VMware Workstation 7 und Fusion 3

von Christoph H. Hochstätter

Noch diesen Monat will VMware neue Produkte auf den Markt bringen, die auch die Aero-Oberfläche von Windows darstellen können. ZDNet hat Workstation 7 und Fusion 3 getestet und zeigt, was sie an weiteren Neuerungen mitbringen. weiter

Aero auf dem Mac: VMwares Release Candidates im Test

von Christoph H. Hochstätter

Noch diesen Monat will VMware neue Produkte auf den Markt bringen, die auch die Aero-Oberfläche von Windows darstellen können. ZDNet hat Workstation 7 und Fusion 3 getestet und zeigt, was sie an weiteren Neuerungen mitbringen. weiter

VMware Fusion 3 unterstützt Windows Aero und Flip 3D

von Stefan Beiersmann

Die neue Version ist für Snow Leopard optimiert. Sie nutzt die 64-Bit-Architektur von Mac OS X 10.6. VMware hat die Grafikunterstützung auf OpenGL 2.1 und DirectX 9.0c ausgeweitet. Fusion 3 kommt am 27. Oktober weltweit in den Handel. weiter

VMware wehrt sich gegen Microsoft-Vorwürfe

von Jan Kaden und Tom Espiner

Nach Ansicht von Steve Ballmer sind die Produkte von VMware zu teuer. Der Anbieter von Virtualisierungslösungen sieht dies anders. Die Kosten müssten differenziert betrachtet werden. weiter

VMware patcht zwei Löcher in Fusion

von Florian Kalenda und Tom Espiner

Betroffen sind die Mac-OS-Versionen von Fusion bis Versionsnummer 2.0.5. Beide Fehler stecken in der Kernelerweiterung vmx86. Sie ermöglichen Manipulationen auch ohne Administratorrechte beziehungsweise erfolgreiche DoS-Attacken. weiter

Windows 7: Microsoft schließt Entwicklung des XP-Modus ab

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Er erscheint rechtzeitig zum Marktstart des neuen Betriebssystems am 22. Oktober. Microsoft bietet das virtuelle Windows XP als Download an. Computerhersteller können es auch auf PCs vorinstallieren. weiter

Dell stellt Virtualisierungslösung SR-IOV vor

von Björn Greif

Damit lassen sich mehreren virtuellen Maschinen einzelne PCI-Geräte zuweisen. Die Lösung basiert auf den Spezifikationen PCI-SIG I/O und Intel VT-d. Sie soll für eine deutlich höhere Virtualisierungsleistung sorgen. weiter

AMD bringt erstmals eigene Serverplattform heraus

von Christoph H. Hochstätter

Der Chipsatz bietet bis zu 84 PCI-Express-Lanes. Mit Magny-Cours-Prozessoren können bis zu 48 echte Kerne in einem Server laufen. Die ersten fertigen Geräte sind für November angekündigt. weiter

Citrix kündigt Erweiterungen für XenApp 5 an

von Björn Greif und Dietmar Müller

Damit lassen sich Anwendungen auch über virtuelle Maschinen mit Desktop-Betriebssystem bereitstellen. Zudem gibt es neue Funktionen für das Energie- und Kapazitätsmanagement. Die Features sind ab 29. September als Download erhältlich. weiter

VMware schließt Übernahme von SpringSource ab

von Björn Greif und Dietmar Müller

Der 420 Millionen Dollar teure Zukauf wird als eigenständiger Bereich weitergeführt. Die Leitung behält SpringSource-Gründer und -CEO Rod Johnson. Geplant ist unter anderem die Entwicklung von Platform-as-a-Service-Lösungen. weiter

Dell und VMware erweitern Partnerschaft

von Florian Kalenda

Bestimmte Latitude-Notebooks und Optiplex-Desktops sowie Poweredge-Server kommen künftig mit VMware View. Es ermöglicht zentralisierte Bereitstellung von Anwendungen. Dell bietet Migration und Implementierung auch als Dienstleistung an. weiter

Oracle bringt Template Builder für Virtual Appliances

von Florian Kalenda und Sally Whittle

Ein grafisches Tool erleichtert die Zusammenstellung. Basis sind ein nach Bedarf abgespecktes Image von Oracle Enterprise Linux und Oracle VM. Es handelt sich um die erste Veröffentlichung im Bereich Virtualisierung seit der Übernahme von Virtual Iron. weiter

VMware übernimmt SpringSource für 420 Millionen Dollar

von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Mit dem Zukauf will sich VMware in den Bereichen Cloud Computing und Anwendungsverwaltung stärken. Geplant ist die Entwicklung von Platform-as-a-Service-Lösungen. Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt in bar und in Aktien. weiter

Forscher simulieren das Internet

von Florian Kalenda und Sibylle Gaßner

Das Modell dient der Erkundung von Botnetzen. Ein Supercomputer virtualisiert dazu eine Million interagierende Linux-Kernels. Langfristig wollen die Forscher so viele Rechner simulieren, wie ein kleines Land hat. weiter

Microsoft streamt Office 2010 übers Web

von Joachim Kaufmann

Die Lösung wird auf Basis von Anwendungsvirtualisierung realisiert. Auswirkungen auf den Client und andere Applikationen sind ausgeschlossen. Das Paket kann auch ohne Internetverbindung genutzt werden. weiter

VMware meldet Umsatz- und Gewinnrückgang im zweiten Quartal

von Gordon Haff und Stefan Beiersmann

Die Einnahmen liegen mit 455,7 Millionen Dollar nur knapp unter dem Ergebnis des Vorjahresquartals. Der Überschuss sinkt um 38 Prozent auf 32,5 Millionen Dollar. Die Hälfte seines Umsatzes erzielt VMware mit Dienstleistungen. weiter

OpenVZ auf CentOS: Virtualisierung von Linux zu Linux

von Vincent Danen

Virtuelle Umgebungen können Konflikte zwischen Applikationen vermeiden und haben den Vorteil, Systemressourcen zu sparen – für Server zwei wichtige Kriterien. ZDNet zeigt, wie sich die Virtualisierungslösung OpenVZ auf CentOS einfach und schnell installieren lässt. weiter