VMware und Automatisierer Puppet Labs gehen Partnerschaft ein

von Florian Kalenda

Sie werden Management-Lösungen für heterogene IT-Umgebungen mit Angeboten mehrerer Cloud-Player entwickeln und vertreiben. Außerdem investiert VMware 30 Millionen Dollar in Puppet Labs. Es spricht von einer Win-win-Situation. weiter

Cisco investiert in Virtualisierungsspezialisten Parallels

von Florian Kalenda

Gemeinsam will man eine Komplettlösung für Service-Provider und Hostinganbieter schaffen. Die Kooperation schließt gemeinsames Marketing, Entwicklung und Beteiligung an Brancheninitiativen ein. Cisco begeistert sich auch für Parallels' globale Präsenz - einschließlich Russland. weiter

BlueStacks veröffentlicht App Player Beta 1 für Mac OS

von Kai Schmerer

Damit erhalten Mac-Anwender Zugriff auf über 750.000 Android-Anwendungen. Als Quellen stehen der Amazon App Store, 1Mobile und Get Jar zur Verfügung. Allerdings laufen nicht alle Programme mit dem BlueStacks App Player. weiter

VMware View Client für Mac 1.7 bringt USB-Support

von Florian Kalenda

So ist jetzt Zugriff auf entfernte Drucker, Scanner oder externen Speicher möglich. Abgesehen von Maus und Tastatur lässt sich aber immer nur ein Gerät auf einmal nutzen. In den Einstellungen sind Ausnahmen für bestimmte Geräte möglich. weiter

Zero-Client-Anbieter Pano Logic springen Investoren ab

von Peter Marwan

Das Unternehmen hat alle Mitarbeiter in Deutschland entlassen. In den USA wurde Berichten zufolge ein einem Insolvenzverfahren ähnlicher Antrag gestellt. In dessen Rahmen läuft offenbar die Suche nach neuen Investoren. Mit einem Ergebnis ist Mitte Dezember zu rechnen. weiter

Parallels rät von Upgrade auf Windows 8 vorläufig ab

von Florian Kalenda

Desktop-Nutzer sollten vorerst nur neue Virtuelle Maschinen mit dem OS anlegen. Die Tests des Updateprozesses hat Parallels noch nicht abgeschlossen und daher nicht freigegeben. Upgrades von VMs auf Windows 8 können zu Datenverlust führen. weiter

Cloud, Windows oder mobil: VMware will alle Endanwender verwalten

von Susanne Franke

Nach dem Rechenzentrum will VMware nun auch Desktops und mobile Arbeitsumgebungen unter seine Kontrolle bringen. Dies soll in erster Linie die "Horizon Suite" leisten, die als Mittler zwischen Endanwender und den Diensten dient, auf die diese zugreifen. weiter

Windows Server 2012: Replizierung virtueller Maschinen

von Ed Baker

Mit Hyper-V-Replica bietet Windows Server 2012 ein sehr interessantes Feature. Es ermöglicht eine Replizierung von einer laufende virtuelle Maschine (VM) auf einen anderen Hyper-V-Host. Dabei ist es ist irrelevant, ob sich der Zielhost im lokalen Netzwerke oder bei einem Hoster im Internet befindet. weiter

Android-Emulator BlueStacks kommt auf AMD-Systeme

von Florian Kalenda

Über AMDs AppZone Player steht die Software für Windows 7 und 8 zur Verfügung. Künftig wird sie auch auf AMD-basierten Rechnern vorinstalliert - inklusive einiger Apps. Ein ähnliches Abkommen läuft schon zwischen BlueStacks und Asus. weiter

Parallels Desktop 8 ist da

von Florian Kalenda

Als Gastbetriebssysteme werden Windows 8 und aktuelle Linux-Distributionen unterstützt. Auch Chrome OS und Android sieht der Hersteller vor. Das Upgrade kostet 50 Euro, die Vollversion 80 Euro. Voraussetzung ist OS X Snow Leopard. weiter

VMware bewirbt sich um Openstack-Mitgliedschaft

von Florian Kalenda

Laut Tagesordnung für die nächste Vorstandssitzung hat es Gold-Status beantragt - wie auch Intel und NEC. Unklar ist, ob es sich um eine Öffnung oder ein Störmanöver handelt. Manche Openstack-Mitglieder sehen VMware als "des Teufels Großvater". weiter

Michael Dell ist nicht beunruhigt über „Nach-PC-Ära“

von Bernd Kling

Er verweist auf 380.000 verkaufte PCs im letzten Jahr. Erhebliche neue Chancen erwartet der Dell-Chef durch Desktop-Virtualisierung. Erst vor Kurzem senkten die Marktforscher von IDC ihre Prognose für den weltweiten PC-Markt. weiter

Malware „Crisis“ infiziert auch virtuelle Maschinen

von Björn Greif

Der ursprünglich als Mac-Trojaner eingestufte Schädling befällt Symantec zufolge ebenfalls Windows-PCs und Windows-Mobile-Geräte. Sobald Nutzer ein als Adobe Flash Installer getarntes Java-Archiv installieren, lädt er für das jeweilige OS geeignete ausführbare Dateien nach. weiter

Oracle kauft Netzwerk-Virtualisierer Xsigo Systems

von Florian Kalenda

Das Server Fabric will Oracle mit Server-Virtualisierung verbinden. Support für heterogene Netze bleibt erhalten. Eine vergleichbare Lösung hat bisher vor allem Cisco mit seinen Server Fabric Switches im Programm. weiter

Apple erhält „5D“-Patent für Virtual Reality

von Florian Kalenda

Bildschirmberührungen werden anhand von Deformationen erkannt. Das lässt sich Apple als "D-Sight" schützen. Ergänzend vermittelt ein Handschuh mit Sensoren das Gefühl einer tatsächlichen Berührung. Der Antrag enthält skurrile Beispiele. weiter

VMware kauft Nicira für 1,26 Milliarden Dollar

von Björn Greif

Die Summe setzt sich aus 1,05 Milliarden Dollar in bar und 210 Millionen Dollar in Aktien- und Optionszuteilungen zusammen. Die Übernahme soll in der zweiten Jahreshälfte abgeschlossen werden. Nicira ist auf Open-Source-Software zur Netzwerkvirtualisierung spezialisiert. weiter

EMC und VMware tauschen Vorstände

von Björn Greif

Paul Maritz, bisher CEO von VMware, wird Chief Strategist bei EMC. Im Gegenzug übernimmt der bisherige Präsident von EMC, Pat Gelsinger, das Ruder bei VMware. Die Führungswechsel werden zum 1. September wirksam. weiter