Hybrid-Cloud-Spezialist Mesophere und HPE schließen OEM-Partnerschaft

von Martin Schindler

HPE-Anwender sollen damit hybride Cloud-Infrastruktren künftig einfacher umsetzen können. Über Mesophere lassen sich private und öffentliche Cloud-Dienste und auch On-Premise-Lösungen durchgängig nutzen. Bereits 2016 hat sich HPE in einer Serie-C-Finanzierungsrunde mit 73,5 Millionen Dollar an Mesophere beteiligt. weiter

In fünf Schritten zur sicheren Digitalisierung

von Dr. Ferri Abolhassan

IT-Sicherheit ist ein absolutes Muss. Dennoch fällt es vielen Unternehmen schwer, diese Anforderung umzusetzen. Security gilt als komplex, als Expertenthema mit immer neuen Anforderungen, als aufwändig und als teuer. Im Gastbeitrag für ZDNet legt Dr. Ferri Abolhassan dar, wie es seiner Ansicht nach auch anders geht. weiter

Der passende Cloud-Cocktail für Firmen

von Frank Strecker

Derzeit kommen vermehrt Hybrid- oder Multi-Cloud-Lösungen auf den Markt, die Private Cloud und Public Clouds miteinander kombinieren. Im Gastbeitrag für ZDNet untersucht Frank Strecker, Senior Vice President Cloud Partner Products & Ecosystems bei T-Systems, wie man die unterschiedlichen Systeme, Technologien und Anbieter zusammenbringt. weiter

Acronis integriert Notary mit Blockchain und CloudRAID in Acronis Storage

von Anja Schmoll-Trautmann

Acronis integriert Acronis Notary mit Blockchain und CloudRAID in seine Software-Defined Storage Lösung Acronis Storage. Die Lösung wurde für heterogene Standardhardware konzipiert, um regelbare Redundanzen und sicheren Nachweis zu garantieren, dass gespeicherte Objekte nicht modifiziert wurden. weiter

Azure: Microsoft präsentiert weitere Ausbaupläne für europäische Rechenzentren

von Anja Schmoll-Trautmann

In Dublin erklärte Microsoft-CEO Nadella, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr seine Cloud-Kapazitäten in Europa verdoppelt habe. Das Unternehmen habe dafür in Europa über 3 Milliarden Dollar investiert. Dienste der Microsoft Cloud sollen Anfang 2017 auch aus Rechenzentren in Frankreich kommen. weiter

Canonical wird Kubernetes-Distributor

von Florian Kalenda

Seine Version ist laut Gründer Mark Shuttleworth weitgehend unverändert. Sie ermöglicht den Einsatz von Googles Orchestrierungswerkzeug überall da, wo Ubuntu läuft. Das kann eine Public Cloud oder das eigene Rechenzentrum sein. Integration mit Docker Swarm und Mesosphere soll folgen. weiter

Datenspeicherung in Deutschland: Dropbox kooperiert mit AWS

von Anja Schmoll-Trautmann

Dropbox bietet Unternehmenskunden aus Europa ab sofort die Möglichkeit, ihre Dateien in Deutschland zu speichern. Für die erforderliche lokale Infrastruktur kooperiert das Unternehmen mit Amazon Web Services. weiter

Acronis stellt Backup 12 und Hybrid Cloud Data Protection vor

von Stefan Beiersmann

Die neue Backup-Lösung unterstützt Hybride-Cloud-Umgebungen. Sie sichert auch Endgeräte mit Windows, Linux, Mac OS X und Android. Physische und virtuelle Windows- und Linux-Systeme lassen sich nach Herstellerangaben in nur 15 Sekunden wiederherstellen. weiter

Mirantis OpenStack 9.0 soll Betrieb privater Clouds vereinfachen

von Björn Greif

Die Distribution basiert auf dem aktuellen OpenStack-Release Mitaka. Über die Management-Lösung Fuel lassen sich Infrastrukturen nach Bedarf skalieren und Konfigurationen gezielt anpassen. Auch das Einbinden erweiterter Funktionen wie des App-Katalogs Murano wurde erleichtert. weiter

AWS hat bei Anwendern die Hürde Sicherheit offenbar genommen

von Ariane Rüdiger

Sicherheitsbedenken, die bisher viele Anwender von der Nutzung der Hyperscale-Plattform abzuhalten schienen, verlieren zusehends an Bedeutung. Das war auf dem AWS-Summit in Frankfurt deutlich zu bemerken. Groß war dort dagegen das Interesse an den technischen Neuigkeiten. weiter

Box Shuttle erleichtert Unternehmen Datenmigration in die Cloud

von Björn Greif

Der neue Service kombiniert Migrationstools mit Beratung durch Box Consulting. Er deckt die Bereiche Planung und Strategie, Inhaltsanalyse und Festlegung der Lebensdauer sowie Benutzerberechtigungen und Attribute-Mapping ab. Kunden können den Fortschritt des Umzugs jederzeit verfolgen. weiter

Microsoft: Fast ein Drittel aller Azure-VMs läuft unter Linux

von Florian Kalenda

Vor einem Jahr waren es noch 25 Prozent. Der Rest der Kunden verwendet Windows Server. Auf DockerCon zeigte Microsoft auch erstmals SQL Server in einem Linux-Container. Docker Datacenter steht außerdem ab sofort im Azure Marketplace bereit und unterstützt auch Azure Stack im Rechenzentrum. weiter

Google Cloud Platform jetzt mit ISO-Sicherheitszertifizierungen

von Florian Kalenda

Erstmals hat Google die letztes Jahr veröffentlichten Zertifikate ISO 27017 und 27018 erworben. Damit erfüllt es zusätzliche Unternehmensanforderungen. Sie befassen sich mit Sicherheitsmaßnahmen für die Cloud und Vorhaltung privater Daten in der Public Cloud. weiter

Microsoft macht Azure Container Service kostenlos verfügbar

von Stefan Beiersmann

ACS unterstützt die Orchestrierungs-Technologien DC/OS und Docker Swarm. Die beiden Open-Source-Lösungen maximieren laut Microsoft die Portabilität von Arbeitslasten. Der Softwarekonzern schließt sich zudem dem DC/OS Open Source Project an. weiter

Die Sorgen der SAP-Anwender mit der Cloud

von Markus Strehlitz

Das Cloud-Angebot für betriebswirtschaftliche Anwendungen besteht nicht nur aus SAP. Viele Unternehmen stehen vor der Aufgabe, die Services von Drittanbietern mit denen der Walldorfer zu verknüpfen. Schwierigkeiten macht dabei vor allem die Business-Seite. Dafür zu sorgen, dass beide Anwendungen die gleiche Sprache sprechen, kann aufwändig und teuer sein. weiter