Ransomware Mamba erneut für Angriffe auf Firmen genutzt

von Martin Schindler

Statt nur Dateien zu verschlüsseln, sperrt die Neuauflage von Mamba ganze Festplatten. Ein Entsperren der Daten ist derzeit nicht möglich. Bekannt wurde die Ransomware im November 2016 dadurch, dass sie die Systeme der Verkehrsbetriebe in San Francisco lahmlegte. weiter

Neue Variante der Locky-Ransomware fordert fast 1500 Dollar Lösegeld

von Stefan Beiersmann

Sie verbreitet sich über Spam-E-Mails. Die recht einfach gehalten Nachrichten verweisen lediglich auf eine angehängte Word-Datei. Tatsächlich enthält die E-Mail jedoch ein ausführbares VBS-Skript, das ein System mit der neuen Locky-Variante infiziert. weiter

Microsoft stellt Blockchain-Technologie Coco vor

von Stefan Beiersmann

Es soll den Einsatz von Blockchain in regulierten Branchen erleichtern. Coco kombiniert eine Trusted Execution Environment mit vorhandenen Blockchain-Protokollen. Das Framework unterstützt zudem alle gängigen Blockchain-Protokolle. weiter

Toshiba bringt Business-Notebook mit 11,5 Stunden Akkulaufzeit

von Peter Marwan

Das Portégé A30-D-139 wird von einem Intel-Core-i3-Prozessor (7100U) der 7. Generation angetrieben. Es bietet ein mattes 13,3-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln. Zu den Sicherheitsfunktionen zählt das Toshiba-eigene BIOS. weiter

Red Hat erhöht Container-Sicherheit in OpenShift

von Martin Schindler

OpenShift 3.6, die Kubernetes-Plattform von Red Hat, sorgt für mehr Applikationskonsistenz, höhere Skalierbarkeit und mehr Cloud-native Sicherheit. Eine Technology Preview bringt Ausblicke auf Erweiterungen der Network Policy, einen Service Broker und einen Service Catalog. weiter