-Memory-Analysefunktionen und hebt sie auf eine SaaS-fähige Plattform. Damit betritt Jaspersoft gleich in zwei Segmenten interessantes Neuland. weiter

Business Intelligence: 2009 wird das Jahr der Wahrheit

von Peter Marwan

Für den Business-Intelligence-Markt war 2008 eine Übergangsphase. Dieses Jahr achten Firmen verstärkt auf die Anschaffungskosten. Außerdem muss sich zeigen, was die Tools bei schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen wert sind. weiter

CeBIT: Sage kombiniert ERP- und BI-Lösungen

von Björn Greif

Office Line Evolution 2010 richtet sich an KMUs mit bis zu 200 Mitarbeitern. Die Software-Suite enthält unter anderem Werkzeuge für Warenwirtschaft, Rechnungswesen, Produktionsplanung und -steuerung. Preise beginnen bei 3975 Euro. weiter

SAP Business Suite 7: viel Neues zum kleinen Preis

von Peter Marwan

Scheinbar hat SAP dem Markt zugehört: Das neue Softwarepaket "Business Suite 7" soll mit Komplexität, Upgradezwang und drögen Benutzeroberflächen Schluss machen. Und das Beste: Es senkt auch die IT-Kosten - sagt SAP. weiter